E-Drum-Set an Wii

Drum-Controller aus Plastik

E-Drum-Set an Wii

Beitragvon HeiMi » 27. September 2018, 7:56

Hallo Gemeinde,

jetzt wo langsam der Herbst/Winter anbricht, habe ich wieder meine Wii und die dazugehörigen Drums ausgepackt.

Nur zur Info
Die Drum-Konsole ist aus dem Guitar Hero 5 Bundle (siehe Bild)

Mein Problem
Nach ca. 2 jähriger Standzeit (leider nicht Original verpackt) musste ich feststellen, dass das grüne Pad nicht mehr richtig funktioniert.
Somit macht das trommeln nur hab so viel Spaß!

Mein Dilemmer
Ich würde gerne die Drum-Konsole erneuern.
Leider werden die Drums nicht mehr neu produziert und somit müsste ich auf gebrauchte ausweichen und dass will ich nicht.
Im Netz habe ich zwar Reparatur-Kits gefunden, aber ich möchte nicht basteln!

Mein Ziel
Ich würde gerne ein (externes) E-Drum-Set via MIDI-Kabel an die Drum-Controller meiner Wii anschließen. Mit Drum-Controller meine ich das Teil wo die Wiimote eingesteckt wird. Ich habe so einiges im Netz über den Anschluss eines E-Drum-Set an den Drum-Controller gelesen. Leider bin ich nicht ganz schlau aus der Sache geworden.
Durch die suche, bin ich auf hier gelandet.
Leider sind die Beiträge alle schon recht alt und die erwähnten Drum-Sets nicht mehr (neu) verfügbar. Des Weiteren, habe ich Probleme die hier verwendeten Abkürzungen zu verstehen.

Lange Rede, kurzer Sinn...
Kann mir einer sagen, wo ich ein neues preisgünstiges (< 500 €) E-Drum-Set herbekomme, was ich einfach via MIDI-Kabel an die Drum-Controller anschließen kann.

Ich bedanke mich im Voraus...
Dateianhänge
GUITARHERO-5.jpg
GUITARHERO-5.jpg (21.62 KiB) 74-mal betrachtet
HeiMi
Zuschauer
 
Beiträge: 2
Registriert: 27. September 2018, 6:57
Hat sich bedankt: 1 mal
Dank erhalten: 0 mal
Lieblingsinstrument: Drums

Re: E-Drum-Set an Wii

Beitragvon MSFett » 27. September 2018, 19:39

wenn dein Wii-Drum-Controller einen Midi-Eingang hat sollte es eigentlich jedes e-drum-set tun welches ein Drum-Modul mit Midi-Ausgang hat.

Wie zum Beispiel das hier:
https://www.thomann.de/de/millenium_mps ... um_set.htm

man korrigiere mich bitte wenn ich falsch liege, aber ich meine so hätte ich "damals" mein Roland-E-Drum an meinen GH5-Controller angeschlossen ... (playstation 3)
ps3-id: msfett

GH5, GH:Metallica, RB1+2+3+AC/DC, BH, L:RB, GH:WT, TB:RB, GH:WoR

Nutzer die sich bei MSFett für diesen Beitrag bedanken:
HeiMi
Starpower: 5.88%
 
Benutzeravatar
MSFett
Moderator
 
Beiträge: 4615
Registriert: 11. Januar 2010, 14:46
Wohnort: Merchweiler
Hat sich bedankt: 680 mal
Dank erhalten: 396 mal
Plattform: ps3 pc
PSN-ID: msfett
Lieblingsinstrument: Drums

Re: E-Drum-Set an Wii

Beitragvon HeiMi » 28. September 2018, 7:37

Hallo MSFett,

dank dir für deine Antwort.

Da ich im Netz und hier im Forum über die verschiedenen Anschlussmöglichkeiten soviel gelesen habe, war mir nicht ganz klar, was ich kaufen soll.

Habe einen Drum-Dealer in meiner unmittelbaren Nähe gefunden. Die Beratung war erste Sahne. Wie es der Zufall wollte, hat Er ein (Einsteiger) Drum-Set aufgebaut und ich konnte mir die Bedienungsanleitung durchlesen und ein bisschen rumkloppen...

Erster Eindruck, wau...und das für unter 700€, ich war begeistert...
Vergleichbare Produkte von Roland (mit Mash-Heads) wären doppelt so teuer

Also habe mich für den Kauf von einem Carlsbro CS D500 entscheiden.
Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sensationell. Als Laie muss ich sagen TOP...

Zuhause angekommen, habe ich das Drum-Set via MIDI-Kabel an meinen Drum-Controller (Wii) angeschlossen und es hat auf Anhieb (ohne weitere Einstellungen) funktioniert. Nur noch ein bisschen die Toms in der Lage verstellt und ich konnte loskloppen \w/

Jetzt muss ich mich nur noch auf die neue Anordnung gewöhnen (hab mal wieder auf Leicht/Mittel angefangen) und dann wird gerockt.

Wünsche Dir und Euch noch ein schönes WE
HeiMi
Zuschauer
 
Beiträge: 2
Registriert: 27. September 2018, 6:57
Hat sich bedankt: 1 mal
Dank erhalten: 0 mal
Lieblingsinstrument: Drums


Zurück zu Drums

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste