Bilder - unsere PlasticRock-Drumkits

Drum-Controller aus Plastik

Bilder - unsere PlasticRock-Drumkits

Beitragvon swiss igy » 18. August 2013, 23:05

Ergänzung rechts hab ich mir schon überlegt, obwohl es ja nicht viel Platz hat... Das könnte die Lösung sein.

Ohne Erweiterung: Das blaue Cymbal gehört doch nun mal links und nicht rechts, oder? (!) Ich will mir weder angewöhnen das blaue Cymbal links zu spielen (weil das mit RB irgendwie ganz wenig Sinn macht), noch will ich das blaue Cymbal irgendwo rechts vor das grüne reinquetschen und dann stimmt der Grundaufbau nicht mehr...

Im Moment macht mir das drummen sowieso mehr Spass als GH oder RB :) aber das wird sich vielleicht dann wieder ändern.

War das verständlicher? Sorry schreibe auf dem Handy und das ist recht mühsam, weshalb ich mich möglichst kurz und knapp halte.
Benutzeravatar
swiss igy
Label-Chef
 
Beiträge: 760
Registriert: 17. März 2011, 17:04
Hat sich bedankt: 282 mal
Dank erhalten: 177 mal
Plattform: XBOX
Ort: Schweiz, Bern
XBOX Gamertag: swiss iguana 84
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Bilder - unsere PlasticRock-Drumkits

Beitragvon MSFett » 18. August 2013, 23:09

swiss igy hat geschrieben:
Im Moment macht mir das drummen sowieso mehr Spass als GH oder RB :) aber das wird sich vielleicht dann wieder ändern.



Ohweh ...! :shock: ;)
ps3-id: msfett

GH5, GH:Metallica, RB1+2+3+AC/DC, BH, L:RB, GH:WT, TB:RB, GH:WoR
Benutzeravatar
MSFett
Moderator
 
Beiträge: 4614
Registriert: 11. Januar 2010, 14:46
Wohnort: Merchweiler
Hat sich bedankt: 680 mal
Dank erhalten: 395 mal
Plattform: ps3 pc
PSN-ID: msfett
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Bilder - unsere PlasticRock-Drumkits

Beitragvon BongoKarl » 18. August 2013, 23:34

Ich wechsele ja in HH-Passagen mit dem Pedal zwischen gelb und blau, also dann wenn eben eine geschlossene bzw. offene HH im Song hörbar ist. Da blau aber auch mal ein Crash sein kann, habe ich den Rand meines Ride mit einem Crash-Sound belegt.
Da gelb aber auch mal ein Crash sein kann, hängt rechts neben der HH bei mir noch ein gelbes Crash... Luxus? Ich finde nicht, da ich z.B. ein Doppel-Crash auf gelb und grün gleichzeitig lieber oben schlage, als links unten und rechts oben... :-)
Um das Setup nun für alle Eventualitäten zu rüsten, wäre ein weiteres grünes Crash auf der linken Seite - entweder zw. HH und gelbem Crash oder rechts neben dem gelben Crash sinnvoll, um eben nicht den langen Weg auf die rechte Seite gehen zu müssen um an grün zu kommen...

Ach ja, und der Wechsel zwischen gelb und blau auf der HH funzt m.E. nur zufriedenstellend mit eProDrums... ;-)
...hab lange überlegt, aber mir fällt nix ein...
Benutzeravatar
BongoKarl
Manager
 
Beiträge: 433
Registriert: 23. August 2012, 10:05
Wohnort: Hochheim a.M.
Hat sich bedankt: 258 mal
Dank erhalten: 145 mal
Plattform: PS3
Ort: Hessen
Lieblingsinstrument: Drums

Bilder - unsere PlasticRock-Drumkits

Beitragvon swiss igy » 19. August 2013, 0:13

@fetti: das passiert nur wenn ich mit dem drummen nicht vom Fleck komme ;)

@bongo: für GH habe ich einen guten Aufbau, glaube ich.... Links die HH und das Cymbal auf gelb eingestellt ... Die middle und low tom auf grün... High tom ist blau. Mal schauen... Ich musste aber alle Bereiche des cymbals/toms gleich einstellen (hier ein grosser Dank an Dreak!) sonst wirds mühsam zum spielen, denn so genau schlagen kann ich nicht.

Bild

RB kann mir gestohlen bleiben bis jetzt... Vielleicht werden ka dann mal die Stimmen lauter und ich kaufe mir ein zusätzliches cymbal
Benutzeravatar
swiss igy
Label-Chef
 
Beiträge: 760
Registriert: 17. März 2011, 17:04
Hat sich bedankt: 282 mal
Dank erhalten: 177 mal
Plattform: XBOX
Ort: Schweiz, Bern
XBOX Gamertag: swiss iguana 84
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Bilder - unsere PlasticRock-Drumkits

Beitragvon BongoKarl » 19. August 2013, 0:26

...mhm, meine Aussagen oben habe ich nur auf RB bezogen, sorry, hatte ich nicht expizit erwähnt... GH habe ich mal probiert, aber das Charting hat mir persönlich die Songs zu sehr vereinfacht... Mir fehlt das HH-Spiel, das Fehlen des gelben Tom hat mich irritiert und ein Becken für den Rest ist mir einfach zu wenig... Echt schade, da GH gute Songs hat... :-/
...hab lange überlegt, aber mir fällt nix ein...
Benutzeravatar
BongoKarl
Manager
 
Beiträge: 433
Registriert: 23. August 2012, 10:05
Wohnort: Hochheim a.M.
Hat sich bedankt: 258 mal
Dank erhalten: 145 mal
Plattform: PS3
Ort: Hessen
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Bilder - unsere PlasticRock-Drumkits

Beitragvon Drummer Dre4k » 19. August 2013, 0:39

Ich habe Gelb (cy) auf die HiHat gelegt, snare rot, tom1 gelb, tom2 blau, tom3 grün, und dann das linke Becken (neben der HiHat) grün (cy) und das rechte blau (cy).
Das widerspricht zwar der gelb-blau-grün-von-rechts-nach-links Ansicht von RB aber (und das weiß nicht nur Tobi ;) ) die gelb (cy) ist im Spiel rechts von rot, im Aufbau aber links.
Das ist mir am Anfang schwer gefallen (gerade bei Wechseln von blau auf grün und zurück), aber inzwischen habe ich mich recht schnell daran gewöhnt, sodass die "normale" Reihenfolge jetzt wahrscheinlich genauso verwirren würde, wie die "verdrehte" am Anfang.
Ich bin froh es so gemacht zu haben, weil dadurch die Spielweise besser zum richtigen Schlagzeugsspiel passt, wo man blau, das Ridebecken, üblicherweise rechts hat um längere Passagen angenehm spielen zu können und außerdem mit der linken Hand an die HiHat und die Hängetoms kommt. Grün dann als Crashbecken für schnelle Akzente beim HiHat-Spiel. (RB chartet manche Crashes auch auf blau, um "Melodien" der Becken nachahmen zu können. Normalerweise hat man einem richtigen Schlagzeug zwei Crashbecken, beispielsweise ein helles, kurz klingendes links, und ein dunkleres rechts. Damit kann man dann den Akkordswechseln der Gitarren folgen (Akkordwechsel zu einem tieferen Akkord --> erst linkes Crashbecken (auf dem hohen Akkord) dann rechtes Crash (auf dem tieferen Akkord), nur mal so als Anregung).

Wollte ich mein E-Drum erweitern, würde ich rechts einfach noch ein grünes Becken dazukaufen. Dann könnte ich schnelle Akzente auf grün links spielen und längeres Passagen dann rechts. Ja, die Wechsel von gelb auf blau bleiben weit, aber so schlimm finde ich das nicht und außerdem, plane ich gerade keine Erweiterung.

@BongoKarl (und alle anderen, die einen Hinweis hätten): Wie setzt du den Wechsel von gelb auf blau über das Pedal um (was hast du eingestellt?). Wenn ich auf das HiHat Pedal trete, registriert RB einen Bass Drum Schlag.

Viel Spass beim "richtigen" Drummen und allen anderen Mal der Anstoß es auch mal zu versuchen!
:drums:

Nutzer die sich bei Drummer Dre4k für diesen Beitrag bedanken:
swiss igy
Starpower: 5.88%
 
Drummer Dre4k
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1489
Registriert: 6. Juni 2010, 16:20
Hat sich bedankt: 136 mal
Dank erhalten: 165 mal
Plattform: XBOX360
XBOX Gamertag: Drummer Dreak
Lieblingsinstrument: Drums

Bilder - unsere PlasticRock-Drumkits

Beitragvon legolo » 19. August 2013, 0:59

swiss igy hat geschrieben:Ergänzung rechts hab ich mir schon überlegt, obwohl es ja nicht viel Platz hat... Das könnte die Lösung sein.

Ohne Erweiterung: Das blaue Cymbal gehört doch nun mal links und nicht rechts, oder? (!) Ich will mir weder angewöhnen das blaue Cymbal links zu spielen (weil das mit RB irgendwie ganz wenig Sinn macht), noch will ich das blaue Cymbal irgendwo rechts vor das grüne reinquetschen und dann stimmt der Grundaufbau nicht mehr...

Im Moment macht mir das drummen sowieso mehr Spass als GH oder RB :) aber das wird sich vielleicht dann wieder ändern.

War das verständlicher? Sorry schreibe auf dem Handy und das ist recht mühsam, weshalb ich mich möglichst kurz und knapp halte.


Ja ;)

Nutzer die sich bei legolo für diesen Beitrag bedanken:
swiss igy
Starpower: 5.88%
 
Benutzeravatar
legolo
Label-Chef
 
Beiträge: 790
Registriert: 14. April 2011, 9:56
Hat sich bedankt: 5 mal
Dank erhalten: 100 mal
Plattform: Ps3
Ort: Lippe
PSN-ID: DC_Crue
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: Bilder - unsere PlasticRock-Drumkits

Beitragvon BongoKarl » 19. August 2013, 1:07

Drummer Dre4k hat geschrieben: ... die gelb (cy) ist im Spiel rechts von rot, im Aufbau aber links.

@BongoKarl (und alle anderen, die einen Hinweis hätten): Wie setzt du den Wechsel von gelb auf blau über das Pedal um (was hast du eingestellt?). Wenn ich auf das HiHat Pedal trete, registriert RB einen Bass Drum Schlag.


S.o.; kannst Du das bitte nochmal erklären? Stehe gerade auf dem Schlauch... :-)

Das Problem mit dem BD-Hit hatte ich auch schonmal, weiß aber gerade nicht, wie ich das gelöst hatte. Da ich aber das Programm eProDrums (siehe anderes Forum mit Namen Docs Rock Band Mods) benutze, welches auf einem Notebook läuft, übernimmt dieses die Steuerung von gelb und blau am HH-Pedal. Wenn das für Dich in Frage kommt, beantworte ich gerne Fragen zur Konfiguration. Wie an anderer Stelle geschrieben; nur so macht das HH-Spiel in RB wirklich Sinn und Spaß. Übrigens: eProDrums funzt auch mit DWSK Phase Shift... ;-)
...hab lange überlegt, aber mir fällt nix ein...
Benutzeravatar
BongoKarl
Manager
 
Beiträge: 433
Registriert: 23. August 2012, 10:05
Wohnort: Hochheim a.M.
Hat sich bedankt: 258 mal
Dank erhalten: 145 mal
Plattform: PS3
Ort: Hessen
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Bilder - unsere PlasticRock-Drumkits

Beitragvon Drummer Dre4k » 19. August 2013, 2:01

Für mich ist es kein "Problem" mit der BD. Ich habe das HiHat Pedal, benutze es aber in RB nicht (schiebe es zur Seite, kein Fuß drauf). Wenn ich aber darauftrete (zum Ausprobieren), werden Hihat Pedal Tritte in RB als Bassdrum Schlag registriert (nur während der Songs, nicht in den Menüs).
Ich möchte wissen, wie du deinem Drumbrain gesagt hast, dass es bei heruntergedrücktem Pedal und Schlag auf die HiHat die Midi Note für gelb (cy) ausgeben soll, beim Schlag auf die HiHat, ohne das HiHat Pedal herunter zu drücken, aber die für blau (cy).
Drummer Dre4k
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1489
Registriert: 6. Juni 2010, 16:20
Hat sich bedankt: 136 mal
Dank erhalten: 165 mal
Plattform: XBOX360
XBOX Gamertag: Drummer Dreak
Lieblingsinstrument: Drums

Bilder - unsere PlasticRock-Drumkits

Beitragvon swiss igy » 19. August 2013, 4:12

@Dreak: so hatte ich es bei RB auch belegt, aber zu diesem Zeitpunkt hatte ich den Trick des Zuweisens der Midi-Noten (alle Teile der Cy oder Toms) noch nicht gekopft...also könnte ich es nochmal probieren ;) Ich fand genau das mit den schnellen Passagen auf blauem Cy mit Wechsel auf "keine Ahnung mehr - glaube grünes Tom" total mühsam; einfach too much für mich.

Und ja, ich bin GH-Jüngerin der ersten Stunde und konnte mich eben bis jetzt nicht mit RB anfreunden (ausser zum Singen!)... Mal schauen ob ich das jetzt meinem Hirn noch beibringe (das falsche gelb/rot Spiel habe ich bei GH ja auch schon gelernt...) :)
Benutzeravatar
swiss igy
Label-Chef
 
Beiträge: 760
Registriert: 17. März 2011, 17:04
Hat sich bedankt: 282 mal
Dank erhalten: 177 mal
Plattform: XBOX
Ort: Schweiz, Bern
XBOX Gamertag: swiss iguana 84
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Bilder - unsere PlasticRock-Drumkits

Beitragvon BongoKarl » 19. August 2013, 7:08

Drummer Dre4k hat geschrieben:Ich möchte wissen, wie du deinem Drumbrain gesagt hast, dass es bei heruntergedrücktem Pedal und Schlag auf die HiHat die Midi Note für gelb (cy) ausgeben soll, beim Schlag auf die HiHat, ohne das HiHat Pedal herunter zu drücken, aber die für blau (cy).


Wie geschrieben, meinem Drumbrain, bei mir ein MidiRockerLX, sage ich nix, sondern eProDrums macht dies je nach Pedalstellung (vereinfacht gesagt). Gib den Begriff "eProDrums" mal in Google ein, dann findest Du das Programm und den Beitrag im o.g. Forum. Ich denke mal einen direkten Link zu einem anderen Forum darf ich hier nicht posten... ;-)
...hab lange überlegt, aber mir fällt nix ein...
Benutzeravatar
BongoKarl
Manager
 
Beiträge: 433
Registriert: 23. August 2012, 10:05
Wohnort: Hochheim a.M.
Hat sich bedankt: 258 mal
Dank erhalten: 145 mal
Plattform: PS3
Ort: Hessen
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Bilder - unsere PlasticRock-Drumkits

Beitragvon ssuchi » 19. August 2013, 12:02

BongoKarl hat geschrieben:Ich denke mal einen direkten Link zu einem anderen Forum darf ich hier nicht posten...

Poste ruhig den konkreten Link, wenn er hilfreich ist sind wir da nicht so... :)
Benutzeravatar
ssuchi
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 1928
Registriert: 13. Januar 2010, 20:00
Wohnort: Göttingen
Hat sich bedankt: 610 mal
Dank erhalten: 549 mal
Plattform: PS2 (Wii)
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: Bilder - unsere PlasticRock-Drumkits

Beitragvon BongoKarl » 19. August 2013, 12:15

Na dann...: http://www.docsrockbandmods.net/viewtop ... f=4&t=4375

Es gibt noch eine neuere "unstable Beta"-Version... Die nutze ich ohne Probleme. Falls Interesse besteht kram ich den Link dazu auch nochmal raus... ;-)

Ich spiele ja kein RB mehr, sondern nur noch Phase Shift... Aber mit meinem MidiRockerLX funzte eProDrums problemlos. Für Phase Shift brauchte ich einen MidiPro-Adapter (PS3), aber auch da funzt eProDrums super...!
...hab lange überlegt, aber mir fällt nix ein...
Benutzeravatar
BongoKarl
Manager
 
Beiträge: 433
Registriert: 23. August 2012, 10:05
Wohnort: Hochheim a.M.
Hat sich bedankt: 258 mal
Dank erhalten: 145 mal
Plattform: PS3
Ort: Hessen
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Bilder - unsere PlasticRock-Drumkits

Beitragvon Daniiceman » 19. August 2013, 13:00

Dreak: Hab genau das gleiche Problem, hab alles versucht, aber das Roland-Brain lässt sich in dieser Hinsicht scheinbar nicht überlisten....
MUSIC WILL DEFEAT THE DARKEST DAY
Benutzeravatar
Daniiceman
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1728
Registriert: 12. Juli 2010, 17:18
Wohnort: Uzwil, Schweiz
Hat sich bedankt: 685 mal
Dank erhalten: 566 mal
Plattform: x-box
XBOX Gamertag: daniiceman
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Bilder - unsere PlasticRock-Drumkits

Beitragvon ssuchi » 19. August 2013, 14:04

Drummer Dre4k hat geschrieben:Ich möchte wissen, wie du deinem Drumbrain gesagt hast, dass es bei heruntergedrücktem Pedal und Schlag auf die HiHat die Midi Note für gelb (cy) ausgeben soll, beim Schlag auf die HiHat, ohne das HiHat Pedal herunter zu drücken, aber die für blau (cy).

Soweit ich weiß kann man das in TD-4 und TD-8 nicht konfigurieren, geht erst in TD-9 und TD-12.
Auf unserem MPS-600 ließ es sich ohne Probleme einstellen, da kann ich getrennte Midi-Noten für HiHat-Open und HiHat-Closed vergeben (den Kick selbst dann auf Null legen oder eine nicht gemappte Midi-Note). :nixweiss:
Benutzeravatar
ssuchi
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 1928
Registriert: 13. Januar 2010, 20:00
Wohnort: Göttingen
Hat sich bedankt: 610 mal
Dank erhalten: 549 mal
Plattform: PS2 (Wii)
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: Bilder - unsere PlasticRock-Drumkits

Beitragvon BongoKarl » 19. August 2013, 14:59

Ja, ich meine das war damals die Lösung gewesen; HH-Pedal von üblicherweise 44 auf 0 stellen... Aber nagelt mich bitte nicht fest darauf... ;-)
Das Problem ist der MidiPro-Adapter und nicht das Drumbrain. Dieser sendet das HH-Pedal als 2tes Kickpedal, und da sich die Zuweisung dort nicht ändern lassen, muss man das am Drummodul ändern.
Wenn man den Weg über eProDrums geht, kann man Ausgangsseitig alles einstellen was man will, lässt sich das Problem also darüber lösen...
...hab lange überlegt, aber mir fällt nix ein...
Benutzeravatar
BongoKarl
Manager
 
Beiträge: 433
Registriert: 23. August 2012, 10:05
Wohnort: Hochheim a.M.
Hat sich bedankt: 258 mal
Dank erhalten: 145 mal
Plattform: PS3
Ort: Hessen
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Bilder - unsere PlasticRock-Drumkits

Beitragvon Drummer Dre4k » 19. August 2013, 15:28

OK, ich hatte gehofft, es ginge ohne externe Software.
Ich habe es eben selbst noch mal probiert: Wenn ich ins Midi Setup gehe und auf das HiHat Pedal trete blinkt die 46 (MIDI für gelb (cy) in RB), dass Spiel erkennt aber weiterhin einen Bassdrum Schlag. Wenn ich die MIDI Note ändere, ändert sich nur, was registriert wird, wenn ich auf die HiHat (Bow) schlage (also das Becken, nicht das Pedal).

@Dani: Du hast ein TD3, oder?

Vielen Dank dennoch für die Hilfe!
Drummer Dre4k
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1489
Registriert: 6. Juni 2010, 16:20
Hat sich bedankt: 136 mal
Dank erhalten: 165 mal
Plattform: XBOX360
XBOX Gamertag: Drummer Dreak
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Bilder - unsere PlasticRock-Drumkits

Beitragvon Daniiceman » 19. August 2013, 17:50

Drummer Dre4k hat geschrieben:@Dani: Du hast ein TD3, oder?

Nö, TD6 :popcorn:
MUSIC WILL DEFEAT THE DARKEST DAY

Nutzer die sich bei Daniiceman für diesen Beitrag bedanken:
Drummer Dre4k
Starpower: 5.88%
 
Benutzeravatar
Daniiceman
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1728
Registriert: 12. Juli 2010, 17:18
Wohnort: Uzwil, Schweiz
Hat sich bedankt: 685 mal
Dank erhalten: 566 mal
Plattform: x-box
XBOX Gamertag: daniiceman
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Bilder - unsere PlasticRock-Drumkits

Beitragvon Sefie » 1. November 2014, 16:45

Yuchey! Nachdem ich bald ein Jahr abstinent war, was Schlagzeug angeht habe ich nun das offizielle OK, es im Keller wieder aufzubauen. Da ist zwar Plasticrock Essig, aber hey, angeblich brauchen ein paar Bands im Umfeld einen Drummer... Dann fang ich mal an zu üben ;)

Einziges Problem: Beim Umzug habe ich die improvisierte Halterung für das PDX von Dani entsorgen müssen... Jemand eine Idee, wo ich das kostengünstig, vorzugsweise frei stehend, anhängen kann?

Ist ein

roland_pdx8_10_vdrum_pad.htm

.
BildBildBildH-X BildE-X ;)BildH - Mein Trommelwerk
Bild
Benutzeravatar
Sefie
Moderator
 
Beiträge: 6643
Registriert: 13. Januar 2010, 13:42
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 263 mal
Dank erhalten: 583 mal
Plattform: PS3/PC
Ort: Zeven
PSN-ID: Nargil-san
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Bilder - unsere PlasticRock-Drumkits

Beitragvon RageQuit » 27. August 2015, 9:49

Ich möchte mich hier auch einmal verewigen mit meinem Custom Kit:
  • Basis ist ein Millenium MPS-100 Set
  • Millenium PD-111 Fußmaschine
  • ROLAND CY-5 als HiHat
  • die Pads incl. Kickpad wurden mit TDrum Meshes gemoddet. Dabei gab's auch farblich passende Moosgummi-Hintergründe.
  • Das Drum Brain habe ich kürzlich durch ein Alesis Trigger I/O ausgetauscht - ein Unterschied wie Tag und Nacht - es gelingen mir jetzt Lieder, die vorher nie geklappt haben
Draufsicht:
Drumkit-02.JPG

Pads:
Drumkit-03.JPG

Andere Seite
Drumkit-01.JPG


Das ganze steht in einem in dieser Woche erst umgesetzten RockBand-Raum:
Rock-und-Zock-Raum.jpg


Übermorgen räume ich die Garage aus und dann gibt's eine RB-Party mit 20 Gästen
:guitar: :drums: :singing: :guitar:

Nutzer die sich bei RageQuit für diesen Beitrag bedanken: 5
BongoKarl, dr-pain82, Moses2991, MSFett, ssuchi
Starpower: 29.41%
 
Benutzeravatar
RageQuit
Groupie
 
Beiträge: 14
Registriert: 9. August 2015, 12:00
Hat sich bedankt: 5 mal
Dank erhalten: 11 mal
Plattform: Xbox
Ort: Sachsen
XBOX Gamertag: RageQuit42
Lieblingsinstrument: Drums

Vorherige

Zurück zu Drums

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



cron