"Hausmusik"

Der Platz für Studien, Projekte, (wissenschaftliche) Aufsätze und vielleicht irgendwann auch Bücher rund um Plastic Rock. Tummelzone für unsere Vertreter der Game Studies.

"Hausmusik"

Beitragvon ssuchi » 28. Dezember 2010, 0:11

Im Feuilleton der Süddeutschen Zeitung war über Weihnachten eine Doppelseite über Hausmusik in den Zeiten von Youtube (leider nicht online verfügbar).
Ganz interessant, auch wenn Plastic Rock nicht erwähnt wurde: Nach wie vor gibt es geschätzt ca. sieben Millionen Hobby-Musiker in Deutschland, auch und gerade unter den jüngeren. Bevorzugte Instrumente sind neben Chorgesang und Violine vor allem Gitarre, Klavier und Schlagzeug.
Neben einem Artikel über Youtube ("Geheimnisse der Songs auf der Gitarre gelüftet") gab es auch einen über Thomann ("nie waren Qualitätsinstrumente so billig wie im Moment").
Benutzeravatar
ssuchi
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 1929
Registriert: 13. Januar 2010, 20:00
Wohnort: Göttingen
Hat sich bedankt: 610 mal
Dank erhalten: 549 mal
Plattform: PS2 (Wii)
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: "Hausmusik"

Beitragvon wortkomplex » 6. Januar 2011, 0:24

Auf der Suche nach dem SZ-Artikel bin ich über einen bei stern.de aus dem Dezember 2009 gestolpert: Digitale Hausmusik: Für echte Gitarrenhelden.

Zwar geht es bei den vorgestellten Sachen eher um viel Posing, vieles - z. B. iRig - gibt es schon besser, anders, günstiger. Aber schön ist dieser Satz:
Tobias Pützer hat geschrieben:Der Absatz von E-Gitarren stieg laut der Society of Music Merchants SOMM in den letzten Jahren enorm. Nicht zuletzt verursacht durch den Musik-Hype, den Spiele wie Guitar Hero oder Rock Band ausgelöst haben.


Besonders interessant und aufschlussreich - wie so oft - sind auch die Kommentare. Z.B.:
Kommentator hat geschrieben:Aber von einem Artikel, der so einen dummen scheiß wie Guitar-Hero in einem Atemzug mit richtiger Musik (Mein, Gott, wie lächerlich!) nennt, kann man nichts erwarten.
Geh lieber Luftgitarre spielen, das ist wenigstens noch analog!
Benutzeravatar
wortkomplex
Botschafterin des PlasticRock
 
Beiträge: 1012
Registriert: 7. Januar 2010, 0:41
Wohnort: Göttingen
Hat sich bedankt: 63 mal
Dank erhalten: 129 mal
Plattform: Xbox 360
Ort: Göttingen
XBOX Gamertag: wortkomplex

Re: "Hausmusik"

Beitragvon wortkomplex » 6. Januar 2011, 0:48

Noch ein Nachtrag: Der Artikel "Musik im Videospiel: Helden für einen Tag", DIE ZEIT, 05.03.2009 Nr. 11

Christian Kortmann hat geschrieben:Plötzlich ist sie in unser Leben zurückgekehrt, sie, von der wir dachten, dass wir sie mit unseren radikal ausgelebten Privatinteressen für immer vertrieben hätten. Sie kommt aus dem Wohnzimmer oder dem Hobbykeller und schallt durch alle Räume: Die Hausmusik ist wieder da. Plötzlich stehen also drei Generationen im Halbkreis vor dem Flachbildschirm und musizieren, und sie tun dies nicht auf Blockflöte oder Klavier, sondern mit kleinen Plastikgitarren, die Knöpfe statt Saiten haben, und einem Schlagzeug, dessen Trommeln aus Kontaktsensoren bestehen.


Interessant werden die Thesen ab der Zwischenüberschrift "Das enthemmte So-tun-als-ob ist gesellschaftsfähig geworden".
Benutzeravatar
wortkomplex
Botschafterin des PlasticRock
 
Beiträge: 1012
Registriert: 7. Januar 2010, 0:41
Wohnort: Göttingen
Hat sich bedankt: 63 mal
Dank erhalten: 129 mal
Plattform: Xbox 360
Ort: Göttingen
XBOX Gamertag: wortkomplex

Re: "Hausmusik"

Beitragvon MSFett » 6. Januar 2011, 1:25

Am interessantesten sind in der Tat die Kommentare finde ich, gerade bei dem Artikel aus Der Zeit.
ps3-id: msfett

GH5, GH:Metallica, RB1+2+3+AC/DC, BH, L:RB, GH:WT, TB:RB, GH:WoR
Benutzeravatar
MSFett
Moderator
 
Beiträge: 4614
Registriert: 11. Januar 2010, 14:46
Wohnort: Merchweiler
Hat sich bedankt: 680 mal
Dank erhalten: 395 mal
Plattform: ps3 pc
PSN-ID: msfett
Lieblingsinstrument: Drums

Re: "Hausmusik"

Beitragvon ssuchi » 6. Januar 2011, 2:25

MSFett hat geschrieben:Am interessantesten sind in der Tat die Kommentare finde ich, gerade bei dem Artikel aus Der Zeit.


Gerade die Kommentare in der Zeit fand ich relativ unspannend, um nicht zu sagen erwartungskonform bei einer Leserschaft von internetausdruckenden Bildungsbürgern ohne Kompetenz in neuen Medien oder Erfahrung mit Computerspielen.
Benutzeravatar
ssuchi
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 1929
Registriert: 13. Januar 2010, 20:00
Wohnort: Göttingen
Hat sich bedankt: 610 mal
Dank erhalten: 549 mal
Plattform: PS2 (Wii)
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: "Hausmusik"

Beitragvon CheckNorris » 6. Januar 2011, 2:30

Ich kann mich leider bloß nicht erinnern dass jemals so spöttisch herablassend auf Rennspiele, Flugsims o.Ä. geprügelt wurde. Manch einer fühlt sich da scheinbar direkt persönlich angegriffen durch PR und interpretiert da zuviel rein...
Sometimes you eat the bear and sometimes... well, he eats you
Benutzeravatar
CheckNorris
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1853
Registriert: 28. Februar 2010, 6:11
Hat sich bedankt: 55 mal
Dank erhalten: 115 mal
Plattform: XBOX360
XBOX Gamertag: CheckNorris
Lieblingsinstrument: Drums

Re: "Hausmusik"

Beitragvon Sefie » 6. Januar 2011, 2:33

Das Stimmt allerdings. So sehr wie vor 1-2 Jahren mal durch den Dragonforce-Gitarristen auf GH eingebasht wurde (hab das Interview mal auf YouTube gesehen...) habe ich in der Tat noch keinen Rennfahrer über so etwas wie Need For Speed, Test Drive oder die ganzen Rallye-Spiele fluchen gehört. Ganz im Gegenteil. Teilweise reißen die sich ja drum, ihren Namen auf die Packung zu bekommen.
BildBildBildH-X BildE-X ;)BildH - Mein Trommelwerk
Bild
Benutzeravatar
Sefie
Moderator
 
Beiträge: 6643
Registriert: 13. Januar 2010, 13:42
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 263 mal
Dank erhalten: 583 mal
Plattform: PS3/PC
Ort: Zeven
PSN-ID: Nargil-san
Lieblingsinstrument: Drums

Re: "Hausmusik"

Beitragvon CheckNorris » 6. Januar 2011, 2:43

Hab mir grad n YT Video angesehen indem er über GH geredet hat. Das Beste fand ich allerdings nen User comment

so its a long haired asian dude with big lips, an english accent, plays guitar.... and his name is herman....

fuck thats weird


:mrgreen: :mrgreen:

http://www.youtube.com/watch?v=LqzHPSoqBNQ&feature=fvw
Sometimes you eat the bear and sometimes... well, he eats you
Benutzeravatar
CheckNorris
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1853
Registriert: 28. Februar 2010, 6:11
Hat sich bedankt: 55 mal
Dank erhalten: 115 mal
Plattform: XBOX360
XBOX Gamertag: CheckNorris
Lieblingsinstrument: Drums

Re: "Hausmusik"

Beitragvon Sefie » 6. Januar 2011, 2:53

Hmm ich hatte den Hintergrund gelb in Erinnerung, aber das könnte das Video gewesen sein.
BildBildBildH-X BildE-X ;)BildH - Mein Trommelwerk
Bild
Benutzeravatar
Sefie
Moderator
 
Beiträge: 6643
Registriert: 13. Januar 2010, 13:42
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 263 mal
Dank erhalten: 583 mal
Plattform: PS3/PC
Ort: Zeven
PSN-ID: Nargil-san
Lieblingsinstrument: Drums

Re: "Hausmusik"

Beitragvon Spawnilein » 6. Januar 2011, 13:28

wortkomplex hat geschrieben:Besonders interessant und aufschlussreich - wie so oft - sind auch die Kommentare. Z.B.:
Kommentator hat geschrieben:Aber von einem Artikel, der so einen dummen scheiß wie Guitar-Hero in einem Atemzug mit richtiger Musik (Mein, Gott, wie lächerlich!) nennt, kann man nichts erwarten.
Geh lieber Luftgitarre spielen, das ist wenigstens noch analog!

Das ist meiner Meinung nach immernoch eine ziemlich engstirnige Sicht die der Autor da von sich gibt.
PR hatte (seit RB3 ja nicht mehr) ja nicht nur die "Plasteinstrumente" sondern schult doch ebenso das Rythmusgefühl und bringt den Leuten Musikrichtungen näher die sie früher nie gehört hätten.
Es ist also eher eine Bereicherung für die Musik als das sie sie verunglimpfen würde.
Außerdem macht es spaß und nur das zählt doch ...
Bild
Taylor Swift - Die einzig wahre Künstlerin !
Bild

RB 1, RB 2, RB 3, L:RB, GD:RB, TB:RB + xx-RB-DLC
GH:WT, GH 5, GH:WoR, BH[code][/code]
Benutzeravatar
Spawnilein
Spawni
 
Beiträge: 4117
Registriert: 18. Januar 2010, 11:40
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 11 mal
Dank erhalten: 72 mal
Plattform: PS3
PSN-ID: Spawnilein

Re: "Hausmusik"

Beitragvon Daniiceman » 6. Januar 2011, 13:45

Solche dumme, destruktive Kommentare, von Leuten die null Ahnung haben findet man überall obs um Handys, Musik, Autos oder was auch immer geht.
Find den Artikel ziemlich interessant, am Anfang ein wenig herablassend steigert sich der Autor zum Schluss.
(Musik im Videospiel: Helden für einen Tag, von Wortkomplex)
MUSIC WILL DEFEAT THE DARKEST DAY
Benutzeravatar
Daniiceman
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1728
Registriert: 12. Juli 2010, 17:18
Wohnort: Uzwil, Schweiz
Hat sich bedankt: 685 mal
Dank erhalten: 566 mal
Plattform: x-box
XBOX Gamertag: daniiceman
Lieblingsinstrument: Drums

Re: "Hausmusik"

Beitragvon Teemaino » 6. Januar 2011, 21:15

Das alles erinnert mich sehr stark hierdran:
Benutzeravatar
Teemaino
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1332
Registriert: 23. April 2010, 21:26
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 146 mal
Dank erhalten: 42 mal
Plattform: PS2, Xbox360
XBOX Gamertag: Teemaino


Zurück zu Plastic Rock-Akademie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron