Entstehungsprozess eines RBN2.0 Songs

Alles zur 2010er Release des Rock Band Universums

Entstehungsprozess eines RBN2.0 Songs

Beitragvon Ice Rac3r » 29. Juli 2012, 21:07

Hallo,

hat sich jemand schonmal die Videoreihe Finding the Rhythm von DJGlyph angeguckt?

Hier ist die Playlist: http://www.youtube.com/playlist?list=PL638D567BE121437C

Und das erste Video:


Das erste Video ist knapp nen Jahr alt, ich habs erst jetzt entdeckt und bin mittlerweile mit den Drums durch (also schonmal über 10 Vids á 15min^^).
Der Typ chartet quasi vor laufender Kamera einen Rock Band Network Song, der jetzt nicht so unglaublich schwer ist, aber darauf kommts auch gar nicht an.
Er fängt an mit dem Laden der einzelnen MIDI Spuren der Instrumente, stell den Takt und viele andere Sachen ein, dafür wird ein anscheinend echt mächtiges Programm namens Reaper benutzt. Das Ganze wird dann gerendert und in Magma geladen, wo dann die fertige Xbox Datei erstellt wird, die dann zum Probespielen auf die Xbox übertragen werden kann.
Das ganze Thema finde ich höchst interessant, da mal zu sehen, wie so ein Song entsteht und was da alles an Arbeit drinsteckt (wie gesagt, ich bin erst mit dem Anschauen des ersten Instruments fertig). Der DJGlyph erklärt das alles sehr ausführlich und in verständlichem Englisch :)

Ich wusste gar nicht, dass HMX die ganzen Dokumente/Informationen fürs RBN frei zugänglich auf creators.rockband.com eingestellt hat (aktuell ist der Server nicht erreichtbar :) )
Spannend ist auch das Herunterbrechen des X Chartings auf die leichteren Schwierigkeitsgerade, wo er eine (nicht vollständige) Liste mit "Regeln" angibt. Zum Beispiel sollen auf H die Kicks zwischen 1/8 Hihats weggenommen werden und auf M dürfen in der Regel keine 3 Schläge zeitgleich erfolgen (also Kick+2x was mit der Hand ist verboten).
Ghost Notes charted er auch auf X nicht.
Die Drum Animationen müssen komplett getrennt vom (X-)Charting gesetzt werden, komisch, dabei dachte ich, dass sie die Pro Drum Spur der älteren Lieder damals über die Anmiationen generiert haben, aber bei den neuen Songs ist das komplett getrennt?
Die HiHat Pedal Verfechter wirds freuen, das könnte man nämlich recht einfach hinzufügen, die Drumanimationen sind vorhanden (wenn die Charter richtig gearbeitet haben)


Es ist schon sehr spannend, jetzt nachdem man viele viele Stunden Rock Band gespielt hat und schon ein gewisses Gefühl dafür entwickelt hat wann denn nun der nächte Overdrive oder das nächste Drumfill kommt das Ganze auch mal aus der Sicht des Charters heraus zu betrachen (was für ein Satz, wie viele Kommas fehlen?? :) ).


Das letzte hochgeladenene Video der Reihe ist von Januar 2012 und behandelt die Bassspur. Danach kommt leider nichts mehr oder ich habs nicht gefunden, schade eigentlich. Der Song "Heartstrings" taucht auch nicht im RB Songverzeichnis auf, vielleicht wurde der Song aufgegeben? :nixweiss:

Lohnt sich meiner Meinung nach auf jeden Fall auch für Außenstehende, mal in die Videos reinzuschauen und einen Songentstehungsprozess zu verfolgen.

Ice
Bild Bild Bild Bild

Nutzer die sich bei Ice Rac3r für diesen Beitrag bedanken: 6
Andynamic, blondie, ManiacTobi, Moses2991, MSFett, ssuchi
Starpower: 35.29%
 
Benutzeravatar
Ice Rac3r
Moderator
 
Beiträge: 5864
Registriert: 10. Januar 2010, 16:37
Wohnort: Kassel
Hat sich bedankt: 498 mal
Dank erhalten: 485 mal
Plattform: XBOX360
XBOX Gamertag: Ice Rac3r
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: Entstehungsprozess eines RBN2.0 Songs

Beitragvon Moses2991 » 29. Juli 2012, 21:10

Ice Rac3r hat geschrieben:Es ist schon sehr spannend, jetzt nachdem man viele viele Stunden Rock Band gespielt hat und schon ein gewisses Gefühl dafür entwickelt hat wann denn nun der nächte Overdrive oder das nächste Drumfill kommt das Ganze auch mal aus der Sicht des Charters heraus zu betrachen (was für ein Satz, wie viele Kommas fehlen?? :) ).

2 ;)
Turn around...

Forever and ever!
Benutzeravatar
Moses2991
Moderator
 
Beiträge: 4219
Registriert: 7. März 2010, 10:37
Wohnort: Ludwigshafen
Hat sich bedankt: 636 mal
Dank erhalten: 445 mal
Plattform: XBOX 360
Ort: Daheim
XBOX Gamertag: Moses2991
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: Entstehungsprozess eines RBN2.0 Songs

Beitragvon dr-pain82 » 13. August 2012, 20:13

Die Serie zu schauen ist dann aber auch ein Langzeitprojekt ;-) Ich kann ja schon die ganzen "Tasting"videos von The Whisky Store nicht komplett anschauen, da kommen pro Woche auch mehr als zwei Stück online...
Feel the endless pain
locked in metal chain
- KREATOR

[Timeline des Plastic Rock]
Benutzeravatar
dr-pain82
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 6541
Registriert: 13. Januar 2010, 13:35
Wohnort: Horstmar
Hat sich bedankt: 657 mal
Dank erhalten: 629 mal
Plattform: PS3
Ort: Münster
PSN-ID: DR-PAIN82
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Entstehungsprozess eines RBN2.0 Songs

Beitragvon Ice Rac3r » 19. August 2012, 15:13

Nach dem Bass hört sie ja leider auf :(
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ice Rac3r
Moderator
 
Beiträge: 5864
Registriert: 10. Januar 2010, 16:37
Wohnort: Kassel
Hat sich bedankt: 498 mal
Dank erhalten: 485 mal
Plattform: XBOX360
XBOX Gamertag: Ice Rac3r
Lieblingsinstrument: Gitarre


Zurück zu Rock Band 3

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron