Fragen zu XBOX360

Billig, kompatibel und gut

Fragen zu XBOX360

Beitragvon Teemaino » 15. Juni 2010, 18:40

Ich hab vor mir evtl. ne Xbox360 aus meinem lang gesparten Taschengeld zu kaufen. Ich würde mir natürlich auch GH kaufen, nur ich zweifle gerade, ob ich das machen soll.

1.)

Ich hab mal bei nem bekannten GH5 mit ner ganz normalen GH4 Gitarre gezockt und die Gitarre an sich, obwohl sie eig äußerlich genauso ist wie die PS2 Version, hat sie sich sehr schlecht gespielt! :?
Die hat sehr viele Noten nicht angenommen. Altstrumm war keine 100er Reihe möglich. Und ich kann euch versichern, dass ich nicht falsch gespielt habe. Außerdem waren die Bunten Tasten(Frets?)
auch nicht gerade Akkurat. Selbst kurze HOPO-Phasen konnte man nicht spielen, ohne einen Fehler zu machen.
Wir hatten uns von nem Nachbarn noch ne Gitarre geholt und bei der trat das gleiche Problem auf.

Nun frage ich mich, ob ich einfach wirklich so ungenau spiele, aber auf der PS2 wegen der Datenübertragung
Gitarre -> RedOctane-Adapter -> PS2
Trotzdem treffe, oder wirklich einfach die Software, oder Hardware einfach schlecht ist.

2.)

Muss man wirklich bezahlen, um Online zu spielen? :evil:
Und wenn ja Pro Spiel, oder Pro Zeiteinheit(Woche, Monat, 1/2 Jahr, Jahr)?
Und natürlich auch wieviel? :|


Bedanke mich schonmal im vorraus! :D
Benutzeravatar
Teemaino
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1332
Registriert: 23. April 2010, 21:26
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 146 mal
Dank erhalten: 42 mal
Plattform: PS2, Xbox360
XBOX Gamertag: Teemaino

Re: Fragen zu XBOX360

Beitragvon dr-pain82 » 15. Juni 2010, 19:38

1.) Hört sich doch sehr stark nach fehlender Kalibrierung an, erst recht wenn es bei 2 Gitarren gleich schlecht ist.

2.) Also bei der PS3 muss man nicht extra für "online" bezahlen. Ist ja kein WoW ;-)
Edith sagt: OK, für Xbox Multiplayer online muss man doch zahlen
Zuletzt geändert von dr-pain82 am 15. Juni 2010, 22:01, insgesamt 1-mal geändert.
Feel the endless pain
locked in metal chain
- KREATOR

[Timeline des Plastic Rock]
Benutzeravatar
dr-pain82
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 6541
Registriert: 13. Januar 2010, 13:35
Wohnort: Horstmar
Hat sich bedankt: 657 mal
Dank erhalten: 629 mal
Plattform: PS3
Ort: Münster
PSN-ID: DR-PAIN82
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Fragen zu XBOX360

Beitragvon Sefie » 15. Juni 2010, 20:11

Es geht hier aber um die XBox und da kosten einige features im MP tatsächlich geld - soweit ich weiß.
BildBildBildH-X BildE-X ;)BildH - Mein Trommelwerk
Bild
Benutzeravatar
Sefie
Moderator
 
Beiträge: 6643
Registriert: 13. Januar 2010, 13:42
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 263 mal
Dank erhalten: 583 mal
Plattform: PS3/PC
Ort: Zeven
PSN-ID: Nargil-san
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Fragen zu XBOX360

Beitragvon englishman » 15. Juni 2010, 21:24

onlinespielen geht nur mit xboxlivegold...das bekommt man in verschiedenen zeiteinheitsblöcken...48h, 1 monat, 3 monate, 1 jahr...keine ahnung, obs noch mehr gibt. wenn du nen guten anbieter im web findest, bekommste die jahresmitgliedschaft für ca. 30-35€
Benutzeravatar
englishman
Label-Chef
 
Beiträge: 828
Registriert: 1. März 2010, 17:31
Hat sich bedankt: 106 mal
Dank erhalten: 136 mal
Plattform: Xbox
Ort: Berlin
XBOX Gamertag: englishman27
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: Fragen zu XBOX360

Beitragvon dr-pain82 » 15. Juni 2010, 22:00

Bin grad ganz erstaunt, dass man dafür tatsächlich zahlen muss. Ich entschuldige mich für meine Falschaussage *kopfschüttel* Da bin ich ja grad doch froh, eine PS3 gekauft zu haben.
Feel the endless pain
locked in metal chain
- KREATOR

[Timeline des Plastic Rock]
Benutzeravatar
dr-pain82
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 6541
Registriert: 13. Januar 2010, 13:35
Wohnort: Horstmar
Hat sich bedankt: 657 mal
Dank erhalten: 629 mal
Plattform: PS3
Ort: Münster
PSN-ID: DR-PAIN82
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Fragen zu XBOX360

Beitragvon Ice Rac3r » 15. Juni 2010, 22:24

dr-pain82 hat geschrieben:Bin grad ganz erstaunt, dass man dafür tatsächlich zahlen muss. Ich entschuldige mich für meine Falschaussage *kopfschüttel* Da bin ich ja grad doch froh, eine PS3 gekauft zu haben.


Pahh, dafür bekommen wir aber auch eine Menge mehr geliefert....
Aber das ist eine andere Diskussion...

Also fürs online spielen benötigst du Xbox Live Gold, was regulär 60€/Jahr kostet aber im Internet für 30-40 € zu haben ist. Macht 3 Euro/Monat was nicht wirklich viel ist.

Das mit der Gitarre ist vermutlich ne Kalibireirungssache, meine Gitarren/Instrumente funktionieren wunderbar.
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ice Rac3r
Moderator
 
Beiträge: 5864
Registriert: 10. Januar 2010, 16:37
Wohnort: Kassel
Hat sich bedankt: 498 mal
Dank erhalten: 485 mal
Plattform: XBOX360
XBOX Gamertag: Ice Rac3r
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: Fragen zu XBOX360

Beitragvon dr-pain82 » 16. Juni 2010, 7:40

Ice Rac3r hat geschrieben:
dr-pain82 hat geschrieben:Bin grad ganz erstaunt, dass man dafür tatsächlich zahlen muss. Ich entschuldige mich für meine Falschaussage *kopfschüttel* Da bin ich ja grad doch froh, eine PS3 gekauft zu haben.


Pahh, dafür bekommen wir aber auch eine Menge mehr geliefert....
Aber das ist eine andere Diskussion...


Erzählt einem Unwissenden wie mir mehr :)

Edit: Wobei, mit dem PSN+ kommen wir PS3ler ja auch bald in den Genuß von jährlichen Zahlungen an Sony ;-)
Feel the endless pain
locked in metal chain
- KREATOR

[Timeline des Plastic Rock]
Benutzeravatar
dr-pain82
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 6541
Registriert: 13. Januar 2010, 13:35
Wohnort: Horstmar
Hat sich bedankt: 657 mal
Dank erhalten: 629 mal
Plattform: PS3
Ort: Münster
PSN-ID: DR-PAIN82
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Fragen zu XBOX360

Beitragvon Sefie » 16. Juni 2010, 8:43

Allerdings sind psn+ mehrwert-Funktionen. In ner Pressemitteilung meinte Sony mal, dass alles was jetzt kostenlos ist auch kostenlos bleibt.
BildBildBildH-X BildE-X ;)BildH - Mein Trommelwerk
Bild
Benutzeravatar
Sefie
Moderator
 
Beiträge: 6643
Registriert: 13. Januar 2010, 13:42
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 263 mal
Dank erhalten: 583 mal
Plattform: PS3/PC
Ort: Zeven
PSN-ID: Nargil-san
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Fragen zu XBOX360

Beitragvon Ice Rac3r » 16. Juni 2010, 15:59

Sefie hat geschrieben:Allerdings sind psn+ mehrwert-Funktionen. In ner Pressemitteilung meinte Sony mal, dass alles was jetzt kostenlos ist auch kostenlos bleibt.


wer's glaubt xD
Natürlich wird unter einem kostenpflichtigen Inhalt der gratis-content leiden...
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ice Rac3r
Moderator
 
Beiträge: 5864
Registriert: 10. Januar 2010, 16:37
Wohnort: Kassel
Hat sich bedankt: 498 mal
Dank erhalten: 485 mal
Plattform: XBOX360
XBOX Gamertag: Ice Rac3r
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: Fragen zu XBOX360

Beitragvon MSFett » 16. Juni 2010, 16:50

mit sicherheit. und ich finde es eine frechheit, dass man für patches, updates und demos geld verlangt damit man es 2 wochen früher hat, oder sogar exklusiv!

mit solchen geschäftspraktiken im spielebereich steht sony nicht alleine, sehr seltsame tendenz muss ich sagen.
leider gottes schafft es der verbraucher nicht die unternehmen abzustrafen.
nein im gegenteil, jeder fanboy-depp muss sich das neueste kartenpaket für MW2 kaufen ( für FÜNFZEHN € !!!!!111!1!1!! ) und bestätigt den unternehmer noch in seiner geschäftspraktik weil, dieser schön umsatz und gewinn macht...
:headhammer:

bzgl. psn+: die crosstalk-scheisse kommt ja damit auch, aaaaaaaber für max. 4 leute nur, uuuuuund mindest einer muss einen premium-account haben...!!! :headhammer:
was für eine scheisse!!! an der stelle beneide ich die xboxler!
ps3-id: msfett

GH5, GH:Metallica, RB1+2+3+AC/DC, BH, L:RB, GH:WT, TB:RB, GH:WoR
Benutzeravatar
MSFett
Moderator
 
Beiträge: 4614
Registriert: 11. Januar 2010, 14:46
Wohnort: Merchweiler
Hat sich bedankt: 680 mal
Dank erhalten: 395 mal
Plattform: ps3 pc
PSN-ID: msfett
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Fragen zu XBOX360

Beitragvon Ice Rac3r » 16. Juni 2010, 16:59

Spielst du hier den Moralapostel?

So funktioniert die freie Marktwirtschaft nuneinmal.
Die Nachfrage bestimmt das Angebot. Wenn allein schon 2,5 Millionen User der Xbox Fraktion bereit sind 15 € für 5 Maps hinzulegen ist das halt so. Du kannst niemandem vorwerfen er würde das Geld verschwenden...es ist halt seins und das kann er ausgeben wie er will. Wenn man das Spiel täglich spielt dann lohnt sich das in gewisser Weise schon.
Ist genauso wie mit RB/GH DLC. Auch der ist gnadenlos überteuert, trotzdem meckert hier niemand daran rum. Wenn ein gewisser Song/Album das Geld wert ist dann kauft man es halt einfach.

Ist natürlich bitter dass man der Feature, was es bei der XBox schon seit November in besserer Form gibt jetzt erst rausbringt und dann auch noch dafür blechen muss. Früher konnte das Bezahlen fürs Online sein bei der Box als Nachteil sehen, jetzt vermischt sich das... Ach Sony hat gemerkt, dass man damit ne Menge Geld verdienen kann...zu Kosten der Konsumenten...
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ice Rac3r
Moderator
 
Beiträge: 5864
Registriert: 10. Januar 2010, 16:37
Wohnort: Kassel
Hat sich bedankt: 498 mal
Dank erhalten: 485 mal
Plattform: XBOX360
XBOX Gamertag: Ice Rac3r
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: Fragen zu XBOX360

Beitragvon MSFett » 16. Juni 2010, 17:32

ich spiele nicht den moralapostel. ich finde es einfach nur traurig wie die leute sich verarschen lassen und sachen kaufen die es mal für lau gab.
hinzu kommt, dass man ja teilweise gewzungen wird den neuen content zu kaufen, weil es sonst essig ist mit online spielen, weil du nach jeder zweiten runde vom server fliegst weil du die map nicht hast ...tolle show!

und das mit dem dlc für pr zu vergleichen hinkt. zumal die preise da nicht überteuert sind, meiner meinung nach.
kuck mal bei amazon was ne mp3 aus nem relativ aktuellen album kostet.

/edit: ach und nochwas, wir haben keine freie marktwirtschaft. und der markt bestimmt sich nicht ausschliesslich von selbst, er wird auch bestimmt.
mach dir da mal drüber gedanken. einfach alles hinzunehmen ist auch nicht sehr sinnvoll!
ps3-id: msfett

GH5, GH:Metallica, RB1+2+3+AC/DC, BH, L:RB, GH:WT, TB:RB, GH:WoR
Benutzeravatar
MSFett
Moderator
 
Beiträge: 4614
Registriert: 11. Januar 2010, 14:46
Wohnort: Merchweiler
Hat sich bedankt: 680 mal
Dank erhalten: 395 mal
Plattform: ps3 pc
PSN-ID: msfett
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Fragen zu XBOX360

Beitragvon Teemaino » 16. Juni 2010, 18:46

3-4 Euro/Monat geht ja noch...
Ich glaube, dass ich aber dann auch andere Spiele online spielen sollte, wie Halo3 :D

Geht die Bezahlung auch über Sparkassenkarte? Hab keine Kreditkarte deshalb :roll:
Könnte auch mit Paysafe Card bezahlen, wenns möglich wäre :opa:

Gut. DEann sind sonst alle meine Fragen beantwortet, Danke :mrgreen:
Benutzeravatar
Teemaino
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1332
Registriert: 23. April 2010, 21:26
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 146 mal
Dank erhalten: 42 mal
Plattform: PS2, Xbox360
XBOX Gamertag: Teemaino

Re: Fragen zu XBOX360

Beitragvon englishman » 16. Juni 2010, 19:09

du kannst dir sone codes kaufen...kannst ja einfach mal bei ebay gucken...xbox live und dann deine gewünschte dauer...
Benutzeravatar
englishman
Label-Chef
 
Beiträge: 828
Registriert: 1. März 2010, 17:31
Hat sich bedankt: 106 mal
Dank erhalten: 136 mal
Plattform: Xbox
Ort: Berlin
XBOX Gamertag: englishman27
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: Fragen zu XBOX360

Beitragvon dr-pain82 » 16. Juni 2010, 19:16

Klar haben wir freie Marktwirtschaft, du darfst gerne eine neue Konsole bauen, auf den Markt bringen und Geld fürs Onlinespielen nehmen. FAKTISCH haben wir natürlich ein Oligopol aus Xbox, Playstation und Wii. Apropos, nimmt Nintendo auch Geld fürs Onlinezocken?
Feel the endless pain
locked in metal chain
- KREATOR

[Timeline des Plastic Rock]
Benutzeravatar
dr-pain82
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 6541
Registriert: 13. Januar 2010, 13:35
Wohnort: Horstmar
Hat sich bedankt: 657 mal
Dank erhalten: 629 mal
Plattform: PS3
Ort: Münster
PSN-ID: DR-PAIN82
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Fragen zu XBOX360

Beitragvon Ice Rac3r » 16. Juni 2010, 21:33

MSFett hat geschrieben:ich spiele nicht den moralapostel. ich finde es einfach nur traurig wie die leute sich verarschen lassen und sachen kaufen die es mal für lau gab.

Mappacks für Konsolen gab es noch nie umsonst, die PC Geschichte ist was anderes aber anscheinend sind viele dazu bereit auch da was zu bezahlen...

hinzu kommt, dass man ja teilweise gewzungen wird den neuen content zu kaufen, weil es sonst essig ist mit online spielen, weil du nach jeder zweiten runde vom server fliegst weil du die map nicht hast ...tolle show!

Bei MW2 ist das bisher noch nicht so, bei CoD5 war es am Ende so. Aber wenn genügend voten dann kann man die Maps ja überspringen.

und das mit dem dlc für pr zu vergleichen hinkt. zumal die preise da nicht überteuert sind, meiner meinung nach.
kuck mal bei amazon was ne mp3 aus nem relativ aktuellen album kostet.

Wie gesagt, jeder entscheidet für sich was überteuert ist und was nicht.

/edit: ach und nochwas, wir haben keine freie marktwirtschaft. und der markt bestimmt sich nicht ausschliesslich von selbst, er wird auch bestimmt.
mach dir da mal drüber gedanken. einfach alles hinzunehmen ist auch nicht sehr sinnvoll!


Ich habe auch nicht behauptet das man alles hinnehmen sollte und blind jeden Scheiß kaufen sollte. Aber wenn es sich für jemanden lohnt dann gibt es dem auch nichts entgegenzusetzen
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ice Rac3r
Moderator
 
Beiträge: 5864
Registriert: 10. Januar 2010, 16:37
Wohnort: Kassel
Hat sich bedankt: 498 mal
Dank erhalten: 485 mal
Plattform: XBOX360
XBOX Gamertag: Ice Rac3r
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: Fragen zu XBOX360

Beitragvon rstockm » 16. Juni 2010, 21:43

Ich finde PR DLCs generell überhaupt nicht zu teuer. Würde auch 5€ zahlen wenn es endlich meine Lieblingssongs gäbe.
BildBildBildBildBildH-X
Benutzeravatar
rstockm
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 2754
Registriert: 3. Januar 2010, 11:50
Wohnort: Göttingen
Hat sich bedankt: 116 mal
Dank erhalten: 345 mal
Plattform: XBOX 360
Ort: Göttingen
XBOX Gamertag: rstockm
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Fragen zu XBOX360

Beitragvon dr-pain82 » 17. Juni 2010, 7:06

Ice Rac3r hat geschrieben:
MSFett hat geschrieben:ich spiele nicht den moralapostel. ich finde es einfach nur traurig wie die leute sich verarschen lassen und sachen kaufen die es mal für lau gab.

Mappacks für Konsolen gab es noch nie umsonst, die PC Geschichte ist was anderes aber anscheinend sind viele dazu bereit auch da was zu bezahlen...


Früher gabs im PC-Bereich eine reichhaltige Modding-Szene, die hat mit Leveleditoren ihre Karten selbst gebaut. Da gab es teilweise richtig gut custom maps, die recht nah an die Originallevels herangekommen sind. Das waren noch Zeiten, da war man noch offen für sowas :opa:

Aber mit Little Big Planet und Mod Nation Racers können ja sogar im Konsolenumfeld Custom Level erstellt werden. Gute Konzepte setzen sich eben durch :)
Feel the endless pain
locked in metal chain
- KREATOR

[Timeline des Plastic Rock]
Benutzeravatar
dr-pain82
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 6541
Registriert: 13. Januar 2010, 13:35
Wohnort: Horstmar
Hat sich bedankt: 657 mal
Dank erhalten: 629 mal
Plattform: PS3
Ort: Münster
PSN-ID: DR-PAIN82
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Fragen zu XBOX360

Beitragvon Vögelchen » 17. Juni 2010, 10:11

Nunja, um jetzt mal Extrembeispiele zu nennen: Du kannst das Erstellen einer Karte für Doom (oder meinetwegen UT99, UT2003, Quake 3) nicht mehr mit eienr Karte für CoD6 etc vergleichen. Man muss ungleich viel mehr Zeit und Talent dafür besitzen. Also fallen viele Mapper flach. Das ist für mich auch der Grund des großen Modsterbens in den letzten Jahren. Die Qualität der Spiele hat einfach so arg angezogen, dass man als Hobbyentwickler kaum noch hinterher kommt.

Und dir Teemaino empfehle ich noch bis zum 16. Juli zu warten da dann zum selben Preis wie heute das neueste Xbox 360 Modell erscheint.
Benutzeravatar
Vögelchen
Produzent
 
Beiträge: 128
Registriert: 9. Februar 2010, 21:33
Hat sich bedankt: 0 mal
Dank erhalten: 0 mal
Plattform: Xbox
PSN-ID: VoegelchenNRW
XBOX Gamertag: VoegelchenNRW

Re: Fragen zu XBOX360

Beitragvon dr-pain82 » 17. Juni 2010, 10:15

Vögelchen hat geschrieben:Die Qualität der Spiele hat einfach so arg angezogen, dass man als Hobbyentwickler kaum noch hinterher kommt.


Ich stimme zu. Deshalb muss die Leistung des (professionellen) Kartenentwickelns auch bezahlt werden. Deshalb werden einem die Karten auch nicht umsonst zur Verfügung gestellt.
Feel the endless pain
locked in metal chain
- KREATOR

[Timeline des Plastic Rock]
Benutzeravatar
dr-pain82
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 6541
Registriert: 13. Januar 2010, 13:35
Wohnort: Horstmar
Hat sich bedankt: 657 mal
Dank erhalten: 629 mal
Plattform: PS3
Ort: Münster
PSN-ID: DR-PAIN82
Lieblingsinstrument: Drums

Nächste

Zurück zu XBOX 360

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron