"Persönliche Highlights" auf Stufe Mittel / Schwer

Ihr meint etwas herausragendes geleistet zu haben? Die unknackbare High Score erspielt? Lasst hören!

Re: "Persönliche Highlights" auf Stufe Mittel / Schwer

Beitragvon HolyMoses81 » 16. September 2010, 14:59

Ich würd sagen irgendwo zwischen 90 und 95 % getroffener Hard-Noten - je nachdem wie schwer der Song is.
Drunter wird's kaum motivierend bleiben.
GH 2 : 1000/1000
GH 3 : 1000/1000
GH 5 : 1000/1000
GH:A : 1000/1000
GH:M : 1000/1000
RB2 : 1000/1000
RB3 : 1135/1250 (...and counting ;) )

Vid-Support: 400/400

XBoxLive-Status: GOLD
Benutzeravatar
HolyMoses81
Lemmy
 
Beiträge: 2772
Registriert: 7. April 2010, 11:15
Wohnort: Pernitz, NÖ, Austria
Hat sich bedankt: 263 mal
Dank erhalten: 215 mal
Plattform: XBox360
XBOX Gamertag: HolyMoses81
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: "Persönliche Highlights" auf Stufe Mittel / Schwer

Beitragvon jmk2705 » 16. September 2010, 15:11

dr-pain82 hat geschrieben:signed. Ab wieviel % Noten im Contest sollte man von Hard auf Expert wechseln?


Im Contest ist´s einfach, beides spielen und die mehr-Punkte abgeben. Merkst dann schon, wenn du wechseln kannst.
Benutzeravatar
jmk2705
Moderator
 
Beiträge: 3970
Registriert: 2. April 2010, 18:22
Hat sich bedankt: 183 mal
Dank erhalten: 503 mal
Plattform: XBox
XBOX Gamertag: jmk2705
Lieblingsinstrument: Bass

Re: "Persönliche Highlights" auf Stufe Mittel / Schwer

Beitragvon Spawnilein » 16. September 2010, 15:27

Das kann man meiner Meinung nach nicht nach den Prozent festmachen im Contest.
Spiel mal Everlong auf Hard und dann auf Expert. Der Sprung ist pervers !
Bei anderen Liedern wiederrum unterscheiden sich die beiden Stufen nicht so hart.
Bild
Taylor Swift - Die einzig wahre Künstlerin !
Bild

RB 1, RB 2, RB 3, L:RB, GD:RB, TB:RB + xx-RB-DLC
GH:WT, GH 5, GH:WoR, BH[code][/code]
Benutzeravatar
Spawnilein
Spawni
 
Beiträge: 4117
Registriert: 18. Januar 2010, 11:40
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 11 mal
Dank erhalten: 72 mal
Plattform: PS3
PSN-ID: Spawnilein

Re: "Persönliche Highlights" auf Stufe Mittel / Schwer

Beitragvon Fury » 16. September 2010, 15:31

Ab dem Zeitpunkt, wo der Frust die Spielfreude nicht mehr erdrückt.

Bin also auch der Meinung, dass man sich früh zur Decke strecken sollte, weil die ersten Erfolge ja schnell eintreten.
Wobei ich pers. nicht an einen "ad-hoc-Wechsel" glaube.
Es gibt Tage, wo ich ausschließlich Schwer spiele. Und Phasen, wo ich versuch die restlichen Songs auf X zu schaffen oder nen weiteren Stern zu ergattern.
Erst wenn Schwer überhaupt keinen Reiz mehr hat - wer weiss, ob dieser Moment überhaupt mal kommt - steig ich komplett um.
Benutzeravatar
Fury
Manager
 
Beiträge: 448
Registriert: 20. Januar 2010, 16:45
Hat sich bedankt: 21 mal
Dank erhalten: 10 mal
Plattform: PC, XBOX, PS3
PSN-ID: Furyyyy68
XBOX Gamertag: Furyyy68

Re: "Persönliche Highlights" auf Stufe Mittel / Schwer

Beitragvon Spawnilein » 16. September 2010, 15:45

Wenn man 75% der Lieder auf Expert über 90% spielt hat man automatisch kein Bock mehr auf Hard.
War zumindest bei mir so.
Bild
Taylor Swift - Die einzig wahre Künstlerin !
Bild

RB 1, RB 2, RB 3, L:RB, GD:RB, TB:RB + xx-RB-DLC
GH:WT, GH 5, GH:WoR, BH[code][/code]
Benutzeravatar
Spawnilein
Spawni
 
Beiträge: 4117
Registriert: 18. Januar 2010, 11:40
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 11 mal
Dank erhalten: 72 mal
Plattform: PS3
PSN-ID: Spawnilein

Re: "Persönliche Highlights" auf Stufe Mittel / Schwer

Beitragvon jmk2705 » 16. September 2010, 15:48

Ich seh es anders, wenn man alle Songs 5*ed und 50% FCed lässt die Lust bei mir für die Schwierigkeitsstufe nach. Nichts desto trotz spiele ich sie manchmal um die FC Liste auszubauen (bei mir jetzt M und manchmal sogar E)
Benutzeravatar
jmk2705
Moderator
 
Beiträge: 3970
Registriert: 2. April 2010, 18:22
Hat sich bedankt: 183 mal
Dank erhalten: 503 mal
Plattform: XBox
XBOX Gamertag: jmk2705
Lieblingsinstrument: Bass

Re: "Persönliche Highlights" auf Stufe Mittel / Schwer

Beitragvon Ice Rac3r » 16. September 2010, 17:17

jmk2705 hat geschrieben:Ich seh es anders, wenn man alle Songs 5*ed und 50% FCed lässt die Lust bei mir für die Schwierigkeitsstufe nach. Nichts desto trotz spiele ich sie manchmal um die FC Liste auszubauen (bei mir jetzt M und manchmal sogar E)


Ich verstehe nicht, wieso du das machst.
Ab einer gewissen Stufe hab ich einfach keine Lust mehr, auf Schwer/Mittel/Leicht zu spielen.
Finde ich einfach nur frustrierend, weil ich weiß "aha, eigentlich wären da noch mehr Noten" (was ich machmal auch auf X denke).
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ice Rac3r
Moderator
 
Beiträge: 5864
Registriert: 10. Januar 2010, 16:37
Wohnort: Kassel
Hat sich bedankt: 499 mal
Dank erhalten: 485 mal
Plattform: XBOX360
XBOX Gamertag: Ice Rac3r
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: "Persönliche Highlights" auf Stufe Mittel / Schwer

Beitragvon K_Oz829 » 16. September 2010, 17:37

Fury hat geschrieben:Bin also auch der Meinung, dass man sich früh zur Decke strecken sollte, weil die ersten Erfolge ja schnell eintreten.
Wobei ich pers. nicht an einen "ad-hoc-Wechsel" glaube.


Sehe ich absolut genauso. Weder kann man das mathematisch an den getroffenen % im Durchschnitt festmachen, noch an ner bestimmten Anzahl FCs pro Stufe, noch an ner bestimmten Anzahl 5*Songs. Das ist einfach das eigene Gefühl, Hard gut im Griff zu haben und aufnahmebereit für die neuen Sachen auf X zu sein. Und da greift Punkt 2: Nen ad-hoc-Wechsel kann man machen, allerdings fand ichs auch angenehmer je nach Lust und Laune zwischen Hard und X zu switchen. So hat man einerseits den Fortschritt, sich mit den schwierigen Sachen auseinanderzusetzen und andererseits kann mans auch n bisschen lockerer angehen lassen in den Gefilden, in denen man sich eh schon auskennt. Und irgendwann verliert man ganz automatisch das Interesse daran, Hard Songs zu spielen und findet sich nurnoch auf X wieder, weils mehr Spaß macht, anspruchsvoller ist und man auf sich selbst auch ziemlich stolz ist, wenn man dann doch mal härtere Passagen mit der Zeit hinkriegt, die vorher einfach nich geklappt haben. Von daher: Nur Mut, auch mal n paar Songs auf X einzustreuen. Heißt ja nich, dass ihr nie wieder Hard spielen sollt, sondern fordert euch einfach mal n bisschen und schaut, was rauskommt.
Games: GHIII, WT, 5, M, VH, BH, WoR, RB3 (360)

Guitar X FCs:
GH3: 26/70; M: 17/49; WT: 33/86; SH: 8/48; GH5: 33/85, VH: 12/49, BH: 57/65 WoR 41/93
Latest FCs: The Metal, Cities OFWR&R, La Grange (GH3), Fuel (M), Cathedral (VH)
Benutzeravatar
K_Oz829
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1686
Registriert: 20. Januar 2010, 10:31
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 106 mal
Dank erhalten: 63 mal
Plattform: PS2, XBox 360
XBOX Gamertag: K Oz829

Re: "Persönliche Highlights" auf Stufe Mittel / Schwer

Beitragvon Sefie » 16. September 2010, 18:13

Ich würde sagen, wenn man auf einem Schwierigkeitsgrad stabil 90-95% bei normal schweren Songs schafft ist es zeit für nen "Aufstieg", auch wenn das dann zunächst mal Punkte kostet.
BildBildBildH-X BildE-X ;)BildH - Mein Trommelwerk
Bild
Benutzeravatar
Sefie
Moderator
 
Beiträge: 6643
Registriert: 13. Januar 2010, 13:42
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 263 mal
Dank erhalten: 583 mal
Plattform: PS3/PC
Ort: Zeven
PSN-ID: Nargil-san
Lieblingsinstrument: Drums

Re: "Persönliche Highlights" auf Stufe Mittel / Schwer

Beitragvon jmk2705 » 16. September 2010, 19:07

Ice Rac3r hat geschrieben:Finde ich einfach nur frustrierend, weil ich weiß "aha, eigentlich wären da noch mehr Noten"


Denke ich nur auf E.

OK, M ist auch inzwischen oft lahm, aber es reizt mich das FGFC anzugehen und das wird auf H einfach in den nächsten Jahren noch nix, solange immer Sachen wie Satch Boogie o.ä. dabei sind.

H find ich am Besten und viele Sachen gehen ja auch inzwischen auf X, nur das ich meist denke, oh SmartiesParty, eigentlich hör ich doch viel weniger Noten/Töne.
Benutzeravatar
jmk2705
Moderator
 
Beiträge: 3970
Registriert: 2. April 2010, 18:22
Hat sich bedankt: 183 mal
Dank erhalten: 503 mal
Plattform: XBox
XBOX Gamertag: jmk2705
Lieblingsinstrument: Bass

Re: "Persönliche Highlights" auf Stufe Mittel / Schwer

Beitragvon CheckNorris » 18. September 2010, 2:05

jmk2705 hat geschrieben:
OK, M ist auch inzwischen oft lahm, aber es reizt mich das FGFC anzugehen und das wird auf H einfach in den nächsten Jahren noch nix...


Ein FULL GAME FC macht doch auf allem ausser X keinen Sinn?! Es geht doch nicht darum ne Schwierigkeitsstufe zu FC'en sondern das FULL GAME, also alles bzw "das Meiste" was das Spiel zu bieten hat. Und das gibts bekanntlich nur auf Expert.

oder so ähnlich stell ich mir das vor ^^ die X player können das sicher bestätigen :opa:
Sometimes you eat the bear and sometimes... well, he eats you
Benutzeravatar
CheckNorris
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1853
Registriert: 28. Februar 2010, 6:11
Hat sich bedankt: 55 mal
Dank erhalten: 115 mal
Plattform: XBOX360
XBOX Gamertag: CheckNorris
Lieblingsinstrument: Drums

Re: "Persönliche Highlights" auf Stufe Mittel / Schwer

Beitragvon K_Oz829 » 18. September 2010, 2:14

Ich würds eigentlich ähnlich sehen, dass n Full Game FC eigentlich erst dann erreicht ist, wenn du das Spiel ausgereizt hast => alle In-Game-Songs auf X FCed. Kann Man für E, M oder H auch machen, aber man weiß ja, dass man eigentlich noch nich fertig is. Und das widerstrebt ja eigentlich schon der Grunddefinition.
Ist auch genau der Grund, warum mich das kein Stück reizt. Habs auf GH:M damals noch für E gemacht und alles FCed und hab mich hinterher gefragt, wofür ich mich da so gequält hab, sprich ich hatte gar nix davon, nichmal n gutes Gefühl. Und seitdem kann mir alles jenseits von X (außer n paar Hard-Ausnahmen) gestohlen bleiben. Aber wems gefällt und wer Spaß dran hat, der solls natürlich gern machen und sich dran erfreuen.
Games: GHIII, WT, 5, M, VH, BH, WoR, RB3 (360)

Guitar X FCs:
GH3: 26/70; M: 17/49; WT: 33/86; SH: 8/48; GH5: 33/85, VH: 12/49, BH: 57/65 WoR 41/93
Latest FCs: The Metal, Cities OFWR&R, La Grange (GH3), Fuel (M), Cathedral (VH)
Benutzeravatar
K_Oz829
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1686
Registriert: 20. Januar 2010, 10:31
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 106 mal
Dank erhalten: 63 mal
Plattform: PS2, XBox 360
XBOX Gamertag: K Oz829

Re: "Persönliche Highlights" auf Stufe Mittel / Schwer

Beitragvon K_Oz829 » 18. September 2010, 4:26

jmk2705 hat geschrieben:H find ich am Besten und viele Sachen gehen ja auch inzwischen auf X, nur das ich meist denke, oh SmartiesParty, eigentlich hör ich doch viel weniger Noten/Töne.


Der Punkt ist mir jetzt auch noch grad aufgefallen. Bis GH3 war das sicherlich der Fall, da hast du einfach teilweise n Overcharting. Aber wenn du mal drauf achtest, ist es danach eigentlich nichmehr der Fall. Wenn du dann bei Youtube irgendwelche Kiddies bei "Lamb Of God" jammern hörst "Ohh, Overcharting" is das einfach Bullshit, weil die Noten, die das Charting hergibt, in der Tat auch einfach da sind. Das is einfach so gut gespielt. Auch bei sowas wie "Beast And The Harlot" erstarre ich in Ehrufrcht, weil ich in der Tat auch jede Note höre, die da im Charting drin is, und ich es n absolutes Meisterwerk der Perfektion finde, WIE es gecharted UND gespielt is. Da passt in den neueren Teilen mMn fast alles, und das nich nur, weil ich die nach Gehör spielen kann (was eigentlich schon ziemlich aussagekräftig is), sondern weil ich auch bei näherer Begutachtung kaum Fehler drin find.
Bei Zweifeln am Realismus der Charts einfach mal in den Practice-Mode, Speed auf Slowest und da kann mans dann echt nachvollziehen, welche Note wo sitzt und ob die da zu sitzen hat oder nich.
Games: GHIII, WT, 5, M, VH, BH, WoR, RB3 (360)

Guitar X FCs:
GH3: 26/70; M: 17/49; WT: 33/86; SH: 8/48; GH5: 33/85, VH: 12/49, BH: 57/65 WoR 41/93
Latest FCs: The Metal, Cities OFWR&R, La Grange (GH3), Fuel (M), Cathedral (VH)
Benutzeravatar
K_Oz829
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1686
Registriert: 20. Januar 2010, 10:31
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 106 mal
Dank erhalten: 63 mal
Plattform: PS2, XBox 360
XBOX Gamertag: K Oz829

Re: "Persönliche Highlights" auf Stufe Mittel / Schwer

Beitragvon Sefie » 18. September 2010, 8:20

K_Oz829 hat geschrieben:Ich würds eigentlich ähnlich sehen, dass n Full Game FC eigentlich erst dann erreicht ist, wenn du das Spiel ausgereizt hast => alle In-Game-Songs auf X FCed.

Heißt das ein GH-drum-FGFC wäre zwangsläufig X+, wo möglich?
BildBildBildH-X BildE-X ;)BildH - Mein Trommelwerk
Bild
Benutzeravatar
Sefie
Moderator
 
Beiträge: 6643
Registriert: 13. Januar 2010, 13:42
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 263 mal
Dank erhalten: 583 mal
Plattform: PS3/PC
Ort: Zeven
PSN-ID: Nargil-san
Lieblingsinstrument: Drums

Re: "Persönliche Highlights" auf Stufe Mittel / Schwer

Beitragvon jmk2705 » 18. September 2010, 8:49

Hey X Freaks ihr seid OT, in diesem Theras geht's um M/H, also trollt euch, verschüttet eure smarties und lasst uns minderbemittelten hier unseren Spaß. Ich denke jeder der Sport macht wird Erfolge anerkennen, auch wenn sie nicht in der 1. Bundesliga errungen sind. Und wen nichts anderes mehr reizt, weiterhin fröhliches, erfolgreiches Leben/Spielen/Arbeiten.
Benutzeravatar
jmk2705
Moderator
 
Beiträge: 3970
Registriert: 2. April 2010, 18:22
Hat sich bedankt: 183 mal
Dank erhalten: 503 mal
Plattform: XBox
XBOX Gamertag: jmk2705
Lieblingsinstrument: Bass

Re: "Persönliche Highlights" auf Stufe Mittel / Schwer

Beitragvon Spawnilein » 20. September 2010, 11:51

Harte Worte !
ICh freu mich bei jedem Lied was ich auf Expert FC'e.
Da es erst 8 oder 9 sind ist da noch viel Luft nach oben ;)
Bild
Taylor Swift - Die einzig wahre Künstlerin !
Bild

RB 1, RB 2, RB 3, L:RB, GD:RB, TB:RB + xx-RB-DLC
GH:WT, GH 5, GH:WoR, BH[code][/code]
Benutzeravatar
Spawnilein
Spawni
 
Beiträge: 4117
Registriert: 18. Januar 2010, 11:40
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 11 mal
Dank erhalten: 72 mal
Plattform: PS3
PSN-ID: Spawnilein

Re: "Persönliche Highlights" auf Stufe Mittel / Schwer

Beitragvon HolyMoses81 » 20. September 2010, 12:21

jmk2705 hat geschrieben: Ich denke jeder der Sport macht wird Erfolge anerkennen, auch wenn sie nicht in der 1. Bundesliga errungen sind.

Jein! Sicher sind auch die Sieger einer Regionalliga Sieger! Aber wenn sich der FC Barcelona ein Jahr lang zu den Regionalligisten gesellt und dort ein "2stellig:0" nach dem anderen abliefert, geht der Sportsgeist irgendwie verloren. Ich denke, dass keiner von einem "Erfolg" sprechen würde, wenn Barca die Regionalliga gewinnt.
Erfolge zählen mMn nur dann, wenn sie auch in einem entsprechenden Umfeld entstehen.
Und du, jmk, gibst hier in den Contests auf hard eine Topfigur ab und auch auf Expert schlägst du dich wacker durch so gut wie jeden Song.
Was - erneut mMn - dein größter Fehler ist, ist deine Zielsetzung. Die stagniert total und is träge wie sonst was. ;) Während andere hier sich fragen, wann man den nächsten Schwierigkeitsgrad angehen sollte, oder ob es vielleicht nicht überhastet war, direkt von mittel auf expert zu gehen, shredderst du dich im Contest auf Expert durch große Kaliber und dominierst die Hard-Liga nach einem Abstieg. Danach aber ziehst du dich wieder zu E- und M-FCs zurück und freust dich der Smartieslosigkeit. ;)
Soll kein Angriff auf deine Herangehensweise an PR-Erfolge sein,... es is für mich einfach nur schwer nachvollziebar, warum du dich so gegen den Fortschritt deiner Skills wehrst. :nixweiss:
GH 2 : 1000/1000
GH 3 : 1000/1000
GH 5 : 1000/1000
GH:A : 1000/1000
GH:M : 1000/1000
RB2 : 1000/1000
RB3 : 1135/1250 (...and counting ;) )

Vid-Support: 400/400

XBoxLive-Status: GOLD
Benutzeravatar
HolyMoses81
Lemmy
 
Beiträge: 2772
Registriert: 7. April 2010, 11:15
Wohnort: Pernitz, NÖ, Austria
Hat sich bedankt: 263 mal
Dank erhalten: 215 mal
Plattform: XBox360
XBOX Gamertag: HolyMoses81
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: "Persönliche Highlights" auf Stufe Mittel / Schwer

Beitragvon jmk2705 » 20. September 2010, 17:03

Weiß ich selbst nicht so genau, wahrscheinlich weil ich schon mehr spiele als ich eigentlich sollte und das ganze einen größeren Platz in meinem Leben hat (inclu Forum und Turniere) als für mich richtig scheint. Um weiter Spaß zu haben ohne Training zu investieren müssen die Ziele niedrig genug sein, dass man sie erreichen kann. Wenn ich ab jetzt nur noch Xe ohne irgendeine Aussicht auf irgendwelche Erfolge, weil ich einfach nicht Übung und langsamer und so mache, dann frustet es bestimmt.

Außerdem hat doch schon Fischmob seinerzeit gesungen:

......ist der Durchschnitt doch das wonach ich wirklich strebe!
Benutzeravatar
jmk2705
Moderator
 
Beiträge: 3970
Registriert: 2. April 2010, 18:22
Hat sich bedankt: 183 mal
Dank erhalten: 503 mal
Plattform: XBox
XBOX Gamertag: jmk2705
Lieblingsinstrument: Bass

Re: "Persönliche Highlights" auf Stufe Mittel / Schwer

Beitragvon Eggy » 20. September 2010, 21:28

also ich hab mich damals richtung x hochgearbeitet, indem ich alle songs nach schwierigkeitsdgrad abgeklappert bin: erst tier 1 songs, dann tier 2, sobald ich in tier 1 gut zurecht komme etc(also jetzt nur auf rb bezogen). ist aber alles ne persönliche sache. wenn jemand auf hard bleiben will oder sich auf expert noch nicht wohlfühlt, soll er das tun. zwingt euch keiner, auf expert zu shredden.
Eggy
Manager
 
Beiträge: 460
Registriert: 14. Mai 2010, 22:48
Hat sich bedankt: 1 mal
Dank erhalten: 5 mal
Plattform: Xbox 360
XBOX Gamertag: DerWahreEGGY

Re: "Persönliche Highlights" auf Stufe Mittel / Schwer

Beitragvon Fury » 22. Dezember 2010, 18:30

Ich freu mich seit gestern über das hier:

Bild

Ist für mich ein ganz besonderes Highlight.
Irgendwann bei TTFATF auf Schwer durchzukommen war zu Beginn meiner PR-Sucht das Ziel schlechthin für mich.
Schön, dass ich das im ersten Jahr schon abhaken kann. :)
Benutzeravatar
Fury
Manager
 
Beiträge: 448
Registriert: 20. Januar 2010, 16:45
Hat sich bedankt: 21 mal
Dank erhalten: 10 mal
Plattform: PC, XBOX, PS3
PSN-ID: Furyyyy68
XBOX Gamertag: Furyyy68

VorherigeNächste

Zurück zu Heldentaten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron