News: Viacom verkauft HMX

Brandheisse Kurzmeldungen aus der Welt des Plastic Rock

Re: News: Viacom verkauft HMX

Beitragvon Duffel » 13. November 2010, 10:22

HolyMoses81 hat geschrieben:.....................Wer also sich also nicht nur tumb auf 5-farbige, musikuntermalte Tastendrückerei beschränkt, sondern auch einen gewissen Sinn dafür hat, was HMX da ausm Boden gestampft hat und Acti sich dann auf billige Weise an sich gerissen hat - einen gewissen Sinnfür Gerechtigkeit in das Ganze einfließen lässt - für den is der HMX-Kult dann schon recht einleuchtend. ;)



"Ehrfurchtsvoll eröffne ich dieses heilige Buch und beginne eine Gemeinde aufzubauen, die sich einem gemeinsamen Thema verschrieben hat:

HMX

So bin ich gewillt die erste Lobpreisung nieder zu legen und euch alle damit anzusprechen:
We are the road crew!"

:rockdahouse:
GH 1-3, GH 80er, GH Aero,GH-WT. GH M, GH 5, GH-VH, GH WoR, BH, GH-GH
RB 1, RB 2, LRB, RB Songpack 2, RB AC/DC, TBRB,RB-GD, RB 3
Benutzeravatar
Duffel
Label-Chef
 
Beiträge: 899
Registriert: 8. März 2010, 15:09
Wohnort: Olpe
Hat sich bedankt: 159 mal
Dank erhalten: 112 mal
Plattform: PS3, Wii, PS 2
PSN-ID: Duffel00

Re: News: Viacom verkauft HMX

Beitragvon CheckNorris » 14. November 2010, 0:29

AMEN!

@Moses: Das nennt man halt Kapitalismus. Was du zu erklären versuchst ist Romantik
Sometimes you eat the bear and sometimes... well, he eats you
Benutzeravatar
CheckNorris
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1853
Registriert: 28. Februar 2010, 6:11
Hat sich bedankt: 55 mal
Dank erhalten: 115 mal
Plattform: XBOX360
XBOX Gamertag: CheckNorris
Lieblingsinstrument: Drums

Re: News: Viacom verkauft HMX

Beitragvon jmk2705 » 14. November 2010, 9:04

HolyMoses81 hat geschrieben:
Wer also sich also nicht nur tumb auf 5-farbige, musikuntermalte Tastendrückerei beschränkt......... (-)

Warum machst du das Spiel, das wir alle so lieben, eigentlich so oft so schlecht, wenn es dir darum geht deinen Idolen zu huldigen?
Benutzeravatar
jmk2705
Moderator
 
Beiträge: 3970
Registriert: 2. April 2010, 18:22
Hat sich bedankt: 183 mal
Dank erhalten: 503 mal
Plattform: XBox
XBOX Gamertag: jmk2705
Lieblingsinstrument: Bass

Re: News: Viacom verkauft HMX

Beitragvon HolyMoses81 » 15. November 2010, 9:24

CheckNorris hat geschrieben:AMEN!

@Moses: Das nennt man halt Kapitalismus. Was du zu erklären versuchst ist Romantik


Endlich wieder mal redundanter Stumpfsinn von Check! :mrgreen:
Jeder der ein Spiel produziert und verkaufen will hat kapitalistische Motive. Aber schön, dass du uns trotzdem darauf hinweist.
Aber auch beim Kapitalismus gibt's Abstufungen. Und Activisions Geldgeierei lässt sich hübsch am bereits von mir beschriebenen Wechsel von "Jaaa, im Nov kommt endlich das neue GH" zu "Nicht schon wieder ein GH" sehen.

UN NOCHMAL NE BITTE AN ALLE:
Versucht mir nicht unterstellen zu wollen, was ich denke, was ich erklären will oder was für generelle Meinungen ich hab.
Das is was, was ich absolut nicht ausstehen kann!!! Vielen Dank! :!:

...ich habe also nicht versucht Romantik zu erklären, sondern lediglich erklärt, warum der "Kult" um den Schöpfer des Musicgenres besteht!
GH 2 : 1000/1000
GH 3 : 1000/1000
GH 5 : 1000/1000
GH:A : 1000/1000
GH:M : 1000/1000
RB2 : 1000/1000
RB3 : 1135/1250 (...and counting ;) )

Vid-Support: 400/400

XBoxLive-Status: GOLD
Benutzeravatar
HolyMoses81
Lemmy
 
Beiträge: 2772
Registriert: 7. April 2010, 11:15
Wohnort: Pernitz, NÖ, Austria
Hat sich bedankt: 263 mal
Dank erhalten: 215 mal
Plattform: XBox360
XBOX Gamertag: HolyMoses81
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: News: Viacom verkauft HMX

Beitragvon dr-pain82 » 15. November 2010, 17:51

Update: Harmonix soll per Auktion an 4 Interessenten (leider ohne Namen) versteigert werden.

Quelle: RockBandAide
Feel the endless pain
locked in metal chain
- KREATOR

[Timeline des Plastic Rock]
Benutzeravatar
dr-pain82
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 6541
Registriert: 13. Januar 2010, 13:35
Wohnort: Horstmar
Hat sich bedankt: 657 mal
Dank erhalten: 629 mal
Plattform: PS3
Ort: Münster
PSN-ID: DR-PAIN82
Lieblingsinstrument: Drums

Re: News: Viacom verkauft HMX

Beitragvon Ice Rac3r » 15. November 2010, 17:58

dr-pain82 hat geschrieben:Update: Harmonix soll per Auktion an 4 Interessenten (leider ohne Namen) versteigert werden.

Quelle: RockBandAide



Ganz meine Meinung:

If Microsoft doesn’t pick this up, they’re morons. It makes way too much sense.

They already own a stake of Harmonix (that’s one of the reasons HMX plays so nicely with 360), RBN is a shining example of the power of XNA, Lips is failing miserably alongside Sony’s rather popular SingStar, Dance Central is currently one of the premiere Kinect titles, they have the money to invest into such an expensive franchise (plus the really expensive part of getting the franchise off the ground is over so they’re getting a deal), and Microsoft uses Rock Band to expose people to DLC on Live all the time.

I’m not at all happy about the idea but unless there’s some legal reason that they can’t my money is still on Microsoft.
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ice Rac3r
Moderator
 
Beiträge: 5864
Registriert: 10. Januar 2010, 16:37
Wohnort: Kassel
Hat sich bedankt: 498 mal
Dank erhalten: 485 mal
Plattform: XBOX360
XBOX Gamertag: Ice Rac3r
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: News: Viacom verkauft HMX

Beitragvon dr-pain82 » 15. November 2010, 17:59

Das wäre aber ein FAIL für alle PS3-Besitzer, die zwar in der Unterzahl sind, aber sich bestimmt nicht alles Equipment noch mal kaufen möchten. Obwohl der Deal aus den angegebenen Argumenten natürlich Sinn ergeben würde... dammit :?
Feel the endless pain
locked in metal chain
- KREATOR

[Timeline des Plastic Rock]
Benutzeravatar
dr-pain82
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 6541
Registriert: 13. Januar 2010, 13:35
Wohnort: Horstmar
Hat sich bedankt: 657 mal
Dank erhalten: 629 mal
Plattform: PS3
Ort: Münster
PSN-ID: DR-PAIN82
Lieblingsinstrument: Drums

Re: News: Viacom verkauft HMX

Beitragvon Ice Rac3r » 15. November 2010, 18:04

dr-pain82 hat geschrieben:Das wäre aber ein FAIL für alle PS3-Besitzer, die zwar in der Unterzahl sind, aber sich bestimmt nicht alles Equipment noch mal kaufen möchten. Obwohl der Deal aus den angegebenen Argumenten natürlich Sinn ergeben würde... dammit :?


Muss nicht heißen, dass HMX nur noch für Xbox produziert. Kann ja auch sein, dass die anderen Konsolen trotzdem unterstützt werden, weil einfach mehr Software/Hardware verkauft bzw. mehr Gewinn gemacht wird.
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ice Rac3r
Moderator
 
Beiträge: 5864
Registriert: 10. Januar 2010, 16:37
Wohnort: Kassel
Hat sich bedankt: 498 mal
Dank erhalten: 485 mal
Plattform: XBOX360
XBOX Gamertag: Ice Rac3r
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: News: Viacom verkauft HMX

Beitragvon Sefie » 15. November 2010, 19:01

Ice Rac3r hat geschrieben:
dr-pain82 hat geschrieben:Das wäre aber ein FAIL für alle PS3-Besitzer, die zwar in der Unterzahl sind, aber sich bestimmt nicht alles Equipment noch mal kaufen möchten. Obwohl der Deal aus den angegebenen Argumenten natürlich Sinn ergeben würde... dammit :?


Muss nicht heißen, dass HMX nur noch für Xbox produziert. Kann ja auch sein, dass die anderen Konsolen trotzdem unterstützt werden, weil einfach mehr Software/Hardware verkauft bzw. mehr Gewinn gemacht wird.

Dieser Ansatz macht bei nem Partnerunternehmen Sinn, bei ner Tochter aber nur begrenzt.

Bungie beginnt ja auch nicht plötzlich shooter für die Wii zu veröffentlichen.
BildBildBildH-X BildE-X ;)BildH - Mein Trommelwerk
Bild
Benutzeravatar
Sefie
Moderator
 
Beiträge: 6643
Registriert: 13. Januar 2010, 13:42
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 263 mal
Dank erhalten: 583 mal
Plattform: PS3/PC
Ort: Zeven
PSN-ID: Nargil-san
Lieblingsinstrument: Drums

Re: News: Viacom verkauft HMX

Beitragvon rstockm » 16. November 2010, 2:00

Hmm. Also ich bin ja endgegen meiner sonstigen Meinung (Mac und so) der Auffassung, dass M$ bei der XBOX doch sehr viel richtig macht, und die M$ exclusive Titel haben schon eine erfreuliche Qualität (was bei den PS3 onlys aber wohl genauso sein dürfte). Die Frage ist ja nun, ob jemand ein Game kennt das von einem M$ Studio veröffentlicht wurde, seinen Weg aber auch auf die PS3 geschafft hat? Mir fällt jetzt so auf die schnelle leider keins ein.

Anderer Punkt: man könnte argumentieren, dass RB3 eigentlich im Pro Modus nicht mehr wirklich steigerungsfähig ist. Die Karriere von RB3 ist nach landläufiger Meinung gegenüber RB2 schon eher ein Rückschritt, keinesfalls aber ein deutlicher Schritt nach vorn. Eventuell wäre hier wirklich eine Konzentrierung auf Pro mit tollen Songs und originalem Charting angesagt? Das müsste dann aber natürlich auch im PS3 Store angeboten werden, bei dem M$ natürlich weniger verdienen würde.

Also so rosig sieht das alles nicht aus, auch wenn ich mit der Box ja auf der sicheren Seite wäre: für die PR Szene wäre das vermutlich schlimmer als Activision.
BildBildBildBildBildH-X
Benutzeravatar
rstockm
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 2754
Registriert: 3. Januar 2010, 11:50
Wohnort: Göttingen
Hat sich bedankt: 116 mal
Dank erhalten: 345 mal
Plattform: XBOX 360
Ort: Göttingen
XBOX Gamertag: rstockm
Lieblingsinstrument: Drums

Re: News: Viacom verkauft HMX

Beitragvon K_Oz829 » 16. November 2010, 2:18

rstockm hat geschrieben:Also so rosig sieht das alles nicht aus, auch wenn ich mit der Box ja auf der sicheren Seite wäre: für die PR Szene wäre das vermutlich schlimmer als Activision.


Naja, wäre dann nich genau Acti die PR-Firma, die sich auf PS3 und Wii dadran gesundstoßen würde? Denen kann doch gar nix Besseres passieren als auf 2 Konsolen n Monopol und auf der Dritten zumindest n Konkurrenzprodukt zu haben.
Games: GHIII, WT, 5, M, VH, BH, WoR, RB3 (360)

Guitar X FCs:
GH3: 26/70; M: 17/49; WT: 33/86; SH: 8/48; GH5: 33/85, VH: 12/49, BH: 57/65 WoR 41/93
Latest FCs: The Metal, Cities OFWR&R, La Grange (GH3), Fuel (M), Cathedral (VH)
Benutzeravatar
K_Oz829
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1686
Registriert: 20. Januar 2010, 10:31
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 106 mal
Dank erhalten: 63 mal
Plattform: PS2, XBox 360
XBOX Gamertag: K Oz829

Re: News: Viacom verkauft HMX

Beitragvon HolyMoses81 » 16. November 2010, 9:53

K_Oz829 hat geschrieben:
rstockm hat geschrieben:Also so rosig sieht das alles nicht aus, auch wenn ich mit der Box ja auf der sicheren Seite wäre: für die PR Szene wäre das vermutlich schlimmer als Activision.


Naja, wäre dann nich genau Acti die PR-Firma, die sich auf PS3 und Wii dadran gesundstoßen würde? Denen kann doch gar nix Besseres passieren als auf 2 Konsolen n Monopol und auf der Dritten zumindest n Konkurrenzprodukt zu haben.

Ja, klingt für mich auch nach mehr Glück, als der größte Idiot verträgt! :?

rstockm hat geschrieben:...
Anderer Punkt: man könnte argumentieren, dass RB3 eigentlich im Pro Modus nicht mehr wirklich steigerungsfähig ist. Die Karriere von RB3 ist nach landläufiger Meinung gegenüber RB2 schon eher ein Rückschritt, keinesfalls aber ein deutlicher Schritt nach vorn. ...


Die Karriere find ich ohnehin überbewertet. Mich hat's ehrlich gesagt grad mal bei meinen ersten beiden Musik-Games gefreut ne Story zu spielen, aber von da an war's eigentlich nur ne laaange, unangenehme Hürde um an alle Songs zu kommen, damit man die dann endlich nach Belieben im Bandquickplay spielen kann.

Steigerung wär: Eigene Songs durch Spielen auf der Mustang oder Squier bzw. generell auf den Pro-Instrumenten zu erstellen.
GH 2 : 1000/1000
GH 3 : 1000/1000
GH 5 : 1000/1000
GH:A : 1000/1000
GH:M : 1000/1000
RB2 : 1000/1000
RB3 : 1135/1250 (...and counting ;) )

Vid-Support: 400/400

XBoxLive-Status: GOLD
Benutzeravatar
HolyMoses81
Lemmy
 
Beiträge: 2772
Registriert: 7. April 2010, 11:15
Wohnort: Pernitz, NÖ, Austria
Hat sich bedankt: 263 mal
Dank erhalten: 215 mal
Plattform: XBox360
XBOX Gamertag: HolyMoses81
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: News: Viacom verkauft HMX

Beitragvon Sefie » 16. November 2010, 10:16

Zur Karriere muss ich sagen: Ich finde dass es so schon ein enormer Fortschritt gegenüber RB2 ist! Das ganze Konzept finde ich deutlich übersichtlicher und durch diese Einheiten von 3-5 Gigs mit je 2-3 Songs kommt für mich auch eher das Gefühl einer Handlung auf, vor allem, wenn man wirklich jedes mal ein anderes Meta-Ziel hat und am Ende des letzten Gigs mit ner Cutscene belohnt wird. Außerdem empfand ich es in RB2 als sehr störend, das jeglicher Fortschritt abseits der Songanzahl Charaktergebunden war. Das führte dazu, dass ich in RB2 teilweise 10 Minuten im Tour-Menü nen bestimmten Song gesucht hab bis ich losgespielt hab und dann auch nur 2 Songs gespielt hab, nur um irgendwas für nen neuen Char freizuspielen und jetzt kann ich ganz gemütlich hingehen und in die "minitour" reinspringen, rauspringen, was andres machen, weiter spielen und hab dennoch disen Hauch von Handlung wenn ich's mal am stück mache. Der Hat mir in RB2 komplett gefehlt.
BildBildBildH-X BildE-X ;)BildH - Mein Trommelwerk
Bild
Benutzeravatar
Sefie
Moderator
 
Beiträge: 6643
Registriert: 13. Januar 2010, 13:42
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 263 mal
Dank erhalten: 583 mal
Plattform: PS3/PC
Ort: Zeven
PSN-ID: Nargil-san
Lieblingsinstrument: Drums

Re: News: Viacom verkauft HMX

Beitragvon dr-pain82 » 16. November 2010, 10:22

HolyMoses81 hat geschrieben:Die Karriere find ich ohnehin überbewertet. Mich hat's ehrlich gesagt grad mal bei meinen ersten beiden Musik-Games gefreut ne Story zu spielen, aber von da an war's eigentlich nur ne laaange, unangenehme Hürde um an alle Songs zu kommen, damit man die dann endlich nach Belieben im Bandquickplay spielen kann.

Sehe ich ähnlich, ich will die Songs sofort spielen, wenn ich die neue Disk habe. Warum sollte ich mich erst durch alles durchspielen müssen? Andererseits darf man bei Shootern ja auch nicht gleich den Boss erledigen, aber bei dieser Spielegattung wird viel mehr Wert auf Story gelegt. Im Plastikrock-Genre ist die Story ja eher nebensächlich.

HolyMoses81 hat geschrieben:Steigerung wär: Eigene Songs durch Spielen auf der Mustang oder Squier bzw. generell auf den Pro-Instrumenten zu erstellen.

Das soll ja laut HMX in Zukunft auch Wirklichkeit werden. So denken sie darüber nach, wie man die Kreativität von Spielern in Zukunft ins Spiel integrieren kann, ich hoffe etwas ausgefeilter als Big Rock Endings (die zwar nicht schlecht sind, aber auch kein Killer-Feature).
Feel the endless pain
locked in metal chain
- KREATOR

[Timeline des Plastic Rock]
Benutzeravatar
dr-pain82
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 6541
Registriert: 13. Januar 2010, 13:35
Wohnort: Horstmar
Hat sich bedankt: 657 mal
Dank erhalten: 629 mal
Plattform: PS3
Ort: Münster
PSN-ID: DR-PAIN82
Lieblingsinstrument: Drums

Re: News: Viacom verkauft HMX

Beitragvon K_Oz829 » 16. November 2010, 12:07

Naja, klar ist die Karriere etwas überbewertet, aber trotzdem hat die mir, wie die in WoR konstruiert war, nen Heidenspaß gemacht mit den ganzen Gimmicks, Charakterintroductions, witzigen Zwischensequenzen und einfach mal nem etwas aufgepeppteren Konzept als sonst. Hab ich nicht erwartet, dass die so gut is.
Games: GHIII, WT, 5, M, VH, BH, WoR, RB3 (360)

Guitar X FCs:
GH3: 26/70; M: 17/49; WT: 33/86; SH: 8/48; GH5: 33/85, VH: 12/49, BH: 57/65 WoR 41/93
Latest FCs: The Metal, Cities OFWR&R, La Grange (GH3), Fuel (M), Cathedral (VH)
Benutzeravatar
K_Oz829
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1686
Registriert: 20. Januar 2010, 10:31
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 106 mal
Dank erhalten: 63 mal
Plattform: PS2, XBox 360
XBOX Gamertag: K Oz829

Re: News: Viacom verkauft HMX

Beitragvon MSFett » 16. November 2010, 13:27

K_Oz829 hat geschrieben:Naja, klar ist die Karriere etwas überbewertet, aber trotzdem hat die mir, wie die in WoR konstruiert war, nen Heidenspaß gemacht mit den ganzen Gimmicks, Charakterintroductions, witzigen Zwischensequenzen und einfach mal nem etwas aufgepeppteren Konzept als sonst. Hab ich nicht erwartet, dass die so gut is.


Geht mir genauso! Vor der Anschaffung von WoR hatte ich echt noch wenig bis kaum Motivation PR zu spielen.
WoR hab ich mir dann eigentlich nur wegen EUCH gekauft (Contest) und siehe da, die Story (wenn man das so nennen kann) hat mich wieder motiviert die Scheibe reinzuwerfen und abseits vom Contest wieder PR zu spielen. Hinzu kommt, wie woanders schon geschrieben, dieses Ding mit dem überbieten von Scores der Freunde, was für mich auch wieder eine zusätzliche Motivation ist.
ps3-id: msfett

GH5, GH:Metallica, RB1+2+3+AC/DC, BH, L:RB, GH:WT, TB:RB, GH:WoR
Benutzeravatar
MSFett
Moderator
 
Beiträge: 4614
Registriert: 11. Januar 2010, 14:46
Wohnort: Merchweiler
Hat sich bedankt: 680 mal
Dank erhalten: 395 mal
Plattform: ps3 pc
PSN-ID: msfett
Lieblingsinstrument: Drums

Re: News: Viacom verkauft HMX

Beitragvon Insane0881 » 16. November 2010, 16:49

Also ich find die Karriere viel besser als RB2

aber ob das Spiel dies neues hat oder jenes nicht ist mir relativ latte.

Für mich ist NUR eins wichtig : Die Musik.

spiele jeden Tag und meistens auch nur weil ich einfach meine Lieblingssongs hören will :listen:

und das ist bei RB3 einfach super weil man sich da verschiedene Setlisten erstellen und speichern kann.
Heute Metal , morgen Punk und zwischendurch was Country :dance:
PS3 : RB1 , RB2 , L:RB , RB:AC/DC , GD:RB , XXX DLCs ---> RB3
GH:Van Halen

RB1-Set , Logitech Wireless Drum Set
Benutzeravatar
Insane0881
Manager
 
Beiträge: 387
Registriert: 20. Januar 2010, 23:30
Wohnort: Hu-Sta DN
Hat sich bedankt: 3 mal
Dank erhalten: 1 mal
Plattform: PS3
Ort: Düren
PSN-ID: Insane0881
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: News: Viacom verkauft HMX

Beitragvon dr-pain82 » 16. November 2010, 17:00

NICHT Insane0881 hat geschrieben:und das ist bei RB3 einfach super weil man sich da verschiedene Setlisten erstellen und speichern kann.
Heute Death Metal , morgen Thrash Metal und zwischendurch was 70er Rock :dance:

Fixed, hihihi ;-)
Feel the endless pain
locked in metal chain
- KREATOR

[Timeline des Plastic Rock]
Benutzeravatar
dr-pain82
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 6541
Registriert: 13. Januar 2010, 13:35
Wohnort: Horstmar
Hat sich bedankt: 657 mal
Dank erhalten: 629 mal
Plattform: PS3
Ort: Münster
PSN-ID: DR-PAIN82
Lieblingsinstrument: Drums

Re: News: Viacom verkauft HMX

Beitragvon Insane0881 » 16. November 2010, 17:06

dr-pain82 hat geschrieben:
NICHT Insane0881 hat geschrieben:und das ist bei RB3 einfach super weil man sich da verschiedene Setlisten erstellen und speichern kann.
Heute Death Metal , morgen Thrash Metal und zwischendurch was 70er Rock :dance:

Fixed, hihihi ;-)


:lol: :lol: :lol: oder so
leg mich da ja nicht fest ;)
PS3 : RB1 , RB2 , L:RB , RB:AC/DC , GD:RB , XXX DLCs ---> RB3
GH:Van Halen

RB1-Set , Logitech Wireless Drum Set
Benutzeravatar
Insane0881
Manager
 
Beiträge: 387
Registriert: 20. Januar 2010, 23:30
Wohnort: Hu-Sta DN
Hat sich bedankt: 3 mal
Dank erhalten: 1 mal
Plattform: PS3
Ort: Düren
PSN-ID: Insane0881
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: News: Viacom verkauft HMX

Beitragvon BigMikeHD » 20. November 2010, 13:41

Ich würde sogar behaupten das Appel mit ein Auge drauf wirft die sind immer noch vom Bungie deal angepisst xD
Bild
Benutzeravatar
BigMikeHD
Produzent
 
Beiträge: 106
Registriert: 4. November 2010, 10:00
Wohnort: Highdelberg
Hat sich bedankt: 1 mal
Dank erhalten: 3 mal
Plattform: Playstation 3
PSN-ID: BigMikeHD
Lieblingsinstrument: Gitarre

VorherigeNächste

Zurück zu NEWS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron