Six String von Seven45 Studios

Alles, was nicht nur einen einzelnen Software-Titel betrifft.

Six String von Seven45 Studios

Beitragvon Tjaden » 11. April 2010, 0:07

Da ich noch nix darüber hier gelesen habe, hier mal ein paar interessante Links zu nem Spiel, was wohl dieses Jahr noch erscheinen soll... :)



Bild

Power Gig: Rise of the SixString

Auch singen und Drums sollen unterstützt werden, ist es denk ich Wert im Auge behalten zu werden...

Mfg
Bild Bild Bild Bild Bild
Bild
Bild
Tjaden
Produzent
 
Beiträge: 234
Registriert: 28. Februar 2010, 20:40
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 6 mal
Dank erhalten: 10 mal
Plattform: XBox
XBOX Gamertag: Kedariodakon

Re: Six String von Seven45 Studios

Beitragvon dr-pain82 » 11. April 2010, 12:01

Da bin ich auch wirklich gespannt, wie diese dritte Serie neben GH und RB aufgenommen wird. Der hohe Realismusgrad ist nicht wirklich was für die Mal-eben-Zocker, aber für den harten Kern, der sich hier im Forum tummelt, garantiert ein neuer Meileinstein im PR-Genre. Ich freu' mich drauf :-)
Feel the endless pain
locked in metal chain
- KREATOR

[Timeline des Plastic Rock]
Benutzeravatar
dr-pain82
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 6541
Registriert: 13. Januar 2010, 13:35
Wohnort: Horstmar
Hat sich bedankt: 657 mal
Dank erhalten: 629 mal
Plattform: PS3
Ort: Münster
PSN-ID: DR-PAIN82
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Six String von Seven45 Studios

Beitragvon SpOiK » 12. April 2010, 22:29

Ich würd zu gerne mal richtiges Gameplay sehen. Ich bin echt gespannt.
Benutzeravatar
SpOiK
Bandmitglied
 
Beiträge: 87
Registriert: 15. Januar 2010, 16:56
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 0 mal
Dank erhalten: 0 mal
Plattform: PS3
PSN-ID: drspoik

Re: Six String von Seven45 Studios

Beitragvon Ice Rac3r » 12. April 2010, 22:34

Ist das das gleiche wie das Hier?
http://www.4players.de/4players.php/spi ... emein.html

Oder gibt es dann noch eine 4te Musikspielreihe? *verwirrt*
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ice Rac3r
Moderator
 
Beiträge: 5864
Registriert: 10. Januar 2010, 16:37
Wohnort: Kassel
Hat sich bedankt: 498 mal
Dank erhalten: 485 mal
Plattform: XBOX360
XBOX Gamertag: Ice Rac3r
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: Six String von Seven45 Studios

Beitragvon MSFett » 12. April 2010, 23:38

hm, bin auch verwirrt. der name ist ein anderer, aber da skonzept ist gleich. dafür ist der releasetermin früher mit juni.

ich werd wohl auf jeden fall mal warten was es bei RB3 noch neues geben wird instrumententechnisch. da sollte ja auch mal was angekündigt werden irgendwann.
ps3-id: msfett

GH5, GH:Metallica, RB1+2+3+AC/DC, BH, L:RB, GH:WT, TB:RB, GH:WoR
Benutzeravatar
MSFett
Moderator
 
Beiträge: 4614
Registriert: 11. Januar 2010, 14:46
Wohnort: Merchweiler
Hat sich bedankt: 680 mal
Dank erhalten: 395 mal
Plattform: ps3 pc
PSN-ID: msfett
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Six String von Seven45 Studios

Beitragvon Tjaden » 13. April 2010, 22:33

Ice Rac3r hat geschrieben:Ist das das gleiche wie das Hier?
http://www.4players.de/4players.php/spi ... emein.html

Oder gibt es dann noch eine 4te Musikspielreihe? *verwirrt*


Nein, das ist ein anderes Game und ein anderer Controller... Interessant.. :guitar:

Nunja, aber bei Six String kommt noch nen Drum, davon lese ich bei "You Rock Guitar" nix von...
Aber die Guitare hat 100 Knöpfe und 1000 Anschlüsse... und dann kann man das dinge noch zerlegen wie so eine GH Gitarre... :shock:


Ka was man davon halten soll...
Bild Bild Bild Bild Bild
Bild
Bild
Tjaden
Produzent
 
Beiträge: 234
Registriert: 28. Februar 2010, 20:40
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 6 mal
Dank erhalten: 10 mal
Plattform: XBox
XBOX Gamertag: Kedariodakon

Re: Six String von Seven45 Studios

Beitragvon MSFett » 13. April 2010, 23:27

wo ich mir nicht ganz sicher bin:

kommt da nur dieser controller welcher dann sowas wie eine art zwitter von echte gitarre/plastic gitarre ist, oder gibt es da auch noch ein passendes spiel dazu?

ansonsten gute idee, aber ohne spiel und nicht-gitarrenspieler nicht unbedingt ein must-have. denn nur um GH/RB mit dem ding zu spielen macht das dingen nicht viel sinn!

ding ding ding, scheint heut mein lieblingswort zu sein! :mrgreen:
ps3-id: msfett

GH5, GH:Metallica, RB1+2+3+AC/DC, BH, L:RB, GH:WT, TB:RB, GH:WoR
Benutzeravatar
MSFett
Moderator
 
Beiträge: 4614
Registriert: 11. Januar 2010, 14:46
Wohnort: Merchweiler
Hat sich bedankt: 680 mal
Dank erhalten: 395 mal
Plattform: ps3 pc
PSN-ID: msfett
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Six String von Seven45 Studios

Beitragvon CheckNorris » 14. April 2010, 2:33

Wow, das letzte Dingens schaut echt SW33t aus! Aber 199 $ is schon nen Happen... zumal das sicher wieder 250€ sein wird...mal abwarten wies dann wirklich mit dem Spielerlebnis ausschaut
Sometimes you eat the bear and sometimes... well, he eats you
Benutzeravatar
CheckNorris
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1853
Registriert: 28. Februar 2010, 6:11
Hat sich bedankt: 55 mal
Dank erhalten: 115 mal
Plattform: XBOX360
XBOX Gamertag: CheckNorris
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Six String von Seven45 Studios

Beitragvon dr-pain82 » 14. April 2010, 10:16

CheckNorris hat geschrieben:Wow, das letzte Dingens schaut echt SW33t aus!


Was? Also ich finde die SixString/Powergig um Längen hübscher als dieses dürre YouRockGuitar. Während erstere nach ner richtigen Gitarre ausschaut, ist das letztere nur wieder eins dieser Plastikdinger, nur viel schäbiger als die aktuelle GH/RB-Hardware.

Edit: Muss mal grad Google Docs "Zeichnung" ausprobieren:
Bild
Feel the endless pain
locked in metal chain
- KREATOR

[Timeline des Plastic Rock]
Benutzeravatar
dr-pain82
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 6541
Registriert: 13. Januar 2010, 13:35
Wohnort: Horstmar
Hat sich bedankt: 657 mal
Dank erhalten: 629 mal
Plattform: PS3
Ort: Münster
PSN-ID: DR-PAIN82
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Six String von Seven45 Studios

Beitragvon Spawnilein » 14. April 2010, 11:41

Hm, die von Powergig gefällt mir persönlich auch besser ... nur diese hässlichen blauen Pfeile ... ;)
Bild
Taylor Swift - Die einzig wahre Künstlerin !
Bild

RB 1, RB 2, RB 3, L:RB, GD:RB, TB:RB + xx-RB-DLC
GH:WT, GH 5, GH:WoR, BH[code][/code]
Benutzeravatar
Spawnilein
Spawni
 
Beiträge: 4117
Registriert: 18. Januar 2010, 11:40
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 11 mal
Dank erhalten: 72 mal
Plattform: PS3
PSN-ID: Spawnilein

Re: Six String von Seven45 Studios

Beitragvon mephisto2k » 14. April 2010, 12:47

Bin ich eigentlich der Einzige der so'n Kram wie PowerGig für dämlich befindet? Wenn ich wirklich Gitarre spielen will, dann lern ich das... in 'nem Spiel brauche ich diesen Realisum ehrlichgesagt nicht.
Bild
mephisto2k
Manager
 
Beiträge: 396
Registriert: 14. März 2010, 16:46
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 0 mal
Dank erhalten: 1 mal
Plattform: Wii

Re: Six String von Seven45 Studios

Beitragvon Sefie » 14. April 2010, 12:58

Also ich als Gitarrist begrüße das Konzept sehr! Denn mit der Plastikklampfe von RB ist's schon deutlich besser als die GH-Klampfen, aber von "echtem" Gitarrenfeeling und damit verbunden von den gelernten Bewungsabläufen noch Welten entfernt!

So etwas wie Power-Gig gibt einem die Möglichkeit, wenn man normal Gitarre kann, coole Songs zu spielen ohne sie groß lernen zu müssen und bei gutem Charting und günstig gewähltem Song evtl. sogar was für die echte Gitarre mitzunehmen.

Ich brauche z.B. um auf der normalen Gitarre nen einigermaßen fetzigen Song zu lernen idR einige Stunden bis Tage (je nach Komplexität) und bis ich es flüssig am Stück spielen kann ohne auf den Noten zu spicken (die ich nicht in Echtzeit lesen kann) muss ich das ganze über wenigstens ne Woche regelmäßig wiederholen.

Außerdem vergeige ich bei den meisten Songs die Kombo allein deshalb, weil ich ohne Plek/Finger an echten Saiten den Rhytmus kaum halten kann und diese vermaledaite Strum Bar mich ständig aus dem Flow wirft. Und die Frets fühlen sich auch nicht grad wie ein Gitarrenhals an. Ihr könnt euch nicht vorstellen, was für ein hammermäßiges "Aha-Erlebnis" ich hatte als ich gestern spaßeshalber mal die Gitarrentuts in RB2 angeworfen hab, die mir sagten, dass Pull-Offs und verdeckte Frets in RB genau wie auf ner echten Klampfe funzen und ich spontan 40k Punkte auf meine vorigen 60k im aktuellen Contestsong oben drauf legen konnte dank der Erkenntnis!

Für sowas wie den Powergig-Controller würde ich in Holz mit einem Lächeln 250€ allein für den Controller hinblättern, bei RB&co ist bei mir bei 40€ die knallharte Grenze. Da hört der Spaß auf.
BildBildBildH-X BildE-X ;)BildH - Mein Trommelwerk
Bild
Benutzeravatar
Sefie
Moderator
 
Beiträge: 6643
Registriert: 13. Januar 2010, 13:42
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 263 mal
Dank erhalten: 583 mal
Plattform: PS3/PC
Ort: Zeven
PSN-ID: Nargil-san
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Six String von Seven45 Studios

Beitragvon mephisto2k » 14. April 2010, 13:08

Aber von dem Standpunkt aus betrachtet ein Spiel spielen und nicht Gitarre lernen zu wollen, ist das Ganze recht irrelevant. Gibt es wirklich ernsthaft eine einzige Person, die meint, durch GH oder RB Gitarre lernen zu können? Ich denke eher nicht.

Nach den Videos von PowerGig scheint es dem Lernen eines Instruments recht nahe zu kommen, was die ganze Sache für ein Spiel unnötig verkompliziert. Das geht dann schon eher in die Richtung Simulation, was für mich eindeutig zuviel des guten ist.
Bild
mephisto2k
Manager
 
Beiträge: 396
Registriert: 14. März 2010, 16:46
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 0 mal
Dank erhalten: 1 mal
Plattform: Wii

Re: Six String von Seven45 Studios

Beitragvon MSFett » 14. April 2010, 13:16

ich stelle mir eine art kombination von "einfach nur spielen" a la RB/GH und ein gleichzeitiges erlernen des gitarrenspielens, sozusagen fast autodidaktisch.
beim keyboard gibt es ja auch diese dinger mit den tasten die aufleuchten. so ähnlich wäre das hier doch auch möglich.

realismus-freaks wie rstockm dürften dieses konzept jedenfalls toll finden! :mrgreen:
ps3-id: msfett

GH5, GH:Metallica, RB1+2+3+AC/DC, BH, L:RB, GH:WT, TB:RB, GH:WoR
Benutzeravatar
MSFett
Moderator
 
Beiträge: 4614
Registriert: 11. Januar 2010, 14:46
Wohnort: Merchweiler
Hat sich bedankt: 680 mal
Dank erhalten: 395 mal
Plattform: ps3 pc
PSN-ID: msfett
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Six String von Seven45 Studios

Beitragvon Sefie » 14. April 2010, 13:17

Klar, das ist dann eine Frage davon, wie man an die Sache ran geht. Für mich ist das ähnlich zu sehen wie z.B. Colin McRea Rallye. Es hat den Ansatz Simulationsartig zu sein, so dass auch ein echter Rallyefahrer (= Gitarrist/Drummer/Sänger/Bassist) die Chance hat Spaß mit dem Spiel zu haben, aber noch arcadig genug um nicht komplett den "Basismarkt" der Alltagsfahrer (= Musikhörer) zu vergraueln.

Wenn jemand wissen will, was ich meine möge er sich mal DTXMania oder Synthesia anschauen. Das ist das, was GH/RB wäre, wenn es versuchte 100% Simulation zu sein.

Sprich PowerGig sollte versuchen das Colin McRae der Musikspiele zu werden. Gitarristen können ihr Muskelgedächtnis und ihre Fähigkeiten anwenden aber auch normale Musikhörer können damit Spaß haben. Denn für Gitarristen ist GH eher so ein Need For Speed und RB ein Juiced...
BildBildBildH-X BildE-X ;)BildH - Mein Trommelwerk
Bild
Benutzeravatar
Sefie
Moderator
 
Beiträge: 6643
Registriert: 13. Januar 2010, 13:42
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 263 mal
Dank erhalten: 583 mal
Plattform: PS3/PC
Ort: Zeven
PSN-ID: Nargil-san
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Six String von Seven45 Studios

Beitragvon E-Truem-Seeker » 22. April 2010, 15:29

MSFett hat geschrieben:ich stelle mir eine art kombination von "einfach nur spielen" a la RB/GH und ein gleichzeitiges erlernen des gitarrenspielens, sozusagen fast autodidaktisch.
beim keyboard gibt es ja auch diese dinger mit den tasten die aufleuchten. so ähnlich wäre das hier doch auch möglich.

realismus-freaks wie rstockm dürften dieses konzept jedenfalls toll finden! :mrgreen:

Das gibt es schon, auch für Gitarren. Die lassen sich aber nicht mit irgendeinem Spiel benutzen:



Sefie hat geschrieben:Ich brauche z.B. um auf der normalen Gitarre nen einigermaßen fetzigen Song zu lernen idR einige Stunden bis Tage (je nach Komplexität) und bis ich es flüssig am Stück spielen kann ohne auf den Noten zu spicken (die ich nicht in Echtzeit lesen kann) muss ich das ganze über wenigstens ne Woche regelmäßig wiederholen.

Das wäre doch so etwas, das die "Erinnerung" unterstützt und damit das Erlernen über das motorische Gedächtnis ermöglicht... quasi 'ne Umkehrung des normalen Lernablaufes, indem man über den Bewegungsablauf erst im zweiten Schritt den Song im Gedächtnis memoriert... ist schon faszinierend, wenn im Moment nicht soviele Systeme gleichzeitig auf den Markt kommen würden hätte ich mir längst eines geholt... scheint als wäre die Zeit der "Gibson"-Guitars jetzt doch endlich vorüber... wer will jetzt noch so'n popeligen 60er Jahre Oldtimer, wenn er in einer halb so teuren Klampfe 25 unterschiedliche Gitarren bekommt?
Benutzeravatar
E-Truem-Seeker
Label-Chef
 
Beiträge: 594
Registriert: 13. März 2010, 16:41
Hat sich bedankt: 0 mal
Dank erhalten: 0 mal
Plattform: PS3

Re: Six String von Seven45 Studios

Beitragvon jmk2705 » 22. April 2010, 15:35

E-Truem-Seeker hat geschrieben:... scheint als wäre die Zeit der "Gibson"-Guitars jetzt doch endlich vorüber... wer will jetzt noch so'n popeligen 60er Jahre Oldtimer, wenn er in einer halb so teuren Klampfe 25 unterschiedliche Gitarren bekommt?


Sicher nicht, wer "echte" Gitarristen kennt, weiß, dass neu für die fast genau das gleiche bedeutet wie leise. Nimm n Raum voll Playmates, die ne alte 58 Fender oder ne original Gibson verstecken und lass den Guitarero suchen, der wird die Bunnies gar nicht bemerken......
Benutzeravatar
jmk2705
Moderator
 
Beiträge: 3970
Registriert: 2. April 2010, 18:22
Hat sich bedankt: 183 mal
Dank erhalten: 503 mal
Plattform: XBox
XBOX Gamertag: jmk2705
Lieblingsinstrument: Bass

Re: Six String von Seven45 Studios

Beitragvon Spawnilein » 22. April 2010, 15:40

Haha... geiler Vergleich ;)
Ich würde glaub ich nach den ersten 2 sek vergessen das ich gitarren suchen soll ;)
Bild
Taylor Swift - Die einzig wahre Künstlerin !
Bild

RB 1, RB 2, RB 3, L:RB, GD:RB, TB:RB + xx-RB-DLC
GH:WT, GH 5, GH:WoR, BH[code][/code]
Benutzeravatar
Spawnilein
Spawni
 
Beiträge: 4117
Registriert: 18. Januar 2010, 11:40
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 11 mal
Dank erhalten: 72 mal
Plattform: PS3
PSN-ID: Spawnilein

Re: Six String von Seven45 Studios

Beitragvon CheckNorris » 23. April 2010, 12:48

Ich KÖNNTE nach 2min wahrscheins gar nimmer weitersuchen... ^^ :oops:
Sometimes you eat the bear and sometimes... well, he eats you
Benutzeravatar
CheckNorris
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1853
Registriert: 28. Februar 2010, 6:11
Hat sich bedankt: 55 mal
Dank erhalten: 115 mal
Plattform: XBOX360
XBOX Gamertag: CheckNorris
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Six String von Seven45 Studios

Beitragvon Alcatraz » 23. April 2010, 14:47

SpOiK hat geschrieben:Ich würd zu gerne mal richtiges Gameplay sehen. Ich bin echt gespannt.


Vielleicht sieht es so aus :P


Powergig1.jpg
Powergig1.jpg (72.2 KiB) 5941-mal betrachtet


Jede Saite hat eine Linie, auf der die Frets runtersausen. Dann muss man halt auf der Gitarre die richtigen Bünde greifen. :birne:

Powergig2.jpg
Powergig2.jpg (50.64 KiB) 5941-mal betrachtet
Mein Plastikrock Inventar:

Konsolen: PS2, PC (bin zu arm für eine Next-Gen Konsole)

Gitarren: GH3 Kramer Striker (PS2), Rockband Stratocaster (PS2)
Drums: Rockband Drums
Mikros: Rockband Mikro
Benutzeravatar
Alcatraz
Produzent
 
Beiträge: 101
Registriert: 11. Januar 2010, 18:25
Wohnort: Trier - Die älteste Stadt Deutschlands
Hat sich bedankt: 0 mal
Dank erhalten: 3 mal
Plattform: PS2, PC
Ort: Trier
PSN-ID: Alcastyler

Nächste

Zurück zu Musikspiele allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron