Infos zum Spiel: Guitar Hero

Die Klassiker, mit denen alles begann.

Infos zum Spiel: Guitar Hero

Beitragvon II M3TE0R II » 21. Januar 2010, 14:27

Guitarhero-cover.jpg
Guitar Hero
Guitarhero-cover.jpg (37.88 KiB) 7981-mal betrachtet


Tracklist:

1. Opening Licks
"I Love Rock 'n' Roll" – Joan Jett & the Blackhearts
"I Wanna Be Sedated" – The Ramones
"Thunder Kiss '65" – White Zombie
"Smoke on the Water" – Deep Purple
"Infected" – Bad Religion

2. Axe-Grinders
"Iron Man" – Black Sabbath
"More Than a Feeling" – Boston
"You've Got Another Thing Comin'" – Judas Priest
"Take Me Out" – Franz Ferdinand
"Sharp Dressed Man" – ZZ Top

3. Thrash And Burn
"Killer Queen" – Queen
"Hey You" – The Exies
"Stellar" – Incubus
"Heart Full of Black" – Burning Brides
"Symphony of Destruction" – Megadeth

4. Return of the Shred
"Ziggy Stardust" – David Bowie
"Fat Lip" – Sum 41
"Cochise" – Audioslave
"Take It Off" – The Donnas
"Unsung" – Helmet

5. Fret-Burners
"Spanish Castle Magic" – Jimi Hendrix
"Higher Ground" – Red Hot Chili Peppers
"No One Knows" – Queens of the Stone Age
"Ace of Spades" – Motörhead
"Crossroads" – Cream

6. Face-Melters
"Godzilla" – Blue Öyster Cult
"Texas Flood" – Stevie Ray Vaughan
"Frankenstein" – The Edgar Winter Group
"Cowboys from Hell" – Pantera
"Bark at the Moon" – Ozzy Osbourne

Bonuslieder:
"Fire It Up" – Black Label Society
"Cheat on the Church" – Graveyard BBQ (Sieger des "Be a Guitar Hero"-Wettbewerbs)
"Caveman Rejoice" – The Bags
"Eureka, I've Found Love" – The Upper Crust
"All of This" – Shaimus
"Behind The Mask" – Anarchy Club
"The Breaking Wheel" – Artillery (heute Breaking Wheel)
"Callout" – The Acro-brats
"Decontrol" – Drist
"Even Rats" – The Slip
"Farewell Myth" – Made in Mexico
"Fly on the Wall" – Din
"Get Ready 2 Rokk" – Freezepop
"Guitar Hero" – Monkey Steals The Peach
"Hey" – Honest Bob and the Factory-to-Dealer Incentives
"Sail Your Ship By" – Count Zero
"Story of My Love" – The Model Sons

ACHTUNG:
Spiel ist nur für die PS2 erschienen.
II M3TE0R II
Bandmitglied
 
Beiträge: 55
Registriert: 20. Januar 2010, 22:01
Wohnort: Weidenberg
Hat sich bedankt: 0 mal
Dank erhalten: 0 mal
Plattform: Xbox 360

Re: Guitar hero

Beitragvon Rand » 21. Januar 2010, 14:48

Natürlich hab ich das spiel gespielt, damit gings ja los ;)
Hatte damals zwar noch keine eigene konsole aber GH1 & 2 haben den Grundstein für das pastic-rock genre gelegt. Die Spiele, die im Gegensatz zu den heutigen Guitar Hero teilen, noch von Hamonix (die machen heute RockBand) programmiert wurden sehen aus der heutigen Perspective warscheinlich schon etwas alt aus. Vor allem weil es alles Covers sind. Damals hatten alle Künstler angst ihre Lieder für so ein komisches Spiel zur verfügung zu stellen ;)
HARMONIX Fanboy
Last.fm: http://www.last.fm/user/Rand666
Ich besitze: RB2 (mit den RB1 & Lego Songs, insgesammt >320 Songs) & Beatles:RB
Liste DLC: http://myrockbandsongs.com/Rand667/songs/

Sefie hat geschrieben:Bin doch kein 7353, sondern ein 1337 ;)


Bild
Benutzeravatar
Rand
Label-Chef
 
Beiträge: 711
Registriert: 11. Januar 2010, 14:02
Wohnort: Mainz
Hat sich bedankt: 0 mal
Dank erhalten: 3 mal
Plattform: PS3
Ort: Mainz
PSN-ID: Rand667

Re: Guitar hero

Beitragvon II M3TE0R II » 29. Januar 2010, 21:20

Rand hat geschrieben:Natürlich hab ich das spiel gespielt, damit gings ja los ;)
Hatte damals zwar noch keine eigene konsole aber GH1 & 2 haben den Grundstein für das pastic-rock genre gelegt. Die Spiele, die im Gegensatz zu den heutigen Guitar Hero teilen, noch von Hamonix (die machen heute RockBand) programmiert wurden sehen aus der heutigen Perspective warscheinlich schon etwas alt aus. Vor allem weil es alles Covers sind. Damals hatten alle Künstler angst ihre Lieder für so ein komisches Spiel zur verfügung zu stellen ;)


waren die lieder trotzdem cool??
II M3TE0R II
Bandmitglied
 
Beiträge: 55
Registriert: 20. Januar 2010, 22:01
Wohnort: Weidenberg
Hat sich bedankt: 0 mal
Dank erhalten: 0 mal
Plattform: Xbox 360

Re: Guitar Hero

Beitragvon Rand » 30. Januar 2010, 3:52

natürlich, schau dir doch maal die trackliste von GH1 und 2 an, das hat schon gerockt ;)
HARMONIX Fanboy
Last.fm: http://www.last.fm/user/Rand666
Ich besitze: RB2 (mit den RB1 & Lego Songs, insgesammt >320 Songs) & Beatles:RB
Liste DLC: http://myrockbandsongs.com/Rand667/songs/

Sefie hat geschrieben:Bin doch kein 7353, sondern ein 1337 ;)


Bild
Benutzeravatar
Rand
Label-Chef
 
Beiträge: 711
Registriert: 11. Januar 2010, 14:02
Wohnort: Mainz
Hat sich bedankt: 0 mal
Dank erhalten: 3 mal
Plattform: PS3
Ort: Mainz
PSN-ID: Rand667

Re: Guitar Hero

Beitragvon K_Oz829 » 30. Januar 2010, 4:16

Ich bin immer noch der festen Überzeugung, dass die beiden Teile die einzigen wirklichen GH-Gitarrenspiele waren (gut, nehmen wir Metallica auch noch mit dazu), danach is die Setlist verfallen, wahrscheinlich in dem Glauben, man könne eine breitere Kundengruppe erreichen, wenn man auch mal Rotz mit einbaut. Geht sogar schon bei GH3 in Ansätzen los (obwohls da noch kreativ war und es nach wie vor der beste GH-Teil ist, ich kanns nicht oft genug sagen... Alle kaufen, das ist ein Befehl! :lol: ), prägt sich dann aber erst richtig mit der Songauswahl von WT aus. Da kam dann der ganze Mainstream-Rock mit Sachen wie "The Kill" oder "Hail To The Freaks", ergänzt durch 70er und 80er Lückenbüßer und Poptracks, die es höchstens mit Mühe und Not in die Top 50 der Charts geschafft haben. Einige Sachen sind auch ohne Zweifel ganz nett, aber ich vermiss doch solche Kracher wie "Laid To Rest" oder "Hangar 18", die ich persönlich vorher nicht kannte, aber mir dann beim Spielen und Hören gedacht hab "Boah Alter, Hammer!". Ist zwar ne Geschmacksfrage, aber offensichtlich ist, dass das Game extrem von seinen Wurzeln abgerückt ist. Und das find ich total schade, die frühen Sachen waren einfach besser.
Games: GHIII, WT, 5, M, VH, BH, WoR, RB3 (360)

Guitar X FCs:
GH3: 26/70; M: 17/49; WT: 33/86; SH: 8/48; GH5: 33/85, VH: 12/49, BH: 57/65 WoR 41/93
Latest FCs: The Metal, Cities OFWR&R, La Grange (GH3), Fuel (M), Cathedral (VH)
Benutzeravatar
K_Oz829
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1686
Registriert: 20. Januar 2010, 10:31
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 106 mal
Dank erhalten: 63 mal
Plattform: PS2, XBox 360
XBOX Gamertag: K Oz829

Re: Guitar Hero

Beitragvon rstockm » 30. Januar 2010, 13:04

Mich hat es übrigens nie gestört wenn es sauber nachgespielte Songs waren und nicht die Originale - das war schon gut gemacht. Was mich eher stört ist wenn bei den jüngeren Titeln tolle Originalsongs von minderbegabten Coverbands uminterpretiert werden. "Real Wild Child" ist so ein Fall Jesus ist das eine scheiß Fassung. Armer Iggy.
BildBildBildBildBildH-X
Benutzeravatar
rstockm
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 2754
Registriert: 3. Januar 2010, 11:50
Wohnort: Göttingen
Hat sich bedankt: 116 mal
Dank erhalten: 345 mal
Plattform: XBOX 360
Ort: Göttingen
XBOX Gamertag: rstockm
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Guitar Hero

Beitragvon II M3TE0R II » 1. Februar 2010, 1:09

Guitar hero gibs aber nur für ps2 oder??
II M3TE0R II
Bandmitglied
 
Beiträge: 55
Registriert: 20. Januar 2010, 22:01
Wohnort: Weidenberg
Hat sich bedankt: 0 mal
Dank erhalten: 0 mal
Plattform: Xbox 360

Re: Guitar Hero

Beitragvon K_Oz829 » 1. Februar 2010, 1:45

Yup. Wenn PS2-Nutzer irgendeinen Vorteil haben, dann den. Habs heute günstig für 10,50€ bei Ebay gekriegt und werds wenns da ist mal anspielen.
Games: GHIII, WT, 5, M, VH, BH, WoR, RB3 (360)

Guitar X FCs:
GH3: 26/70; M: 17/49; WT: 33/86; SH: 8/48; GH5: 33/85, VH: 12/49, BH: 57/65 WoR 41/93
Latest FCs: The Metal, Cities OFWR&R, La Grange (GH3), Fuel (M), Cathedral (VH)
Benutzeravatar
K_Oz829
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1686
Registriert: 20. Januar 2010, 10:31
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 106 mal
Dank erhalten: 63 mal
Plattform: PS2, XBox 360
XBOX Gamertag: K Oz829

Re: Guitar Hero

Beitragvon II M3TE0R II » 1. Februar 2010, 22:35

ich wart bisses ne ps3 gibt die abwärtskompatible is und dann kauf ich mir gh :lol:
II M3TE0R II
Bandmitglied
 
Beiträge: 55
Registriert: 20. Januar 2010, 22:01
Wohnort: Weidenberg
Hat sich bedankt: 0 mal
Dank erhalten: 0 mal
Plattform: Xbox 360

Re: Guitar Hero

Beitragvon Sefie » 2. Februar 2010, 7:50

Die gab's schon. Laut Wikipedia waren die PS3 Jahrgang 2006 (NTSC) mit einer Hardware-Emulation für PS2-Titel ausgestattet. 2007 (PAL-Release) dann nur noch Software-Emu und ab Ende 2007 war man auf Linux-Emus angewiesen. Bei der Slim gibt's kein Linux und damit keinen Softemu.

Offiziell reicht die Leistung der PS3 nicht zum Emulieren von PS2-Titeln (da die Hardware inkompatibel zum nativen Abspielen ist). PS1 geht wieder, weil die Titel so anspruchslos sind XD
BildBildBildH-X BildE-X ;)BildH - Mein Trommelwerk
Bild
Benutzeravatar
Sefie
Moderator
 
Beiträge: 6643
Registriert: 13. Januar 2010, 13:42
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 263 mal
Dank erhalten: 583 mal
Plattform: PS3/PC
Ort: Zeven
PSN-ID: Nargil-san
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Guitar Hero

Beitragvon Spawnilein » 2. Februar 2010, 9:12

Ach irgendwann, so 1-2 Jahre vor Ablauf der PS3 Lebenszeit wird Sony einen Emulator füralle bringen.
Jetzt kann man noch ne schnelle Mark machen indem man gute PS3 spiele auf BR released (Siehe God of War Collection) ;)
Bild
Taylor Swift - Die einzig wahre Künstlerin !
Bild

RB 1, RB 2, RB 3, L:RB, GD:RB, TB:RB + xx-RB-DLC
GH:WT, GH 5, GH:WoR, BH[code][/code]
Benutzeravatar
Spawnilein
Spawni
 
Beiträge: 4117
Registriert: 18. Januar 2010, 11:40
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 11 mal
Dank erhalten: 72 mal
Plattform: PS3
PSN-ID: Spawnilein

Re: Guitar Hero

Beitragvon II M3TE0R II » 2. Februar 2010, 23:07

Spawnilein hat geschrieben:Ach irgendwann, so 1-2 Jahre vor Ablauf der PS3 Lebenszeit wird Sony einen Emulator füralle bringen.
Jetzt kann man noch ne schnelle Mark machen indem man gute PS3 spiele auf BR released (Siehe God of War Collection) ;)


na toll in 2Jahren kommt scho die nächste konsolengeneration^^.Mhh vllt is die ps4 dann abwärtskompatible zur ps2^^
II M3TE0R II
Bandmitglied
 
Beiträge: 55
Registriert: 20. Januar 2010, 22:01
Wohnort: Weidenberg
Hat sich bedankt: 0 mal
Dank erhalten: 0 mal
Plattform: Xbox 360

Re: Guitar Hero

Beitragvon Spawnilein » 3. Februar 2010, 9:59

Die PS4 wird sicherlich abwärtskompatibel zur PS3 sein weil Sony ja an der Cell-Struktur festhalten will.
und Bumms genug für PS2 Spiele hat das teil ja sowieso.
Bild
Taylor Swift - Die einzig wahre Künstlerin !
Bild

RB 1, RB 2, RB 3, L:RB, GD:RB, TB:RB + xx-RB-DLC
GH:WT, GH 5, GH:WoR, BH[code][/code]
Benutzeravatar
Spawnilein
Spawni
 
Beiträge: 4117
Registriert: 18. Januar 2010, 11:40
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 11 mal
Dank erhalten: 72 mal
Plattform: PS3
PSN-ID: Spawnilein

Re: Guitar Hero

Beitragvon II M3TE0R II » 3. Februar 2010, 13:40

Spawnilein hat geschrieben:Die PS4 wird sicherlich abwärtskompatibel zur PS3 sein weil Sony ja an der Cell-Struktur festhalten will.
und Bumms genug für PS2 Spiele hat das teil ja sowieso.


jea nur noch 2-3 Jahre warten bis ich dann mal Gh spielen kann. :lol:
II M3TE0R II
Bandmitglied
 
Beiträge: 55
Registriert: 20. Januar 2010, 22:01
Wohnort: Weidenberg
Hat sich bedankt: 0 mal
Dank erhalten: 0 mal
Plattform: Xbox 360

Re: Guitar Hero

Beitragvon K_Oz829 » 11. Februar 2010, 14:09

Alter Schwede... Ist heute angekommen das Spiel und ich frag mich die ganze Zeit wie die denn die HOPOs da verhunzt haben... Das geht ja gar nich... Z.B. bei nem ganz normalen Hammer On wie G-R-Y muss man da grün anspielen, bei gehaltener grüner Taste rot spielen und bei gehaltenem grün-rot dann gelb... Da wird man ja kirre im Kopf... :headhammer: Fehlender Hyperspeed tut sein Übriges dazu, so dass ichs tatsächlich hinkriege bei Smoke On The Water rauszufliegen (!!!), weil ich keine Lust hab, die ganzen HOPOs mitzustrummen...
Games: GHIII, WT, 5, M, VH, BH, WoR, RB3 (360)

Guitar X FCs:
GH3: 26/70; M: 17/49; WT: 33/86; SH: 8/48; GH5: 33/85, VH: 12/49, BH: 57/65 WoR 41/93
Latest FCs: The Metal, Cities OFWR&R, La Grange (GH3), Fuel (M), Cathedral (VH)
Benutzeravatar
K_Oz829
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1686
Registriert: 20. Januar 2010, 10:31
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 106 mal
Dank erhalten: 63 mal
Plattform: PS2, XBox 360
XBOX Gamertag: K Oz829

Re: Guitar Hero

Beitragvon II M3TE0R II » 11. Februar 2010, 18:49

beim 3er gehts mir auch oft so das ich solos längst nicht so gut spielen kann wie im 5er.Aber zum Glück gibs da ja den HS. :guitar:
II M3TE0R II
Bandmitglied
 
Beiträge: 55
Registriert: 20. Januar 2010, 22:01
Wohnort: Weidenberg
Hat sich bedankt: 0 mal
Dank erhalten: 0 mal
Plattform: Xbox 360

Re: Guitar Hero

Beitragvon jotbee24 » 11. Februar 2010, 22:32

K_Oz829 hat geschrieben:Alter Schwede... Ist heute angekommen das Spiel und ich frag mich die ganze Zeit wie die denn die HOPOs da verhunzt haben... Das geht ja gar nich... Z.B. bei nem ganz normalen Hammer On wie G-R-Y muss man da grün anspielen, bei gehaltener grüner Taste rot spielen und bei gehaltenem grün-rot dann gelb... Da wird man ja kirre im Kopf... :headhammer: Fehlender Hyperspeed tut sein Übriges dazu, so dass ichs tatsächlich hinkriege bei Smoke On The Water rauszufliegen (!!!), weil ich keine Lust hab, die ganzen HOPOs mitzustrummen...


Das dürfte daran liegen, dass es bei GH1 noch keine HoPos gab :hm:

D.h. Du könntest auch die Noten einzeln spielen ohne die vorherige mizudrücken. Strummen musst natürlich dann einzeln.
PS3 Hardware: RB1-Set, RB2-Gitarre, RB2-Wireless Precision Bass, GH3-Les Paul, GHWT-Genericaster, Logitech Guitar
PS3 Software: RB1, RB2, LRB, TB:RB, GD:RB, RB3, GH3, GHWT, GHM, GH5, BH, GHVH, GHWoR


Bild
jotbee24
Bandmitglied
 
Beiträge: 52
Registriert: 13. Januar 2010, 21:27
Hat sich bedankt: 2 mal
Dank erhalten: 2 mal
Plattform: PS3
PSN-ID: jotbee24

Re: Guitar Hero

Beitragvon K_Oz829 » 11. Februar 2010, 22:54

Gibt schon im ersten Song die ersten HOPOs und auch n eigenes Tutorial dazu ("Erweiterte Spieltechniken" oder so heißt das, is auf jeden Fall das dritte und letzte Tutorial) und die kann man auch mit den Fretbuttons spielen, aber halt viel komplizierter als bei den anderen GH-Teilen. Bin jetzt aber tatsächlich darauf ausgewichen, die weitestgehend mitzustrummen, weil ich die sonst nur vereinzelt mal erwische.
Games: GHIII, WT, 5, M, VH, BH, WoR, RB3 (360)

Guitar X FCs:
GH3: 26/70; M: 17/49; WT: 33/86; SH: 8/48; GH5: 33/85, VH: 12/49, BH: 57/65 WoR 41/93
Latest FCs: The Metal, Cities OFWR&R, La Grange (GH3), Fuel (M), Cathedral (VH)
Benutzeravatar
K_Oz829
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1686
Registriert: 20. Januar 2010, 10:31
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 106 mal
Dank erhalten: 63 mal
Plattform: PS2, XBox 360
XBOX Gamertag: K Oz829

Re: Guitar Hero

Beitragvon ssuchi » 13. Februar 2010, 16:20

K_Oz829 hat geschrieben:die kann man auch mit den Fretbuttons spielen, aber halt viel komplizierter als bei den anderen GH-Teilen.


Bei GH1 orientieren sich die HOPOs noch an der Spielweise auf einer echten Gitarre. Da kann man auch nicht einfach von einem Bund auf den anderen umgreifen, sondern muss beim Hammer on den unteren Bund halten bis der obere gegriffen ist bzw. beim Pull off den unteren Bund schon gegriffen haben, bevor man den oberen losläßt. Sonst hat man nämlich jeweils den Ton der "leeren" Seite dazwischen.
Bei den späteren GH-Versionen wurde das HOPO-System dann vereinfacht, weil bei GH1 wohl bestenfalls "echte" Gitarristen damit klar gekommen sind... :guitar:
Benutzeravatar
ssuchi
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 1925
Registriert: 13. Januar 2010, 20:00
Wohnort: Göttingen
Hat sich bedankt: 610 mal
Dank erhalten: 548 mal
Plattform: PS2 (Wii)
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: Guitar Hero

Beitragvon Spawnilein » 15. Februar 2010, 12:05

Ich kenn das alte System nicht aber es klingt shconmal ziemlich schwierig.
Finde das momentan ideal wie es gehandhabt wird.
Bild
Taylor Swift - Die einzig wahre Künstlerin !
Bild

RB 1, RB 2, RB 3, L:RB, GD:RB, TB:RB + xx-RB-DLC
GH:WT, GH 5, GH:WoR, BH[code][/code]
Benutzeravatar
Spawnilein
Spawni
 
Beiträge: 4117
Registriert: 18. Januar 2010, 11:40
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 11 mal
Dank erhalten: 72 mal
Plattform: PS3
PSN-ID: Spawnilein

Nächste

Zurück zu Guitar Hero (1-3)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron