Silencers Review: Lego Rock Band

Rocken mit Klötzchen

Silencers Review: Lego Rock Band

Beitragvon Silencer » 12. Januar 2010, 21:38

Während Activision das immer gleiche Guitar Hero-Spiel mit anderen, zweifelhaften Songlisten zum Vollpreis veröffentlicht, setzen die Rock Band-Macher auf Song-Downloads für Rock Band 2. Wenn sie dann doch ein Standalone-Spiel veröffentlichen, hat das etwas Besonderes zum Thema – z.B. Die Beatles, etwa früher im Jahr, oder nun: Lego. Ich hatte mir im Vorfeld wirklich vorgenommen Lego: Rock Band NICHT zu mögen. Für mich war die Ankündigung der Untergang des Abendlandes – hier wächst zusammen, was nicht zusammen gehört. Ein Ausmelken der Rock Band-Musikspiele aus purer Gier.
Und dann kommt Harmonix um die Ecke und präsentiert ein Spiel mit ganz viel Charme, Witz und einer so lustigen Story, dass man es leider, leider nicht schlecht finden KANN.


Spielerisch soll LRB neue Segmente erschliessen – die jugendfreien Songs und der weichgespülte Mainstream-Pop zielen auf eine jüngere, anders als Band-Hero aber nicht ausschliesslich weibliche Zielgruppe ab. Das zeigt schon die Songliste, die mir persönlich einen großen Tucken besser gefällt als die der Konkurrenz von Band Hero.
Im Kern ist es natürlich ein Plastik-Rock-Spiel im Lego-Look. Was darum herum gestrickt ist, ist allerdings herzallerliebst. Das fängt bei der Band-Zusammenstellung an, hier wird alles aus Legoteilen am Bildschirm zusammengebastelt.

Schön ist auch die Rock-Zentrale, die anfangs noch ein relativ leeres Loft ist. Nach erfolgreichen Auftritten bekommt man Innenausstattung, Haustiere und die Möglichkeit, Personal einzustellen – die sich dann alle in der Rockzentrale herumtreiben und für Leben in der Bude sorgen. Neben der Rockzentrale befindet sich die Garage, in der anfangs nur ein altersschwacher Bus steht, im Verlauf der Karriere nimmt sie die Ausmasse und den Ausstattungsgrad der Bat-Höhle an (Flugzeug, Schnellboot, Helikopter, …).

Im Gameplay selbst schlägt sich das Lego-Thema ebenfalls nieder. Einmal pro Set gibt es eine Herausforderung, bei der sich die Bandmitglieder abwechselnd beweisen müssen und in der das Können in einer Filmsequenz im Hintergrund gezeigt wird. Dabei handelt es sich nicht um gewöhnliche Auftritte – stattdessen muss bspw. mit der Kraft des Rocks ein Haus niedergerissen oder Felder mit Regen versorgt werden.

Jeweils nach ein paar Auftritten wird die Story um die aufstrebende, neue Band in Filmsequenzen weitererzählt. So weit, so bekannt – aber als eines Tages ein Bandmitglied von Freddie Mercury in einer fliegenden Untertasse entführt wird, gerät die Handlung in ganz andere Gefilde.

Die Präsentation ist wirklich gut gelungen, die Lego-Elemente sind nicht aufgesetzt, sondern wirken insgesamt wie aus einem Guß.
Ein rundum schönes Spiel, das man schon wegen der tollen Grafik die ganze Zeit knuddeln möchte. Wer darauf verzichtet und nur die Songliste haben möchte, kann diese nach Rock Band 2 exportieren. Umgekehrt stehen bereits auf Platte vorhandene Songs in Lego automatisch zur Verfügung, wenn sie eine Jugendfreigabe ab 0 Jahren haben. Das sind erstaunlicherweise die Wenigsten.

Leider gibt es ein paar Punkte, die immer wieder negativ auffallen. So ist die Übersetzung offensichtlich von der berühmten endlosen Anzahl an Shakespeare-Affen mit Schreibmaschinen erstellt worden – oder von einem betrunkenen Praktikanten.

Teilweise ergeben die Sätze gar keinen Sinn, („Wenn sie eine Kontrolle Freak sind…“), manches scheinen Flüchtigkeitsfehler zu sein („Instrumetne wählen“ ) und an anderen Stellen hat es jemand einfach nicht besser gewusst (mehrfach „Maschiene“). Wirklich schlimm sind aber die kaputten Umlaute („Mehbel“ statt „Möbel“), teilweise auftauchende Variablen („Sie haben $_ Steine verdient“) und die Abstürze. Ja, richtig gehört: Auf der XBOX stürzte Lego-Rock Band bei der Nutzung von zuvor runtergeladenen Songs mit der Fehlermeldung „Kann Disk nicht lesen, bitte reinigen“ reproduzierbar ab. Nach einer Installation auf Festplatte passierte das nicht mehr.

Ebenfalls schade: Der Zufallsgenerator für Mystery-Setlists wählt immer die gleichen zwei Songs aus. Sowas nervt und deutet darauf hin, dass das Spiel bei der Veröffentlichung noch Feinschliff gebraucht hätte.

Diese Schluderei ist ärgerlich, denn an und für sich macht das Spiel den Eindruck, als hätten die Entwickler ganz viel Liebe hineingesteckt. Die vielen, netten Details und die witzige Story rufen immer wieder ein „Ohhhh – wie niedlich hervor“ und motivieren zum Weiterspielen. Mit den Rechtschreibfehlern kann man leben, aber für die Absturz-/Zufallsgenerator-Problematik ist ein Patch angebracht.

Ansonsten gilt: Wer Lego Rock Band nicht mag kann auch Hundebabies nicht ausstehen und ist ein schlechter Mensch.
Das relevanteste Blog der Welt: Silencer137.com
Benutzeravatar
Silencer
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 213
Registriert: 4. Januar 2010, 10:22
Wohnort: Göttingen
Hat sich bedankt: 0 mal
Dank erhalten: 10 mal
Plattform: XBOX 360, PS2, PS4
Ort: Göttingen
PSN-ID: Silencer137
XBOX Gamertag: Silencer137
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: Silencers Review: Lego Rock Band

Beitragvon MSFett » 12. Januar 2010, 21:49

ok, gekauft! :-)
ps3-id: msfett

GH5, GH:Metallica, RB1+2+3+AC/DC, BH, L:RB, GH:WT, TB:RB, GH:WoR
Benutzeravatar
MSFett
Moderator
 
Beiträge: 4614
Registriert: 11. Januar 2010, 14:46
Wohnort: Merchweiler
Hat sich bedankt: 680 mal
Dank erhalten: 395 mal
Plattform: ps3 pc
PSN-ID: msfett
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Silencers Review: Lego Rock Band

Beitragvon dieterparker » 13. Januar 2010, 23:08

Da ich sämtliche Lego Spiele für die Xbox und Xbox 360 besitze, werde ich hier keine Ausnahme machen. Allein die Idee ist der Hammer! Kleiner Typ auch hierbei: Ich kaufe die meisten Spiele aus England direkt, da umgeht man solchen eingedeutschten Quatsch.
Xbox 360 GH:WT • GH5 • GH:Metallica • GH:Aerosmith • GH:LoR • RB:Lego TB:RB
PS3 RB:1 • RB:2
Benutzeravatar
dieterparker
Produzent
 
Beiträge: 104
Registriert: 13. Januar 2010, 21:15
Wohnort: Göttingen
Hat sich bedankt: 0 mal
Dank erhalten: 0 mal
Plattform: Xbox 360

Re: Silencers Review: Lego Rock Band

Beitragvon rstockm » 13. Januar 2010, 23:20

dieterparker hat geschrieben:Kleiner Typ auch hierbei: Ich kaufe die meisten Spiele aus England direkt, da umgeht man solchen eingedeutschten Quatsch.

Hast Du da eine Standard-Anlaufstation? Habe gestern längere Zeit rumgesucht aber nichts überzeugendes gefunden. Meine XBOX360 ist generell auf Englisch eingestellt - aber mir ist klar das sich den Luxus - gerade bei Handlungslastigeren Spielen - nicht jeder leisten kann.
Da sich LEGO Rock Band ja explizit an ein jüngeres Publikum richten will sind die Übersetzungsfehler doppelt ärgerlich.
Dieser Screen hier

54432394.jpg
54432394.jpg (94.61 KiB) 5514-mal betrachtet

hat uns ca. eine Stunde gekostet bis wir die Sprache umgestellt haben und dann wussten wo die Handlung weiterging... @Silencer: gibt es eigentlich schon einen offiziellen Patch? Solche Probleme sollten sich doch wirklich binnen Tagen und Internet beheben lassen.
BildBildBildBildBildH-X
Benutzeravatar
rstockm
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 2754
Registriert: 3. Januar 2010, 11:50
Wohnort: Göttingen
Hat sich bedankt: 116 mal
Dank erhalten: 345 mal
Plattform: XBOX 360
Ort: Göttingen
XBOX Gamertag: rstockm
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Silencers Review: Lego Rock Band

Beitragvon combat » 13. Januar 2010, 23:41

Hi,

wir haben Zwillinge im ALter von jetzt 9 Jahren. Ein Junge und ein Mädchen und ich habe kurz vor Weihanchten den Einstieg in die Plastic Rock Welt gewagt und alles auf einen Schlag besorgt.

Und da habe ich LegoRock Band gleich mit gekauft in erster Linie wegen des Superleicht Modus um unseren Kids den Einstieg noch einfacher zu machen.

Was soll ich sagen, LRB ist für die Kiddies der absolute Knaller. Sie lieben die kleinen Filmchen und haben einen riesen Spass beim abrocken.

Ein voller Erfolg.
Free Fallin und Summer of 69 sind bis jetzt die absoluten Burner für die Lütten.

Und Papa mag es auch ...^^
combat
Zuschauer
 
Beiträge: 3
Registriert: 13. Januar 2010, 23:30
Hat sich bedankt: 0 mal
Dank erhalten: 0 mal

Re: Silencers Review: Lego Rock Band

Beitragvon dieterparker » 13. Januar 2010, 23:43

Also ich bestelle häufig hier: http://www.mymemory.co.uk/Xbox-360-Games ! Das geht auch über Amazon, die haben da auch einen Amazonshop, aber nicht immer dasselbe Angebot wie auf der Homepage. Liefern 5-7 Tage ohne Versandkosten. Hatte letzte Woche Donnerstag Hundefelsen und Wet Uncut bestellt, war heute da!
Xbox 360 GH:WT • GH5 • GH:Metallica • GH:Aerosmith • GH:LoR • RB:Lego TB:RB
PS3 RB:1 • RB:2
Benutzeravatar
dieterparker
Produzent
 
Beiträge: 104
Registriert: 13. Januar 2010, 21:15
Wohnort: Göttingen
Hat sich bedankt: 0 mal
Dank erhalten: 0 mal
Plattform: Xbox 360

Re: Silencers Review: Lego Rock Band

Beitragvon MSFett » 2. Februar 2010, 20:02

MSFett hat geschrieben:ok, gekauft! :-)


jetzt aber wirklich, gerade eben.

hoffe mal dass mir das schneechaos keinen strich durch die rechnung macht und ich am wochenende abrocken kann! :D
ps3-id: msfett

GH5, GH:Metallica, RB1+2+3+AC/DC, BH, L:RB, GH:WT, TB:RB, GH:WoR
Benutzeravatar
MSFett
Moderator
 
Beiträge: 4614
Registriert: 11. Januar 2010, 14:46
Wohnort: Merchweiler
Hat sich bedankt: 680 mal
Dank erhalten: 395 mal
Plattform: ps3 pc
PSN-ID: msfett
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Silencers Review: Lego Rock Band

Beitragvon Spawnilein » 3. Februar 2010, 10:01

Who you gonna call .... GHOSTBUSTERS !!! ;)
Bild
Taylor Swift - Die einzig wahre Künstlerin !
Bild

RB 1, RB 2, RB 3, L:RB, GD:RB, TB:RB + xx-RB-DLC
GH:WT, GH 5, GH:WoR, BH[code][/code]
Benutzeravatar
Spawnilein
Spawni
 
Beiträge: 4117
Registriert: 18. Januar 2010, 11:40
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 11 mal
Dank erhalten: 72 mal
Plattform: PS3
PSN-ID: Spawnilein

Re: Silencers Review: Lego Rock Band

Beitragvon dr-pain82 » 3. Februar 2010, 12:09

Hiermit verweise ich mal schnell auf den günstigen England-Import für ~18,49 Euro:
viewtopic.php?f=40&t=213

Aber nur heute und mit dem angegebenen Gutschein!
Feel the endless pain
locked in metal chain
- KREATOR

[Timeline des Plastic Rock]
Benutzeravatar
dr-pain82
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 6541
Registriert: 13. Januar 2010, 13:35
Wohnort: Horstmar
Hat sich bedankt: 657 mal
Dank erhalten: 629 mal
Plattform: PS3
Ort: Münster
PSN-ID: DR-PAIN82
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Silencers Review: Lego Rock Band

Beitragvon Insane0881 » 3. Februar 2010, 22:25

hab heute mal die Story durchgezockt.

Echt klasse gemacht, nur die Lieder sind teilweise naja und wenn man die 1000x gespielt hat bzw. muss hängen sie einem ausm hals.

Aber kann es trotzdem nur empfehlen.
PS3 : RB1 , RB2 , L:RB , RB:AC/DC , GD:RB , XXX DLCs ---> RB3
GH:Van Halen

RB1-Set , Logitech Wireless Drum Set
Benutzeravatar
Insane0881
Manager
 
Beiträge: 387
Registriert: 20. Januar 2010, 23:30
Wohnort: Hu-Sta DN
Hat sich bedankt: 3 mal
Dank erhalten: 1 mal
Plattform: PS3
Ort: Düren
PSN-ID: Insane0881
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: Silencers Review: Lego Rock Band

Beitragvon Spawnilein » 4. Februar 2010, 9:52

Lange Karriere aber nur 45 Songs, da spielt man schnell mal was doppelt.
Bei RB2 hatte ich mal ne Setlist aus 2 Songs wobei der 1. Chop Suey war und der zweite zufällig gewählt wurde.
Ich hab über 300 Songs insgesamt und was kommt als Zufallslied ? Richtig ... Chop Suey ;)
Is mir bis dato erst einmal passiert ;)
Bild
Taylor Swift - Die einzig wahre Künstlerin !
Bild

RB 1, RB 2, RB 3, L:RB, GD:RB, TB:RB + xx-RB-DLC
GH:WT, GH 5, GH:WoR, BH[code][/code]
Benutzeravatar
Spawnilein
Spawni
 
Beiträge: 4117
Registriert: 18. Januar 2010, 11:40
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 11 mal
Dank erhalten: 72 mal
Plattform: PS3
PSN-ID: Spawnilein

Re: Silencers Review: Lego Rock Band

Beitragvon MSFett » 4. Februar 2010, 11:15

ich hab in RB2 ja AC/DC mit drinne, bei den zufallsgeschichten hab ich IMMER einen AC/DC-song mit drinne... etwas nervig ... :shock:
ps3-id: msfett

GH5, GH:Metallica, RB1+2+3+AC/DC, BH, L:RB, GH:WT, TB:RB, GH:WoR
Benutzeravatar
MSFett
Moderator
 
Beiträge: 4614
Registriert: 11. Januar 2010, 14:46
Wohnort: Merchweiler
Hat sich bedankt: 680 mal
Dank erhalten: 395 mal
Plattform: ps3 pc
PSN-ID: msfett
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Silencers Review: Lego Rock Band

Beitragvon MSFett » 4. Februar 2010, 18:56

so leute,

ich melde mich für heute und morgen ab :mrgreen:

LEGO-RB ist eben gekommen, und ausserdem ist heute die demo für battlefield:bad company 2 erschienen (jaja ok, kein plastic rock, aber hey es gibt noch andere spiele neben RB und co. :D )

oder heisst es vielleicht doch:

"Ich bin dein Spiel, Dein RockBand/GuitarHero. Du sollst keine anderen Spiele neben mir haben." / "Du sollst an EIN Spiel glauben und nur dieses anbeten"

8-)
ps3-id: msfett

GH5, GH:Metallica, RB1+2+3+AC/DC, BH, L:RB, GH:WT, TB:RB, GH:WoR
Benutzeravatar
MSFett
Moderator
 
Beiträge: 4614
Registriert: 11. Januar 2010, 14:46
Wohnort: Merchweiler
Hat sich bedankt: 680 mal
Dank erhalten: 395 mal
Plattform: ps3 pc
PSN-ID: msfett
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Silencers Review: Lego Rock Band

Beitragvon MSFett » 4. Februar 2010, 20:35

allmächtiger, mir wurde grad als bandname

"Die Komischen Säuberungen"

vorgeschlagen...

ich bin schockiert!!! :lol:
ps3-id: msfett

GH5, GH:Metallica, RB1+2+3+AC/DC, BH, L:RB, GH:WT, TB:RB, GH:WoR
Benutzeravatar
MSFett
Moderator
 
Beiträge: 4614
Registriert: 11. Januar 2010, 14:46
Wohnort: Merchweiler
Hat sich bedankt: 680 mal
Dank erhalten: 395 mal
Plattform: ps3 pc
PSN-ID: msfett
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Silencers Review: Lego Rock Band

Beitragvon K_Oz829 » 4. Februar 2010, 21:46

Der is aber mal sowas von daneben, den MUSST du jetzt eigentlich nehmen... :lol:
Games: GHIII, WT, 5, M, VH, BH, WoR, RB3 (360)

Guitar X FCs:
GH3: 26/70; M: 17/49; WT: 33/86; SH: 8/48; GH5: 33/85, VH: 12/49, BH: 57/65 WoR 41/93
Latest FCs: The Metal, Cities OFWR&R, La Grange (GH3), Fuel (M), Cathedral (VH)
Benutzeravatar
K_Oz829
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1686
Registriert: 20. Januar 2010, 10:31
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 106 mal
Dank erhalten: 63 mal
Plattform: PS2, XBox 360
XBOX Gamertag: K Oz829

Re: Silencers Review: Lego Rock Band

Beitragvon dr-pain82 » 4. Februar 2010, 22:53

In Lego Rock Band? Das ist aber nicht familienfreundlich ^^
Feel the endless pain
locked in metal chain
- KREATOR

[Timeline des Plastic Rock]
Benutzeravatar
dr-pain82
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 6541
Registriert: 13. Januar 2010, 13:35
Wohnort: Horstmar
Hat sich bedankt: 657 mal
Dank erhalten: 629 mal
Plattform: PS3
Ort: Münster
PSN-ID: DR-PAIN82
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Silencers Review: Lego Rock Band

Beitragvon Spawnilein » 5. Februar 2010, 8:10

Doch doch.... das ist eine Anspielung an unsere heutige Jugend die völlig runtergekommen und dreckig ihr Leben dahinvegetiert ;)
Bild
Taylor Swift - Die einzig wahre Künstlerin !
Bild

RB 1, RB 2, RB 3, L:RB, GD:RB, TB:RB + xx-RB-DLC
GH:WT, GH 5, GH:WoR, BH[code][/code]
Benutzeravatar
Spawnilein
Spawni
 
Beiträge: 4117
Registriert: 18. Januar 2010, 11:40
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 11 mal
Dank erhalten: 72 mal
Plattform: PS3
PSN-ID: Spawnilein

Re: Silencers Review: Lego Rock Band

Beitragvon dr-pain82 » 5. Februar 2010, 9:56

Na diese Jugend hat aber kein Geld um sich Konsolen und Games zu kaufen ;-)
Feel the endless pain
locked in metal chain
- KREATOR

[Timeline des Plastic Rock]
Benutzeravatar
dr-pain82
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 6541
Registriert: 13. Januar 2010, 13:35
Wohnort: Horstmar
Hat sich bedankt: 657 mal
Dank erhalten: 629 mal
Plattform: PS3
Ort: Münster
PSN-ID: DR-PAIN82
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Silencers Review: Lego Rock Band

Beitragvon Spawnilein » 5. Februar 2010, 10:10

Ja aber lange finger ;)
Bild
Taylor Swift - Die einzig wahre Künstlerin !
Bild

RB 1, RB 2, RB 3, L:RB, GD:RB, TB:RB + xx-RB-DLC
GH:WT, GH 5, GH:WoR, BH[code][/code]
Benutzeravatar
Spawnilein
Spawni
 
Beiträge: 4117
Registriert: 18. Januar 2010, 11:40
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 11 mal
Dank erhalten: 72 mal
Plattform: PS3
PSN-ID: Spawnilein

Re: Silencers Review: Lego Rock Band

Beitragvon dr-pain82 » 5. Februar 2010, 10:12

Ich wusste dass so ein Kommentar folgt :D
Feel the endless pain
locked in metal chain
- KREATOR

[Timeline des Plastic Rock]
Benutzeravatar
dr-pain82
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 6541
Registriert: 13. Januar 2010, 13:35
Wohnort: Horstmar
Hat sich bedankt: 657 mal
Dank erhalten: 629 mal
Plattform: PS3
Ort: Münster
PSN-ID: DR-PAIN82
Lieblingsinstrument: Drums

Nächste

Zurück zu Rock Band LEGO

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron