Was mir fehlt: das LEGO Bau-Feeling

Rocken mit Klötzchen

Was mir fehlt: das LEGO Bau-Feeling

Beitragvon rstockm » 12. Januar 2010, 13:02

Ich habe ja jahrzehntelang mit LEGO gespielt, entsprechend wohlwollend schaue ich auf diesen Rock Band Ableger. Was ich bei den LEGO-Konsolenspielen (Star Wars, Indy, Batman) ganz liebreizend fand war, das man Steinchen sammeln musste und diese dann in Windeseile zu tollen Modellen zusammengesetzt wurden.
Ich hatte gehofft das es so auch bei Rock Band funktionieren würde - aber dort stehen immer gleich die (teilweise sehr coolen) Fahrzeuge herum. Ich fände es viel faszinierender wenn man das Zusammenbauen sähe - das ergibt immer diesen "ich könnte es jetzt selber nachbauen" Effekt.

Übersehe ich etwas? Gibt es irgendwo einen geheimen Bau-Modus? So wie es jetzt scheint könnte das Spiel auch von Playmobil :? sein.
BildBildBildBildBildH-X
Benutzeravatar
rstockm
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 2754
Registriert: 3. Januar 2010, 11:50
Wohnort: Göttingen
Hat sich bedankt: 116 mal
Dank erhalten: 345 mal
Plattform: XBOX 360
Ort: Göttingen
XBOX Gamertag: rstockm
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Was mir fehlt: das LEGO Bau-Feeling

Beitragvon Spawnilein » 18. Januar 2010, 12:34

Hm, ich kann mit Lego nicht so viel anfangen, also gekauft, in RB2 importiert und wieder verkauft.
Die Lieder sind das wichtige ;)
Bild
Taylor Swift - Die einzig wahre Künstlerin !
Bild

RB 1, RB 2, RB 3, L:RB, GD:RB, TB:RB + xx-RB-DLC
GH:WT, GH 5, GH:WoR, BH[code][/code]
Benutzeravatar
Spawnilein
Spawni
 
Beiträge: 4117
Registriert: 18. Januar 2010, 11:40
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 11 mal
Dank erhalten: 72 mal
Plattform: PS3
PSN-ID: Spawnilein

Re: Was mir fehlt: das LEGO Bau-Feeling

Beitragvon Rand » 18. Januar 2010, 13:48

@Spawnilein: hab das game gestern bekommen und gleich mal die ersten lieder mit nem kumpel gezockt. Bis jetzt kann ich nur sagen dass du was verpasst hast, ist sehr schön liebevoll gemacht das game. Und die trophys (ggf ohne die Final Countdown Solo Trophy) nehm ich auf jdenfall mit bevor ich das game dann an kollegen Ausleihe denen es nicht ganz so wichtig ist immer alles in RB2 zu haben und alle games zu besitzen.
Ich glaub nicht das ich mich jemals von einem rock band spiel trennen könnte.
HARMONIX Fanboy
Last.fm: http://www.last.fm/user/Rand666
Ich besitze: RB2 (mit den RB1 & Lego Songs, insgesammt >320 Songs) & Beatles:RB
Liste DLC: http://myrockbandsongs.com/Rand667/songs/

Sefie hat geschrieben:Bin doch kein 7353, sondern ein 1337 ;)


Bild
Benutzeravatar
Rand
Label-Chef
 
Beiträge: 711
Registriert: 11. Januar 2010, 14:02
Wohnort: Mainz
Hat sich bedankt: 0 mal
Dank erhalten: 3 mal
Plattform: PS3
Ort: Mainz
PSN-ID: Rand667

Re: Was mir fehlt: das LEGO Bau-Feeling

Beitragvon Spawnilein » 18. Januar 2010, 14:39

Ja, das stimmt schon, habs ja auch mal 2-3 stunden gespielt aber wie bei jedem anderen Titel ist mir die aufmachung eigentlich wurst. Mir kommts auf die Lieder an. Auf den Rest drumherum kann ich mich eh nicht konzentrieren und da kann ich LRB auch wieder verticken :)
Außerdem spiel ich ungern Disc Jockey, deswegen hab ich lieber alles in einem Spiel anstatt immer die Blu-Ray wechseln zu müssen ;)
Bild
Taylor Swift - Die einzig wahre Künstlerin !
Bild

RB 1, RB 2, RB 3, L:RB, GD:RB, TB:RB + xx-RB-DLC
GH:WT, GH 5, GH:WoR, BH[code][/code]
Benutzeravatar
Spawnilein
Spawni
 
Beiträge: 4117
Registriert: 18. Januar 2010, 11:40
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 11 mal
Dank erhalten: 72 mal
Plattform: PS3
PSN-ID: Spawnilein

Re: Was mir fehlt: das LEGO Bau-Feeling

Beitragvon MSFett » 18. Januar 2010, 16:08

lassen sich alle songs komplett aus Lego exportieren?
ps3-id: msfett

GH5, GH:Metallica, RB1+2+3+AC/DC, BH, L:RB, GH:WT, TB:RB, GH:WoR
Benutzeravatar
MSFett
Moderator
 
Beiträge: 4614
Registriert: 11. Januar 2010, 14:46
Wohnort: Merchweiler
Hat sich bedankt: 680 mal
Dank erhalten: 395 mal
Plattform: ps3 pc
PSN-ID: msfett
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Was mir fehlt: das LEGO Bau-Feeling

Beitragvon Rand » 18. Januar 2010, 16:28

Ja. Geht wie ich gestern getestet habe auch problemlos mit LRB aus UK. Kostet aber nochmals 7,99€ und ist ein 1.3GB Download
HARMONIX Fanboy
Last.fm: http://www.last.fm/user/Rand666
Ich besitze: RB2 (mit den RB1 & Lego Songs, insgesammt >320 Songs) & Beatles:RB
Liste DLC: http://myrockbandsongs.com/Rand667/songs/

Sefie hat geschrieben:Bin doch kein 7353, sondern ein 1337 ;)


Bild
Benutzeravatar
Rand
Label-Chef
 
Beiträge: 711
Registriert: 11. Januar 2010, 14:02
Wohnort: Mainz
Hat sich bedankt: 0 mal
Dank erhalten: 3 mal
Plattform: PS3
Ort: Mainz
PSN-ID: Rand667

Re: Was mir fehlt: das LEGO Bau-Feeling

Beitragvon MSFett » 18. Januar 2010, 16:39

iss ja auch ne sauerei dass die da dran noch kohle verdienen, das muss mal gesagt werden!!
ich hab beide spiele gekauft, weshalb muss ich dann noch ne gebühr abdrücken um die songs auf meine festplatte zu klatschen???
und 7,99 ist echt viel! ich hab bei BH/GH5 auch nen fünfer abgedrückt und dachte schon: Holla!!!
ps3-id: msfett

GH5, GH:Metallica, RB1+2+3+AC/DC, BH, L:RB, GH:WT, TB:RB, GH:WoR
Benutzeravatar
MSFett
Moderator
 
Beiträge: 4614
Registriert: 11. Januar 2010, 14:46
Wohnort: Merchweiler
Hat sich bedankt: 680 mal
Dank erhalten: 395 mal
Plattform: ps3 pc
PSN-ID: msfett
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Was mir fehlt: das LEGO Bau-Feeling

Beitragvon Rand » 18. Januar 2010, 17:08

bei LEGO Rock Band ist die antwort ganz einfach:
In USA wurde dieses Spiel für MSRP (Manufacturer's suggested retail price) von 50$ verkauft. Das ist 10$ weniger als ein Game dort eigendlich kostet. willst du jedoch auch den Export nutzen zahlst du nochmal und bist somit beim preis eines normalen Games. Auch bei uns in D-Land war das spiel schon zum verkaufstart günstiger als normale spiele.
und ich habe hier insgesammt <30€ für 45Songs bezahlt. dafür bekomme ich normalereweise max 20-25.
(du bekommst für die 7,99€ alle songs von der Disk. für die 5€ bei GH bekommst du doch max. die hälfte)
HARMONIX Fanboy
Last.fm: http://www.last.fm/user/Rand666
Ich besitze: RB2 (mit den RB1 & Lego Songs, insgesammt >320 Songs) & Beatles:RB
Liste DLC: http://myrockbandsongs.com/Rand667/songs/

Sefie hat geschrieben:Bin doch kein 7353, sondern ein 1337 ;)


Bild
Benutzeravatar
Rand
Label-Chef
 
Beiträge: 711
Registriert: 11. Januar 2010, 14:02
Wohnort: Mainz
Hat sich bedankt: 0 mal
Dank erhalten: 3 mal
Plattform: PS3
Ort: Mainz
PSN-ID: Rand667

Re: Was mir fehlt: das LEGO Bau-Feeling

Beitragvon Spawnilein » 18. Januar 2010, 17:12

Jo, hatte mein LRB auch aus UK für 23 Euro mit Versand. Lieg also auch bei 30 für 45 Songs.
Wobei ich sagen muss das ich mir beim DLC aussuchen kann welche songs ich fuer mein Geld nehme.
Die wahl hatte ich bei LRB ja nicht wirklich ;=)
Bild
Taylor Swift - Die einzig wahre Künstlerin !
Bild

RB 1, RB 2, RB 3, L:RB, GD:RB, TB:RB + xx-RB-DLC
GH:WT, GH 5, GH:WoR, BH[code][/code]
Benutzeravatar
Spawnilein
Spawni
 
Beiträge: 4117
Registriert: 18. Januar 2010, 11:40
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 11 mal
Dank erhalten: 72 mal
Plattform: PS3
PSN-ID: Spawnilein

Re: Was mir fehlt: das LEGO Bau-Feeling

Beitragvon Rand » 18. Januar 2010, 17:19

Da hast du natürlich recht. Da sind Lieder dabei die ich mir so nicht gekauft hätte. aber alles in allem ist die Setlist schon ihr Geld wert, finde ich.
HARMONIX Fanboy
Last.fm: http://www.last.fm/user/Rand666
Ich besitze: RB2 (mit den RB1 & Lego Songs, insgesammt >320 Songs) & Beatles:RB
Liste DLC: http://myrockbandsongs.com/Rand667/songs/

Sefie hat geschrieben:Bin doch kein 7353, sondern ein 1337 ;)


Bild
Benutzeravatar
Rand
Label-Chef
 
Beiträge: 711
Registriert: 11. Januar 2010, 14:02
Wohnort: Mainz
Hat sich bedankt: 0 mal
Dank erhalten: 3 mal
Plattform: PS3
Ort: Mainz
PSN-ID: Rand667

Re: Was mir fehlt: das LEGO Bau-Feeling

Beitragvon Spawnilein » 18. Januar 2010, 17:20

Ja auf jedenfall. Normalerweise hat man für 30 euro auch nur 20 songs und nicht 45 ;)
Bild
Taylor Swift - Die einzig wahre Künstlerin !
Bild

RB 1, RB 2, RB 3, L:RB, GD:RB, TB:RB + xx-RB-DLC
GH:WT, GH 5, GH:WoR, BH[code][/code]
Benutzeravatar
Spawnilein
Spawni
 
Beiträge: 4117
Registriert: 18. Januar 2010, 11:40
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 11 mal
Dank erhalten: 72 mal
Plattform: PS3
PSN-ID: Spawnilein

Re: Was mir fehlt: das LEGO Bau-Feeling

Beitragvon Zug_um_Zug » 18. Januar 2010, 17:24

Rand hat geschrieben:willst du jedoch auch den Export nutzen zahlst du nochmal und bist somit beim preis eines normalen Games. Auch bei uns in D-Land war das spiel schon zum verkaufstart günstiger als normale spiele.


Da argumentierst du aber sehr Publisherfreundlich. *g*
Man möchte durch den zusätzlichen DLC doch nur die Preise stabilisieren und somit Planungssicherheit haben. Videospiele fallen schnell im Preis. Beim Händler meines Vertrauens zahle ich für aktuelle gebrauchte Spiele meist zwischen 10 - 30 €. Dies ist natürlich unschön für die Publisher, welche selbst für uralte Spiele noch gerne 30 € haben möchten.

Stellt man die Spiele aber nun sukzessive auf dlc um, ist der Weg zum reinen Onlinehandel nicht mehr weit und damit sind die Preise endlich in Stein gemeißelt. So zahle ich für den Import wohl auf ewig die 7,99 €, während das Spiel in ein paar Monaten wohl für unter 30 € (neu, sonst erübrigt sich der Rest ja) über die Ladentheke geht.
Bild
Zug_um_Zug
Bandmitglied
 
Beiträge: 50
Registriert: 13. Januar 2010, 14:54
Hat sich bedankt: 0 mal
Dank erhalten: 0 mal
Plattform: Xbox 360

Re: Was mir fehlt: das LEGO Bau-Feeling

Beitragvon Rand » 18. Januar 2010, 23:13

Da hst du, Zug_um_Zug, wohl natürlich recht. aber in gewisser weise kann ich harmonics auch verstehen das sie so was machen und immerhin kbekommen sie das spiel mit dem niedrigeren preis halt auch besser verkauft. und die elteren die das spiel für ihre kinder kaufen und noch kein RB im haus haben brauchen den export (der für hmx ja warscheinlich mit höheren lizenskosten bei den lied-rechteinhabern verbunden war) nicht. RB fans wie ich bezahlen die 7,99 gerne so viel spass wie ich mit RB habe ist es mir das wert.

(An deinerArgumetation stört mich das es dem publisher doch eifendlich egal sein sollte für wieviel das game am ende über den ladentissch geht,oder? die endgültigen verkaufspreise machen die händler die das spiel im großhandel/beim publisher selber einkaufen)
HARMONIX Fanboy
Last.fm: http://www.last.fm/user/Rand666
Ich besitze: RB2 (mit den RB1 & Lego Songs, insgesammt >320 Songs) & Beatles:RB
Liste DLC: http://myrockbandsongs.com/Rand667/songs/

Sefie hat geschrieben:Bin doch kein 7353, sondern ein 1337 ;)


Bild
Benutzeravatar
Rand
Label-Chef
 
Beiträge: 711
Registriert: 11. Januar 2010, 14:02
Wohnort: Mainz
Hat sich bedankt: 0 mal
Dank erhalten: 3 mal
Plattform: PS3
Ort: Mainz
PSN-ID: Rand667

Re: Was mir fehlt: das LEGO Bau-Feeling

Beitragvon Spawnilein » 19. Januar 2010, 10:02

Ich dachte auch der Einkaufspreis unterliegt den Marktgesetzen von Angebot und Nachfrage oder ist der immer gleich ? Glaub ich nicht aber sogut kenn ich mich da nun nicht aus.
Bild
Taylor Swift - Die einzig wahre Künstlerin !
Bild

RB 1, RB 2, RB 3, L:RB, GD:RB, TB:RB + xx-RB-DLC
GH:WT, GH 5, GH:WoR, BH[code][/code]
Benutzeravatar
Spawnilein
Spawni
 
Beiträge: 4117
Registriert: 18. Januar 2010, 11:40
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 11 mal
Dank erhalten: 72 mal
Plattform: PS3
PSN-ID: Spawnilein

Re: Was mir fehlt: das LEGO Bau-Feeling

Beitragvon Zug_um_Zug » 19. Januar 2010, 10:08

Rand hat geschrieben:(An deinerArgumetation stört mich das es dem publisher doch eifendlich egal sein sollte für wieviel das game am ende über den ladentissch geht,oder? die endgültigen verkaufspreise machen die händler die das spiel im großhandel/beim publisher selber einkaufen)


Mit dem Punkt hast du natürlich recht. Hier habe ich mich etwas undeutlich ausgedrückt.
Der Weg geht ja eindeutig in die Richtung, dass Spiele nur noch per dlc verscherbelt werden sollen. Damit schaltest du einerseits lästige Zwischenhändler aus, weswegen ich diese auch nicht weiter berücksichtigte. Im Moment verdienen diese natürlich einen ordentlichen Batzen Geld an jeder Scheibe, die über den Ladentisch geht. Sollte der Vertriebsweg allerdings umgestellt werden, bliebe für die Zwischenhändler wohl nur noch die Möglichkeit die entsprechenden MS-, PSN- und Wii-Punkte zu verkaufen. Hier ist allerdings die Spanne eine wesentlich geringere. Hiermit komme ich dann auch zum andererseits: Diese Änderung des Vertriebsweges wird für den Kunden keine Preisersparnis mit sich bringen. Man sieht es ja bereits an den ganzen Pilotprojekten, wie dem Xbox-Live Service games on demand, der PSP2Go und vergleichbaren Angeboten.
Außerdem wird es für den deutschen Markt damit wohl wesentlich schwieriger noch an ungeschnittene bzw. gar indizierte oder beschlagnahmte Spiele zu kommen.
Den Gebrauchthandel könnte man zudem künftig im Geschichtsunterricht behandeln.

Ich sehe diese Entwicklung daher eher negativ und verzichte daher zu großen Teilen auf die Nutzen von dlc. Faktisch würden Vertriebsmonopole entstehen. Diejenigen unter euch, die noch das Vergnügen hatten der Telekom dreistellige Beträge für ein wenig gesurfe im Internet zu überweisen, kennen die Vorzüge solcher Monopole sicherlich. ;)

Btw. könnte die Entwicklung natürlich auch eine gänzlich andere sein. Allein der Glaube fehlt mir daran.

Um nun noch den Bogen zu dem Import Feature zu schlagen: Mit solchen Angeboten möchte man natürlich die Bereitschaft der Kunden austesten, inwiefern diese solche Angebote überhaupt nutzen. Die paar Euro, die man vermeintlicher Weise spart, stehen dabei langfristig aber wohl in keinem Verhältnis zu den Kosten, die auf die Gamergemeinde zu kommen.
Bild
Zug_um_Zug
Bandmitglied
 
Beiträge: 50
Registriert: 13. Januar 2010, 14:54
Hat sich bedankt: 0 mal
Dank erhalten: 0 mal
Plattform: Xbox 360

Re: Was mir fehlt: das LEGO Bau-Feeling

Beitragvon Alcatraz » 22. Februar 2010, 22:47

Mir hätte ein Bühnen-Editor gefallen.

Mit Lego-Steinchen etc.
Mein Plastikrock Inventar:

Konsolen: PS2, PC (bin zu arm für eine Next-Gen Konsole)

Gitarren: GH3 Kramer Striker (PS2), Rockband Stratocaster (PS2)
Drums: Rockband Drums
Mikros: Rockband Mikro
Benutzeravatar
Alcatraz
Produzent
 
Beiträge: 101
Registriert: 11. Januar 2010, 18:25
Wohnort: Trier - Die älteste Stadt Deutschlands
Hat sich bedankt: 0 mal
Dank erhalten: 3 mal
Plattform: PS2, PC
Ort: Trier
PSN-ID: Alcastyler

Re: Was mir fehlt: das LEGO Bau-Feeling

Beitragvon rstockm » 23. Februar 2010, 0:23

Ja, das wäre auch groß gewesen. Zumindest mit Komponenten die man beliebig kaufen und kombinieren kann. So hat man halt eher den Eindruck sich durch die verschiedenen Themenwelten zu spielen - aber eher als verlängerten Showroom.
BildBildBildBildBildH-X
Benutzeravatar
rstockm
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 2754
Registriert: 3. Januar 2010, 11:50
Wohnort: Göttingen
Hat sich bedankt: 116 mal
Dank erhalten: 345 mal
Plattform: XBOX 360
Ort: Göttingen
XBOX Gamertag: rstockm
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Was mir fehlt: das LEGO Bau-Feeling

Beitragvon sToNe » 24. August 2010, 16:22

Da muss ich doch auch mal was dazu sagen. Ist schon etwas älter hier aber egal :) Da kommt bisschen Leben hier rein.

Als PR Anfänger fande ich Lego Rockband ideal denn für Einsteiger ist das genau das richtige. Einfache Songs (nicht alle löl) - paar coole Lego Männchen (die es leider nie zu kaufen geben wird) und ne coole Geschichte, wobei meine kleine Nachbarin wollte ständig dabei sein wenn ich gespielt habe da Sie wissen wollte was nun mit den Aliens ist.

Aber ich geb euch recht, es fehlt das Bau Feeling. Ich als "Lego Fanatiker" - ich geb es zu ich hab genug daheim und das alles nur weil der Sammeltrieb einfach stärker ist wie die Vernunft - hätte mir auch etwas gewünscht wo man bisschen was Aufbauen kann.

Mir ist auch klar, das die Zielgruppe von Lego RB nicht die über 30 Jährigen sind, so wie ich aber für ein Kind ist das auch nicht wirklich was.

Ich kann mit Stolz behaupten, ich hab alle Lego Spiele hier liegen und auch alle durchgespielt und egal ob Indy, Harry oder Luke überall war was für Kinder dabei. Und sei es nur der ultimative Bonus Level in Indy 2 :)

Lego ist Kult und das wird es auch immer bleiben - nur für RB2 von Lego wünsche ich mir (wenn es jemals einen 2ten Teil gibt) etwas mehr für die kleineren Spieler und nicht nur das Dekorieren und erstellen von Figuren.

Platin hab ich erstmal auf Eis gelegt - Final Countdown 60% danach hört das Solo bei mir auf - entweder die Augen gehen über oder ich bekomm voll den Hype und drück Farben die es nicht gibt.

Aber bis zu diesem Lied hat es Spaß gemacht :)
Bild
Benutzeravatar
sToNe
Songwriter
 
Beiträge: 44
Registriert: 12. August 2010, 8:10
Hat sich bedankt: 1 mal
Dank erhalten: 0 mal
Plattform: PS3
PSN-ID: sToNe2k6

Re: Was mir fehlt: das LEGO Bau-Feeling

Beitragvon Spawnilein » 25. August 2010, 13:10

Bissel OT aber hast du wirklich 42 Platin trophies ?
Bild
Taylor Swift - Die einzig wahre Künstlerin !
Bild

RB 1, RB 2, RB 3, L:RB, GD:RB, TB:RB + xx-RB-DLC
GH:WT, GH 5, GH:WoR, BH[code][/code]
Benutzeravatar
Spawnilein
Spawni
 
Beiträge: 4117
Registriert: 18. Januar 2010, 11:40
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 11 mal
Dank erhalten: 72 mal
Plattform: PS3
PSN-ID: Spawnilein

Re: Was mir fehlt: das LEGO Bau-Feeling

Beitragvon sToNe » 25. August 2010, 14:02

Ja hab ich - und nein es sind nicht nur Kinderspiele dabei - die gibt es auch aber das hat meine Frau erledigt bzw. die kleine von meinen Nachbarn.

Nr 43 bis 48 kommt in den nächsten Tagen dazu da ich erstmal nen Gamekaufstop bekommen habe und die Spiele feritg machen muss die daheim rumliegen löl

Und ja bevor ihr fragt, ich bin Arbeiten, hab bald nen Haus, ne Frau und auch Privatleben.

Kannst mich ja mal adden wenn du willst - vielleicht findet sich ja nen Game wo man mal zusammen online zocken kann :')
Bild
Benutzeravatar
sToNe
Songwriter
 
Beiträge: 44
Registriert: 12. August 2010, 8:10
Hat sich bedankt: 1 mal
Dank erhalten: 0 mal
Plattform: PS3
PSN-ID: sToNe2k6

Nächste

Zurück zu Rock Band LEGO

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron