DJ Hero 2

Mixen und scratchen auf dem Plastik-Turntable.

Re: DJ Hero 2

Beitragvon GH-Junkie » 25. Oktober 2010, 1:03

Ice Rac3r hat geschrieben:
K_Oz829 hat geschrieben:Diese Woche bei Media Markt DJ Hero 1 + 2 + Mischpult 79 Euro für alle Konsolen. Kein Plan ob das günstig is... ^^


ja, siehe Schnäppchenjäger...das werde ich dann evtl. kaufen, mal gucken...
RB3 kommt ja auch noch...

Lieber Keyboard oder DJ?


also nach meiner dj heroerfahrung würde ich persönlich lieber zum keyboard tendieren, wenn die zwei sachen zur wahl stehen.
GH-Junkie
Produzent
 
Beiträge: 127
Registriert: 23. März 2010, 0:38
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 0 mal
Dank erhalten: 0 mal
Plattform: Wii

Re: DJ Hero 2

Beitragvon K_Oz829 » 25. Oktober 2010, 2:22

Ice Rac3r hat geschrieben:ja, siehe Schnäppchenjäger...das werde ich dann evtl. kaufen, mal gucken...
RB3 kommt ja auch noch...

Lieber Keyboard oder DJ?


Naja, ist ja eigentlich einfach. Gameplay scheint gewöhnungsbedürftig, d.h. du solltest schon irgendwas an der Musik finden, sonst würd ichs nicht riskieren. Rockiges is da nich viel drauf, d.h. du solltest dafür schon ne Hiphop-Ader oder irgendwie sowas haben. Ich persönlich wär da eher bei RB3. Die ganzen musikalisch interessanten Sachen waren zwar alle schonmal irgendwann bei GH, aber den Pro Mode lass ich mir über kurz oder lang auch nich entgehen. (Wohlgemerkt bin ich im Grunde genommen genauso deutlich eher GH-Kind wie du)
Games: GHIII, WT, 5, M, VH, BH, WoR, RB3 (360)

Guitar X FCs:
GH3: 26/70; M: 17/49; WT: 33/86; SH: 8/48; GH5: 33/85, VH: 12/49, BH: 57/65 WoR 41/93
Latest FCs: The Metal, Cities OFWR&R, La Grange (GH3), Fuel (M), Cathedral (VH)
Benutzeravatar
K_Oz829
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1686
Registriert: 20. Januar 2010, 10:31
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 106 mal
Dank erhalten: 63 mal
Plattform: PS2, XBox 360
XBOX Gamertag: K Oz829

Re: DJ Hero 2

Beitragvon Spawnilein » 25. Oktober 2010, 8:54

Ich hatte es noch nie in den Händen, da ich aber auch elektronische Klänge nicht ganz abstoßend finde wäre es ne überlegung wert.
Aber wer will schon soviel Geld ausgeben ... RB3 kommt ja auch die Woche.
Bild
Taylor Swift - Die einzig wahre Künstlerin !
Bild

RB 1, RB 2, RB 3, L:RB, GD:RB, TB:RB + xx-RB-DLC
GH:WT, GH 5, GH:WoR, BH[code][/code]
Benutzeravatar
Spawnilein
Spawni
 
Beiträge: 4117
Registriert: 18. Januar 2010, 11:40
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 11 mal
Dank erhalten: 72 mal
Plattform: PS3
PSN-ID: Spawnilein

Re: DJ Hero 2

Beitragvon Moses2991 » 25. Oktober 2010, 15:22

GH-Junkie hat geschrieben:
Ice Rac3r hat geschrieben:
K_Oz829 hat geschrieben:Diese Woche bei Media Markt DJ Hero 1 + 2 + Mischpult 79 Euro für alle Konsolen. Kein Plan ob das günstig is... ^^


ja, siehe Schnäppchenjäger...das werde ich dann evtl. kaufen, mal gucken...
RB3 kommt ja auch noch...

Lieber Keyboard oder DJ?


also nach meiner dj heroerfahrung würde ich persönlich lieber zum keyboard tendieren, wenn die zwei sachen zur wahl stehen.

Ich würde auch eher sagen Keyboard.
Ich bin wirklich kein Feind von elektronischen Klängen, Techno, DJs etc., aber das Spiel gibt - für mich - wirklich null Feeling, keinen Spaß, und immer die gleichen langweiligen Mixes ein ganzes Spiel über.
Und selbst der Guitar-DJ-Modus macht null Spaß, da die Gitarren"punkte" nicht in die Wertung miteingehen. Man spielt quasi, um "zu spielen", was für mich das Falsche ist.
Außerdem ist völlig witzlos, dass man den Mix nicht mal verkacken kann, egal wie schlecht.....
Turn around...

Forever and ever!
Benutzeravatar
Moses2991
Moderator
 
Beiträge: 4219
Registriert: 7. März 2010, 10:37
Wohnort: Ludwigshafen
Hat sich bedankt: 636 mal
Dank erhalten: 445 mal
Plattform: XBOX 360
Ort: Daheim
XBOX Gamertag: Moses2991
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: DJ Hero 2

Beitragvon Teemaino » 25. Oktober 2010, 16:55

Außerdem kannst du dann Piano spielen ;)
Benutzeravatar
Teemaino
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1332
Registriert: 23. April 2010, 21:26
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 146 mal
Dank erhalten: 42 mal
Plattform: PS2, Xbox360
XBOX Gamertag: Teemaino

Re: DJ Hero 2

Beitragvon Drummer Dre4k » 25. Oktober 2010, 18:09

Ich hatte DJ Hero noch nie in der Hand, aber ich denke auch, dass das Keyboard deutlich mehr Spaß macht, gerade im local Multiplayer kannst du (wenn du die anderen Instrumente hast) mit sieben Leuten spielen und mir RB Pro lernst du ein echtes Instrument, während DJH nichts mit dem "echten" Handwerk zu tun hat (wurde hier auch schon besprochen, finds grad nicht)
Drummer Dre4k
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1489
Registriert: 6. Juni 2010, 16:20
Hat sich bedankt: 136 mal
Dank erhalten: 165 mal
Plattform: XBOX360
XBOX Gamertag: Drummer Dreak
Lieblingsinstrument: Drums

Re: DJ Hero 2

Beitragvon Ice Rac3r » 25. Oktober 2010, 19:34

Nochmal zum mitschreiben: Ich WILL derzeit kein Instrument lernen - ich habe ein echtes Keyboard, eine E-Gitarre und Akkordeon in meinem Zimmer stehen, aber gespielt hab ich alles nicht mehr seit 2 Jahren.
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ice Rac3r
Moderator
 
Beiträge: 5864
Registriert: 10. Januar 2010, 16:37
Wohnort: Kassel
Hat sich bedankt: 498 mal
Dank erhalten: 485 mal
Plattform: XBOX360
XBOX Gamertag: Ice Rac3r
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: DJ Hero 2

Beitragvon bod » 29. Dezember 2010, 12:19

Ich besitze beide Teile der Serie und habe mir DJ Hero 2 in der Erscheinungswoche zugelegt. Wer will, sollte sich das Bundle des zweiten Teils ruhig holen, denn der erste Teil liegt mit drin. Das ist ja immerhin schon eine Ersparnis.

Zum generellen Spiel kann ich nur sagen, dass es tatsächlich recht wenig mit wirklichem Auflegen gemein hat, aber wenn man sich dessen bewusst ist kann man auch Spaß haben.
Im zweiten Teil liegt der Schwerpunkt deutlich mehr bei House und Electronica als noch im ersten Spiel, wo es eher in die HipHop Richtung tendierte. Das Look & Feel lasse ich außen vor, da dies meinen persönlichen Geschmack so überhaupt nicht treffen will, es aber eben eine Geschmackssache ist.
Das Gameplay ansich fühlt sich exakter an und die überarbeitete Freestylefunktion macht wesentlich mehr Spaß als noch im ersten Teil.

Als netter Titel für zwischendurch ist DJ Hero bei mir immer noch gerne gesehen. Wie bei Guitar Hero ist das Konzept zwar schon steinalt (für Videospielverhältnisse) und mit Beatmania auf Arcade und PSX schon hinlänglich behandelt, aber die Herangehensweise gefällt mir.

Für den eingefleischten Rockfan wird sich hier wohl keine große Freude einstellen, aber wer einfach ein wenig seine Hand-Augen-Koordination trainieren möchte, kann durchaus was damit anfangen. Und ab 2 Promille bekommt die Mikrofonunterstützung eine ganz neue Wende. :)
bod
Stagediver
 
Beiträge: 7
Registriert: 28. Dezember 2010, 14:53
Hat sich bedankt: 0 mal
Dank erhalten: 0 mal
Plattform: Wii

Re: DJ Hero 2

Beitragvon Electronaut87 » 13. Oktober 2012, 18:48

Mein Einstieg ins "Plasticrock" genre hatte ich mit DJ Hero! Ich finde es immer noch recht unterhaltsam, jedoch lange nicht so spaßig wie Rockband:-)
Victory not Vengeance!
Electronaut87
Tourbusfahrer
 
Beiträge: 22
Registriert: 1. September 2012, 9:30
Hat sich bedankt: 1 mal
Dank erhalten: 6 mal
Plattform: PS3
Ort: Hessen
PSN-ID: Electronaut87
Lieblingsinstrument: Gesang

Vorherige

Zurück zu DJ Hero

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron