Allgemeine Fragen zum MadCatz MIDI Pro Adapter

Drum-Controller aus Plastik

Allgemeine Fragen zum MadCatz MIDI Pro Adapter

Beitragvon Sefie » 10. Oktober 2015, 9:32

Hat außer mir eigentlich noch wer das Problem, dass die Überschale des Adapters irgendwann "pekig" also klebrig wie von Marmelade oder Honig wird, einfach nur vom oxidieren der Kunststoffbeschichtung?

Habe den Adapter mal zerlegt und die Oberschale unter warmem Seifenwasser gründlich gereinigt, aber jetzt ist sie halt auch komplett stumpf in der Optik.

Würde mich mal interessieren, woran es liegt. (also, dass sie die Oberbeschichtung so ekelhaft aufgelöst hat.)
BildBildBildH-X BildE-X ;)BildH - Mein Trommelwerk
Bild
Benutzeravatar
Sefie
Moderator
 
Beiträge: 6643
Registriert: 13. Januar 2010, 13:42
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 263 mal
Dank erhalten: 583 mal
Plattform: PS3/PC
Ort: Zeven
PSN-ID: Nargil-san
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Allgemeine Fragen zum MadCatz MIDI Pro Adapter

Beitragvon ssuchi » 10. Oktober 2015, 20:30

Nö, unsere Adapter zeigen da bisher keine Auffälligkeiten.
Benutzeravatar
ssuchi
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 1929
Registriert: 13. Januar 2010, 20:00
Wohnort: Göttingen
Hat sich bedankt: 610 mal
Dank erhalten: 549 mal
Plattform: PS2 (Wii)
Lieblingsinstrument: Gitarre


Zurück zu Drums

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



cron