Review: das erste Mal (online)

Betrachtungen und Überlegungen, die über konkrete Spiele und Plattformen hinausgehen

Re: Review: das erste Mal (online)

Beitragvon Teemaino » 9. Januar 2011, 20:15

Also ich skype immer mit Freunden, wenn ich mit denen zocke. Ich finde den Umstand, des Host Übernehmens besser, als so nen ollen Server zu bezahlen. Ich sehe in Skype vielmehr Vorteile, als in TS. Wobei ich zugeben muss, dass ich bisher noch nie TS genutzt habe, weil ich nicht richtig damit zurecht kam.
Benutzeravatar
Teemaino
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1332
Registriert: 23. April 2010, 21:26
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 146 mal
Dank erhalten: 42 mal
Plattform: PS2, Xbox360
XBOX Gamertag: Teemaino

Re: Review: das erste Mal (online)

Beitragvon MSFett » 9. Januar 2011, 20:21

Teemaino hat geschrieben: Ich sehe in Skype vielmehr Vorteile, als in TS. Wobei ich zugeben muss, dass ich bisher noch nie TS genutzt habe, weil ich nicht richtig damit zurecht kam.


Mit dem zweiten Satz hast du den ersten sozusagen schön ausgehebelt!

:mrgreen:
ps3-id: msfett

GH5, GH:Metallica, RB1+2+3+AC/DC, BH, L:RB, GH:WT, TB:RB, GH:WoR
Benutzeravatar
MSFett
Moderator
 
Beiträge: 4614
Registriert: 11. Januar 2010, 14:46
Wohnort: Merchweiler
Hat sich bedankt: 680 mal
Dank erhalten: 395 mal
Plattform: ps3 pc
PSN-ID: msfett
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Review: das erste Mal (online)

Beitragvon Ice Rac3r » 9. Januar 2011, 20:29

Wieso sollte man als Xbox Live Gold Mitglied nich die eingebauten Möglichkeiten nutzen?
Ich besitze kein Headset für den PC, wieso auch? Kopfhörer reichen da aus. Und das Xbox Live (Kabel)Headset mit 10cm Kabel geht nicht, weil mein PC in der anderen Ecke des Zimmers steht.

Dagegen.
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ice Rac3r
Moderator
 
Beiträge: 5864
Registriert: 10. Januar 2010, 16:37
Wohnort: Kassel
Hat sich bedankt: 498 mal
Dank erhalten: 485 mal
Plattform: XBOX360
XBOX Gamertag: Ice Rac3r
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: Review: das erste Mal (online)

Beitragvon MSFett » 9. Januar 2011, 20:30

MSFett hat geschrieben:nunja, im Grunde genommen kommt das ja nur für uns PS3'ler in Frage. Auf der Box gibt es ja einen vernünftigen Sprachchat ausserhalb des Spiels.


Und nochmal für alle zum mitschreiben:

PS3 ONLY!
Der TS-Server kostet NICHTS, denn er gehört meinem Clan, läuft auf einem privaten Server und wird derzeit eh nicht genutzt.

Over and out!
ps3-id: msfett

GH5, GH:Metallica, RB1+2+3+AC/DC, BH, L:RB, GH:WT, TB:RB, GH:WoR
Benutzeravatar
MSFett
Moderator
 
Beiträge: 4614
Registriert: 11. Januar 2010, 14:46
Wohnort: Merchweiler
Hat sich bedankt: 680 mal
Dank erhalten: 395 mal
Plattform: ps3 pc
PSN-ID: msfett
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Review: das erste Mal (online)

Beitragvon Sefie » 9. Januar 2011, 20:50

Ich möchte auch noch mal anmerken, dass Skype mehr Leitungsbandbreite frisst, als TS und daher für Leute mit ner Kriechleitung (im Gegensatz zur Standleitung) da mit TS beim spielen besser fahren.
BildBildBildH-X BildE-X ;)BildH - Mein Trommelwerk
Bild
Benutzeravatar
Sefie
Moderator
 
Beiträge: 6643
Registriert: 13. Januar 2010, 13:42
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 263 mal
Dank erhalten: 583 mal
Plattform: PS3/PC
Ort: Zeven
PSN-ID: Nargil-san
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Review: das erste Mal (online)

Beitragvon Teemaino » 9. Januar 2011, 20:53

Sefie das Thema ist abgehackt ;)
Benutzeravatar
Teemaino
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1332
Registriert: 23. April 2010, 21:26
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 146 mal
Dank erhalten: 42 mal
Plattform: PS2, Xbox360
XBOX Gamertag: Teemaino

Re: Review: das erste Mal (online)

Beitragvon Bigberta888 » 19. Februar 2011, 3:17

Bei mir war es heute auch die erste richtige Session die ich online spielen konnte.
Check, Teemaino und den anderen Namen hab ich auch schon wieder vergessen.

Ich muss mal ganz ehrlich sagen, ich war ziemlich überfordert, denn neben mir fand auch noch RL statt, deswegen wollte ich auch kein Headset anschließen weil bei mir einfach mal Action in der Bude war :) außerdem muss da ne Kabellose Lösung her weil das macht sich irgendwie doof mit Kabeln im Gesicht zu trommeln, gehört habe ich euch aber.

Zur Onlineerfahrung kann ich sagen, das es ne ziemliche Umstellung ist, als wenn man alleine spielt.
Am meisten hatte mich aufgeregt das, sobald jemand ins Micro atmete die Musik leiser wurde das hat mich immer total aus dem Takt gebracht dann war es für mich ungewohnt auf so nem kleinen Fenster zu spielen (bei 4Mann) dann noch der Krach bei mir im Hintergrund und irgendwie löste bei mir Starpower immer später aus als ich sie eigentlich aktiviert hatte, das war schon irgendwie sehr sehr ungewohnt, aber das wichtigste war es hat trotzdem jede Menge Spaß gemacht.
Auch das Duell vorab mit Dr.Drummer bei den Beatles :)
Bild
Benutzeravatar
Bigberta888
Lemmy
 
Beiträge: 2296
Registriert: 5. Mai 2010, 14:26
Wohnort: Querfurt
Hat sich bedankt: 187 mal
Dank erhalten: 97 mal
Plattform: Xbox 360
Ort: Im letzten Level
XBOX Gamertag: Bigberta888
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Review: das erste Mal (online)

Beitragvon Tjaden » 19. Februar 2011, 4:00

Wie du hast meinen Namen vergessen?
Hmm, finde es komisch, dass so wenig online spielen, ich zock bis auf übungssessions immer online mit irgendwelchen wildfremden Amerikanischen Cowgirls... :admin:

Naja, ich bin auch kein score jäger, ich will musik, und am besten nicht allein... :D
Bild Bild Bild Bild Bild
Bild
Bild
Tjaden
Produzent
 
Beiträge: 234
Registriert: 28. Februar 2010, 20:40
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 6 mal
Dank erhalten: 10 mal
Plattform: XBox
XBOX Gamertag: Kedariodakon

Re: Review: das erste Mal (online)

Beitragvon CheckNorris » 19. Februar 2011, 5:42

Musst dir für die online Erfahrung mal n bisschen Zeit nehmen Berta, wenn du dich erstmal an dies und das gewöhnt hast, magst du es nicht mehr missen!
Muss mich auch nochmal entschuldigen, wir ihr sicher gemerkt habt ging meingrünes Pad wieder 5 Sekunden am Anfang des songs (nachdem ichs jedesmal "angedrückt" hab), und dann gar nicht mehr oder nur sporadisch. Mistig sowas. Wenn das mal gefixt ist müssen wir uns auch duellieren Berta! :drums:
Sometimes you eat the bear and sometimes... well, he eats you
Benutzeravatar
CheckNorris
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1853
Registriert: 28. Februar 2010, 6:11
Hat sich bedankt: 55 mal
Dank erhalten: 115 mal
Plattform: XBOX360
XBOX Gamertag: CheckNorris
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Review: das erste Mal (online)

Beitragvon Sefie » 19. Februar 2011, 9:46

Hab gestern auch mal online gezockt. Ne Freundin aus Köln hat mit mir RB3 gezockt und da sie kein Headset hatte lief nebenbei das Telephon auf Raumsprechen. War sehr unterhaltsam, vor allem, wenn meine Konstruktion aus 2 Logitech-Brains, einem Laptop und einem Pro-Adapter mal wieder Timeout hatte und alle Becken ausfielen, weil einem Brain langweilig war...

Aber abseits der technischen Probleme hat's echt Spaß gemacht.
BildBildBildH-X BildE-X ;)BildH - Mein Trommelwerk
Bild
Benutzeravatar
Sefie
Moderator
 
Beiträge: 6643
Registriert: 13. Januar 2010, 13:42
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 263 mal
Dank erhalten: 583 mal
Plattform: PS3/PC
Ort: Zeven
PSN-ID: Nargil-san
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Review: das erste Mal (online)

Beitragvon Bigberta888 » 19. Februar 2011, 10:41

Tjaden du warst das?
Ich wusste gestern um die Uhrzeit noch das du mit K anfängst (Gamertag :) ).
Ich hab mich schon beim 1.x gewundert als ich grün gehauen hab und die Zeit auf einmal mehr wurde die man warten musste :) aber wenn du die Schuld auf dich nimmst ist das auch ok Check :D
Hast du eigentlich von Rush den DLC bei WOR? zur Not hätte ich den aber auch bei RB3 aber da spielt es sich grausam :(
Bild
Benutzeravatar
Bigberta888
Lemmy
 
Beiträge: 2296
Registriert: 5. Mai 2010, 14:26
Wohnort: Querfurt
Hat sich bedankt: 187 mal
Dank erhalten: 97 mal
Plattform: Xbox 360
Ort: Im letzten Level
XBOX Gamertag: Bigberta888
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Review: das erste Mal (online)

Beitragvon Tjaden » 19. Februar 2011, 11:35

Ja, ich bin das, Tjaden war als Gamertag schon vergeben, also muste ich mir was anderes einfallen lassen... ;)

Ich hab kein DLC in WoR, nur RB3...
Bild Bild Bild Bild Bild
Bild
Bild
Tjaden
Produzent
 
Beiträge: 234
Registriert: 28. Februar 2010, 20:40
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 6 mal
Dank erhalten: 10 mal
Plattform: XBox
XBOX Gamertag: Kedariodakon

Re: Review: das erste Mal (online)

Beitragvon Moses2991 » 20. Februar 2011, 0:25

Bigberta888 hat geschrieben:Am meisten hatte mich aufgeregt das, sobald jemand ins Micro atmete die Musik leiser wurde das hat mich immer total aus dem Takt gebracht [...]

Kann man abstellen, ich mach mal ne Bilderserie dazu (wenn ich dran denk.....)
Allerdings brauchste dann n Headset, damit Du "uns" hören kannst...
Turn around...

Forever and ever!
Benutzeravatar
Moses2991
Moderator
 
Beiträge: 4219
Registriert: 7. März 2010, 10:37
Wohnort: Ludwigshafen
Hat sich bedankt: 636 mal
Dank erhalten: 445 mal
Plattform: XBOX 360
Ort: Daheim
XBOX Gamertag: Moses2991
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: Review: das erste Mal (online)

Beitragvon Bigberta888 » 16. März 2011, 15:47

ich hatte das heute wieder, war in ner Party und dank Pro Adapter kein Headset dran.
wird zeit das ich mir nen kabelloses Headset kaufe.
Bild
Benutzeravatar
Bigberta888
Lemmy
 
Beiträge: 2296
Registriert: 5. Mai 2010, 14:26
Wohnort: Querfurt
Hat sich bedankt: 187 mal
Dank erhalten: 97 mal
Plattform: Xbox 360
Ort: Im letzten Level
XBOX Gamertag: Bigberta888
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Review: das erste Mal (online)

Beitragvon Moses2991 » 16. März 2011, 20:30

Aber selbst dann haste den Fall...ich muss an die Bilder denken, hab ich jetz wieder gelesen :headhammer:
Turn around...

Forever and ever!
Benutzeravatar
Moses2991
Moderator
 
Beiträge: 4219
Registriert: 7. März 2010, 10:37
Wohnort: Ludwigshafen
Hat sich bedankt: 636 mal
Dank erhalten: 445 mal
Plattform: XBOX 360
Ort: Daheim
XBOX Gamertag: Moses2991
Lieblingsinstrument: Gitarre

Vorherige

Zurück zu Über den Tellerrand

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron