Akzeptanzprobleme

Betrachtungen und Überlegungen, die über konkrete Spiele und Plattformen hinausgehen

Re: Akzeptanzprobleme

Beitragvon Spawnilein » 27. Januar 2011, 11:14

Slowpoke hat geschrieben:Kurze Anmerkung:
Das wirklich frustrierende und auch erleuchtende zugleich am Erwachsenwerden ist, dass man mit der Zeit einsieht, dass die Eltern wirklich immer (oder zumindest meistens) Recht hatten und vermutlich mehr wissen und wussten als man wahrhaben will.
Seit ich selber Kinder habe geht mir da ein Licht nach dem anderen auf.

Das RTL und ProSieben Mittagsprogramm sprechen aber eine deutlich andere Sprache ! ;)
Bild
Taylor Swift - Die einzig wahre Künstlerin !
Bild

RB 1, RB 2, RB 3, L:RB, GD:RB, TB:RB + xx-RB-DLC
GH:WT, GH 5, GH:WoR, BH[code][/code]
Benutzeravatar
Spawnilein
Spawni
 
Beiträge: 4117
Registriert: 18. Januar 2010, 11:40
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 11 mal
Dank erhalten: 72 mal
Plattform: PS3
PSN-ID: Spawnilein

Re: Akzeptanzprobleme

Beitragvon Slowpoke » 27. Januar 2011, 11:47

Mag sein dass es in sich schlüssig ist, dass ich weder solche Formate sehe, noch mag, noch mich damit identifizieren kann und das somit einer anderen sozialen Gruppierung zuordne. ;) Ohne (Be-)Wertung.
GH:WoR | GH5 | GH:Metallica | GH:WT | GH:SH | BH | RB3 | RB2 | TB:RB
Give us DLC or GH:Type O Negative...!

[Slowpoke]: The name is derived from the word "slowpoke", an insult directed at a lazy or sluggish person.
Benutzeravatar
Slowpoke
Manager
 
Beiträge: 367
Registriert: 18. Januar 2011, 17:22
Wohnort: Immenhausen, nähe Kassel
Hat sich bedankt: 23 mal
Dank erhalten: 43 mal
Plattform: Wii
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Akzeptanzprobleme

Beitragvon Spawnilein » 27. Januar 2011, 11:51

Slowpoke hat geschrieben:Mag sein dass es in sich schlüssig ist, dass ich weder solche Formate sehe, noch mag, noch mich damit identifizieren kann und das somit einer anderen sozialen Gruppierung zuordne. ;) Ohne (Be-)Wertung.

Dann schau es dir auch niemals an. Im Urlaub musste ich mir das ab und an mal antun (Freundin war da und ich konnte deshalb nicht daddeln). Das hat mich innerlich depressiv gemacht zu sehen, wie dumm, faul und anteilslos Menschen sein können.
Ach ... depressiv ist das falsche Wort, Aggressiv triffts viel besser.
Bild
Taylor Swift - Die einzig wahre Künstlerin !
Bild

RB 1, RB 2, RB 3, L:RB, GD:RB, TB:RB + xx-RB-DLC
GH:WT, GH 5, GH:WoR, BH[code][/code]
Benutzeravatar
Spawnilein
Spawni
 
Beiträge: 4117
Registriert: 18. Januar 2010, 11:40
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 11 mal
Dank erhalten: 72 mal
Plattform: PS3
PSN-ID: Spawnilein

Re: Akzeptanzprobleme

Beitragvon Bigberta888 » 27. Januar 2011, 12:04

du weißt aber schon das das da alles nach Drehbuch abläuft?
Immer dran denken einem Sender geht es nur um die Einschaltquoten, je abgedrehter die Story umso mehr dumme Menschen schalten ein und lassen sich verarschen.
Bild
Benutzeravatar
Bigberta888
Lemmy
 
Beiträge: 2296
Registriert: 5. Mai 2010, 14:26
Wohnort: Querfurt
Hat sich bedankt: 187 mal
Dank erhalten: 97 mal
Plattform: Xbox 360
Ort: Im letzten Level
XBOX Gamertag: Bigberta888
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Akzeptanzprobleme

Beitragvon Slowpoke » 27. Januar 2011, 12:05

Spawnilein hat geschrieben:Dann schau es dir auch niemals an. Im Urlaub musste ich mir das ab und an mal antun (...). Das hat mich innerlich depressiv gemacht zu sehen, wie dumm, faul und anteilslos Menschen sein können.
Ach ... depressiv ist das falsche Wort, Aggressiv triffts viel besser.

Ich werde es beherzigen.

Spawnilein hat geschrieben:Freundin war da und ich konnte deshalb nicht daddeln

Wie sich die Umstände doch gleichen.
Obwohl es in meinem Fall noch anders wäre wenn meine "Freundin" da wäre... :mrgreen:
GH:WoR | GH5 | GH:Metallica | GH:WT | GH:SH | BH | RB3 | RB2 | TB:RB
Give us DLC or GH:Type O Negative...!

[Slowpoke]: The name is derived from the word "slowpoke", an insult directed at a lazy or sluggish person.
Benutzeravatar
Slowpoke
Manager
 
Beiträge: 367
Registriert: 18. Januar 2011, 17:22
Wohnort: Immenhausen, nähe Kassel
Hat sich bedankt: 23 mal
Dank erhalten: 43 mal
Plattform: Wii
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Akzeptanzprobleme

Beitragvon Spawnilein » 27. Januar 2011, 12:36

Ach, die beiden kennen sich noch nicht ? ;)
Bild
Taylor Swift - Die einzig wahre Künstlerin !
Bild

RB 1, RB 2, RB 3, L:RB, GD:RB, TB:RB + xx-RB-DLC
GH:WT, GH 5, GH:WoR, BH[code][/code]
Benutzeravatar
Spawnilein
Spawni
 
Beiträge: 4117
Registriert: 18. Januar 2010, 11:40
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 11 mal
Dank erhalten: 72 mal
Plattform: PS3
PSN-ID: Spawnilein

Re: Akzeptanzprobleme

Beitragvon Slowpoke » 27. Januar 2011, 12:41

Doch, doch... ;)
GH:WoR | GH5 | GH:Metallica | GH:WT | GH:SH | BH | RB3 | RB2 | TB:RB
Give us DLC or GH:Type O Negative...!

[Slowpoke]: The name is derived from the word "slowpoke", an insult directed at a lazy or sluggish person.
Benutzeravatar
Slowpoke
Manager
 
Beiträge: 367
Registriert: 18. Januar 2011, 17:22
Wohnort: Immenhausen, nähe Kassel
Hat sich bedankt: 23 mal
Dank erhalten: 43 mal
Plattform: Wii
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Akzeptanzprobleme

Beitragvon Sefie » 27. Januar 2011, 13:36

Ich weiß ja nicht, ob ich so ein verwirrtes Mädel auf dauer aushalten könnte, die versucht sich im Spiegel die Hand zu geben :headhammer:
BildBildBildH-X BildE-X ;)BildH - Mein Trommelwerk
Bild
Benutzeravatar
Sefie
Moderator
 
Beiträge: 6643
Registriert: 13. Januar 2010, 13:42
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 263 mal
Dank erhalten: 583 mal
Plattform: PS3/PC
Ort: Zeven
PSN-ID: Nargil-san
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Akzeptanzprobleme

Beitragvon Slowpoke » 27. Januar 2011, 14:18

Muahaha...
Belassen wir es dabei. ;)
GH:WoR | GH5 | GH:Metallica | GH:WT | GH:SH | BH | RB3 | RB2 | TB:RB
Give us DLC or GH:Type O Negative...!

[Slowpoke]: The name is derived from the word "slowpoke", an insult directed at a lazy or sluggish person.
Benutzeravatar
Slowpoke
Manager
 
Beiträge: 367
Registriert: 18. Januar 2011, 17:22
Wohnort: Immenhausen, nähe Kassel
Hat sich bedankt: 23 mal
Dank erhalten: 43 mal
Plattform: Wii
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Akzeptanzprobleme

Beitragvon K_Oz829 » 29. Januar 2011, 5:45

Moses2991 hat geschrieben:
Teemaino hat geschrieben:Inzwischen will sie immer was von mir, während ich schredder und ist nur am meckern -.-

<OT on> Zum einen: Das ist normal bei Eltern, ich hab auch immer das Gefühl, dass die uns einfach keinen Spaß gönnen können :headhammer:

Zum anderen: Lass Dir von nem, wenn auch nicht so viel, älteren Teenie sagen: Sei froh, dass es so ist. Wenns mal nicht mehr ist, weißt Du erst, was Dir fehlt. Und ich weiß, wovon ich red.
Heute verfluchst Dus. Wenn Du aber mal alleine wohnst, wünschst Du Dir ab un zu mal nen tritt in den Hintern. Ganz zu schweigen davon, wenn - Gott bewahre - jemand nicht mehr ist. Wie gesagt, glaub mir, und erfreu Dich dran, solange es noch so ist. So nervig es Dir heute auch vorkommt!

<OT off, aber ich mussts einfach los werden>


Naja, ich pack jetzt nochmal 6 Jahre drauf. Ist denk ich um einiges komplizierter und viel individueller. Das, was du beschreibst, ist wirklich der idealistische Fall. Ich kann dir aus meinem Freundeskreis aus Schulzeiten (wobei ich da noch zu einigen Leuten sehr engen Kontakt habe) genausoviele positive wie negative "Elternreviews" nennen - und ums noch komplizierter zu machen: Aus beiden Lagern kann ich dir jeweils in etwa genausoviele positive wie negative Entwicklungsbeispiele nennen, gerade was jetzt die lebenstechnische und berufliche Laufbahn knapp 7 Jahre nach dem Abi betrifft. Kann n wichtiger Faktor sein, muss nicht, und vor allem haben auch Eltern nicht immer Recht... :) (ich könnt jetzt noch die philosophisch relevante Moralposition einbauen, auf derer Basis man die Handlungen der Menschen im eigenen Umfeld im Hinblick auf die eigene elementare Moralvorstellung sehen sollte, aber verdammt, ich will jetzt echt mal nicht ausschweifen, das wird sonst länger als ihrs eh schon von mir kennt... ^^)
Games: GHIII, WT, 5, M, VH, BH, WoR, RB3 (360)

Guitar X FCs:
GH3: 26/70; M: 17/49; WT: 33/86; SH: 8/48; GH5: 33/85, VH: 12/49, BH: 57/65 WoR 41/93
Latest FCs: The Metal, Cities OFWR&R, La Grange (GH3), Fuel (M), Cathedral (VH)
Benutzeravatar
K_Oz829
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1686
Registriert: 20. Januar 2010, 10:31
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 106 mal
Dank erhalten: 63 mal
Plattform: PS2, XBox 360
XBOX Gamertag: K Oz829

Re: Akzeptanzprobleme

Beitragvon Sefie » 25. Oktober 2011, 1:09

An dieser Stelle würde ich gerne mal diesen Thread rein im Sinne des Titels missbrauchen:

Ich habe da gerade von einer sehr interessanten Aktion in Niederösterreich gelesen
http://www.gamestar.de/news/branche/2561556/computerspiele.html
Es geht dabei darum, dass auf Gewalthaltige Videospiele eine Spezialsteuer erhoben werden solle, deren Einnahmen direkt in Gewaltpräventionsmaßnahmen in Schulen etc. einfließen. Als Vergleich wird die Tabaksteuer herangezogen.

Was denkt ihr dazu? Und vor allem an unsere Österreicher: Wird das bei euch daheim irgendwie diskutiert und wenn ja: Auf welcher Ebene bzw. wie sind da die Positionen?
BildBildBildH-X BildE-X ;)BildH - Mein Trommelwerk
Bild
Benutzeravatar
Sefie
Moderator
 
Beiträge: 6643
Registriert: 13. Januar 2010, 13:42
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 263 mal
Dank erhalten: 583 mal
Plattform: PS3/PC
Ort: Zeven
PSN-ID: Nargil-san
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Akzeptanzprobleme

Beitragvon Duffel » 25. Oktober 2011, 7:51

Davon halte ich gar nichts. Wir zahlen pro Spiel 19 % Steuern. Und die sind bekanntlich u.a. dafür da das der Staat Sorge zu tragen hat ein vernünftiges oder leistungagerechtes bildungs- und Erziehungswesen zu gewährleisten.
Ich will damit sagen wenn die in Östereich an den Schulen die Stellen für Schulsozialarbeit und Schulpsychologen streichen (wie es bei uns in Deutschland ja auch Alltag ist), und somit die wichtige Arbeit zu Gewaltprävention an de Schulen verhindert zieht sich die Politik aus der Verantwortungspflicht.

Und noch was. "Gewaltverherrlichende" Games sind ab 18. Das ist doch in Östereich auch so.
"Ironiemodosan": "Ich seh nicht ein für mein Battlefield 3 ein extra Euro zu zahlen weil irgendwelche Wutbürger-Eltern ihre Drecks-Plagen nicht im Griff haben."
GH 1-3, GH 80er, GH Aero,GH-WT. GH M, GH 5, GH-VH, GH WoR, BH, GH-GH
RB 1, RB 2, LRB, RB Songpack 2, RB AC/DC, TBRB,RB-GD, RB 3

Nutzer die sich bei Duffel für diesen Beitrag bedanken:
MSFett
Starpower: 5.88%
 
Benutzeravatar
Duffel
Label-Chef
 
Beiträge: 899
Registriert: 8. März 2010, 15:09
Wohnort: Olpe
Hat sich bedankt: 159 mal
Dank erhalten: 112 mal
Plattform: PS3, Wii, PS 2
PSN-ID: Duffel00

Re: Akzeptanzprobleme

Beitragvon dr-pain82 » 25. Oktober 2011, 8:14

Müssten dann nicht auch Politiker extra Steuern zahlen, die bei der Bildungspolitik kürzen?
Feel the endless pain
locked in metal chain
- KREATOR

[Timeline des Plastic Rock]
Benutzeravatar
dr-pain82
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 6541
Registriert: 13. Januar 2010, 13:35
Wohnort: Horstmar
Hat sich bedankt: 657 mal
Dank erhalten: 629 mal
Plattform: PS3
Ort: Münster
PSN-ID: DR-PAIN82
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Akzeptanzprobleme

Beitragvon Sefie » 25. Oktober 2011, 11:39

Sear gute Argumente. Gefällt mir.
Ich denke zwar, dass es gar nicht mal un "gewaltverherrlichende", sondern tatsächlich um "gewalthaltige" Spiele geht - Die sind auch hierzulande oft ab 16, manchmal je nach Definition sogar ab 12 - aber grundsätzlich sehe ich das ähnlich. Es ist für mich generell ein schwerwiegendes Problem, dass imm mehr Eltern ihre Erziehungspflichten gern dem Staat übertragen wollen, dieser aber genau den Sektor Stück für Stück immer weiter kürzt.

Darum interessiere ich mich hier gerade jetzt so für die österreichische Perspektive, um einzuordnen, wie die Situation da ist.
BildBildBildH-X BildE-X ;)BildH - Mein Trommelwerk
Bild
Benutzeravatar
Sefie
Moderator
 
Beiträge: 6643
Registriert: 13. Januar 2010, 13:42
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 263 mal
Dank erhalten: 583 mal
Plattform: PS3/PC
Ort: Zeven
PSN-ID: Nargil-san
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Akzeptanzprobleme

Beitragvon MSFett » 25. Oktober 2011, 12:14

Also auch Steuer auf gewalthaltige Videofilme?
Ach nee, iss ja was andres....

Auf gewalthaltige TV-Formate oder Sportarten vielleicht?
Ach nee, auch was andres ...

Solche Vorschläge sind einfach nur peinlich :ohno:
ps3-id: msfett

GH5, GH:Metallica, RB1+2+3+AC/DC, BH, L:RB, GH:WT, TB:RB, GH:WoR

Nutzer die sich bei MSFett für diesen Beitrag bedanken: 3
Duffel, Sefie, ssuchi
Starpower: 17.65%
 
Benutzeravatar
MSFett
Moderator
 
Beiträge: 4614
Registriert: 11. Januar 2010, 14:46
Wohnort: Merchweiler
Hat sich bedankt: 680 mal
Dank erhalten: 395 mal
Plattform: ps3 pc
PSN-ID: msfett
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Akzeptanzprobleme

Beitragvon Ice Rac3r » 25. Oktober 2011, 21:36

Oder auf Bücher, weil dadurch die Abholzung des Regenwaldes gefördert wird...
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ice Rac3r
Moderator
 
Beiträge: 5864
Registriert: 10. Januar 2010, 16:37
Wohnort: Kassel
Hat sich bedankt: 498 mal
Dank erhalten: 485 mal
Plattform: XBOX360
XBOX Gamertag: Ice Rac3r
Lieblingsinstrument: Gitarre

Akzeptanzprobleme

Beitragvon jmk2705 » 25. Oktober 2011, 22:20

In Hessen an den Unis gibt's sicher ipads für alle und papierlose Vorlesungen.
Benutzeravatar
jmk2705
Moderator
 
Beiträge: 3970
Registriert: 2. April 2010, 18:22
Hat sich bedankt: 183 mal
Dank erhalten: 503 mal
Plattform: XBox
XBOX Gamertag: jmk2705
Lieblingsinstrument: Bass

Re: Akzeptanzprobleme

Beitragvon HolyMoses81 » 27. Oktober 2011, 11:35

Auch ich (als Niederösterreicher) find den Vorschläg sowohl peinlich als auch dämlich, weil's wieder mal zeigt, dass sich außenstehende zwar kaum mit der Materie auseinandergesetzt haben, sehr wohl aber ne fachkundige Meinung und auch Lösung zu dem "Problem :lol: " parat haben.

Wann kapieren solche nullcheckenden Moralapostel endlich, dass der Ursprung diverser Amokläufe nicht in Videospielen und/oder der Musik zu suchen sind??? :nixweiss:
GH 2 : 1000/1000
GH 3 : 1000/1000
GH 5 : 1000/1000
GH:A : 1000/1000
GH:M : 1000/1000
RB2 : 1000/1000
RB3 : 1135/1250 (...and counting ;) )

Vid-Support: 400/400

XBoxLive-Status: GOLD

Nutzer die sich bei HolyMoses81 für diesen Beitrag bedanken: 3
Duffel, MSFett, Teemaino
Starpower: 17.65%
 
Benutzeravatar
HolyMoses81
Lemmy
 
Beiträge: 2772
Registriert: 7. April 2010, 11:15
Wohnort: Pernitz, NÖ, Austria
Hat sich bedankt: 263 mal
Dank erhalten: 215 mal
Plattform: XBox360
XBOX Gamertag: HolyMoses81
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: Akzeptanzprobleme

Beitragvon Sefie » 27. Oktober 2011, 11:54

Danke, das hatte ich gehofft zu hören. Hatte schon befürchtet, diese Meinung (der Antragsteller) könnte bei euch normal sein.
BildBildBildH-X BildE-X ;)BildH - Mein Trommelwerk
Bild
Benutzeravatar
Sefie
Moderator
 
Beiträge: 6643
Registriert: 13. Januar 2010, 13:42
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 263 mal
Dank erhalten: 583 mal
Plattform: PS3/PC
Ort: Zeven
PSN-ID: Nargil-san
Lieblingsinstrument: Drums

Vorherige

Zurück zu Über den Tellerrand

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron