Midi Keyboards über Adapter an RB3

Alles rund um Keyboard(Controller) im PlasticRock

Midi Keyboards über Adapter an RB3

Beitragvon rstockm » 5. März 2011, 1:07

Da nun heute endlich mein XBOX-RB3-Midiadapter angekommen ist, habe ich gleich mal mein KORG Stagepiano angeschlossen: ganz, ganz toll. Zu erwarten war, dass natürlich das Spiegefühl einer gewichteten Klaviatur doch eine ganz andere Schwere und Sersiösität reinbringt als die günstige Keyboardklaviatur der RB3-Keys.

Was mich aber überrascht hat: eher aus eine spontanen Laune heraus hatte ich mir ein Stagepiano mit eigenen Lautsprechern geholt - wovon ich normal wenig halte da ich entweder mit Kopfhöhrer oder über gute Anlage höre, aber nicht über kleine Quäkboxen.

Nun sind aber die Lautsprecher des KORG schon recht wuchtig, und wenn man live zum RB3 Sound dann das eigene Klavier drunterlegt, entsteht ein sehr fetziges Live-Gefühl. Dazu spürt man die Vibration der Lautsprecher in den Bässen an den einzelnen Tasten - hui, das ist ein sehr angenehmes Kribbeln und unterstützt weiter den Eindruck, hier wirklich was "Echtes" zu spielen.

Bei einem PR-Event dereinst baue ich das mal auf, muss man probiert haben.

Für Topscores ist das nur beding geeignet - zwar kann man StarPower ab Adapter auslösen, aber da der Tremolo-Hebel am Piano fehlt, gibt es keine ExtaLadung. Das werden pro Song einige tausend Punkte werden, sniff :cry:
BildBildBildBildBildH-X
Benutzeravatar
rstockm
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 2754
Registriert: 3. Januar 2010, 11:50
Wohnort: Göttingen
Hat sich bedankt: 116 mal
Dank erhalten: 345 mal
Plattform: XBOX 360
Ort: Göttingen
XBOX Gamertag: rstockm
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Midi Keyboards über Adapter an RB3

Beitragvon Sefie » 5. März 2011, 18:55

Ich hab zwar keine gewichteten Tasten an meinem Casio, aber mehr Spaß macht's dennoch als mit dem kleinen, da gebe ich dir recht. Die MadCatz Klaviatur ist irgendwie... schwergängig. Dafür hat mein Casio aber ein ModWheel.

Sollte das bei mir jetzt wirklich mit dem iPad2 klappen kann ich dir ja mal was für's iphone fertig machen um damit das ModWheel und ggf. Starpower auszulösen ;)
BildBildBildH-X BildE-X ;)BildH - Mein Trommelwerk
Bild
Benutzeravatar
Sefie
Moderator
 
Beiträge: 6643
Registriert: 13. Januar 2010, 13:42
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 263 mal
Dank erhalten: 583 mal
Plattform: PS3/PC
Ort: Zeven
PSN-ID: Nargil-san
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Midi Keyboards über Adapter an RB3

Beitragvon Eggy » 13. März 2011, 0:50

hab meinen adapter jetzt auch endlich und mir schonmal n 49 tasten-keyboard bei thomann bestellt, mal schauen wies sich so spielt.
Eggy
Manager
 
Beiträge: 460
Registriert: 14. Mai 2010, 22:48
Hat sich bedankt: 1 mal
Dank erhalten: 5 mal
Plattform: Xbox 360
XBOX Gamertag: DerWahreEGGY

Re: Midi Keyboards über Adapter an RB3

Beitragvon Sefie » 13. März 2011, 1:33

Also wenn du nur Zocken willst, reicht eigentlich ein 20key master keyboard und wenn du auch mal richtig spielen willst sollten es schon mindestens 60 sein... Dazwischen macht imho für den "allerweltsmusiker" wenig Sinn...

Ich will nun nichts außergewöhnliches spielen auf meinem, und dennoch stoße ich ständig mit meinen 60 Tasten an Grenzen, wo ich mir was ausdenken muss, weil die Noten nicht mehr auf meine Klaviatur passen...
BildBildBildH-X BildE-X ;)BildH - Mein Trommelwerk
Bild
Benutzeravatar
Sefie
Moderator
 
Beiträge: 6643
Registriert: 13. Januar 2010, 13:42
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 263 mal
Dank erhalten: 583 mal
Plattform: PS3/PC
Ort: Zeven
PSN-ID: Nargil-san
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Midi Keyboards über Adapter an RB3

Beitragvon Eggy » 26. März 2011, 0:34

so, heut war der postbote da(farbstreifen mod nicht inklusive^^)
Bild
funktioniert echt wunderbar. nur finger weg von den oktavwechselknöpfen, sonst kommt man noch mehr durcheinander. sind jetzt "nur" 49 tasten, aber mir solls erstmal genügen. ich komm ja noch nichtmal mit den 25 von rb zurecht^^"
Eggy
Manager
 
Beiträge: 460
Registriert: 14. Mai 2010, 22:48
Hat sich bedankt: 1 mal
Dank erhalten: 5 mal
Plattform: Xbox 360
XBOX Gamertag: DerWahreEGGY

Re: Midi Keyboards über Adapter an RB3

Beitragvon Venture » 26. März 2011, 10:01

werd mir wenn der Geldbeutel Ja sagt auch nen Keyboard kaufen und nen Midi Adapter
hab aber noch kein Plan welches und welche Preisklasse weiß ich auch noch nicht
Bild
XBOX360 Gamertag: RvKVenture
Guitar Hero 2, 3, WT, M, SH, VH, 5, BH, WOR
ACDC Live Rockband, Rockband 2, Rockband 3
Benutzeravatar
Venture
Manager
 
Beiträge: 283
Registriert: 29. September 2010, 21:35
Wohnort: Grünenplan
Hat sich bedankt: 3 mal
Dank erhalten: 3 mal
Plattform: PS3 Xbox 360 Wii PC
Ort: Grünenplan
PSN-ID: Venture1102
XBOX Gamertag: RvKVenture
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: Midi Keyboards über Adapter an RB3

Beitragvon HolyMoses81 » 26. März 2011, 16:49

rstockm hat geschrieben:...

Für Topscores ist das nur beding geeignet - zwar kann man StarPower ab Adapter auslösen, aber da der Tremolo-Hebel am Piano fehlt, gibt es keine ExtaLadung. Das werden pro Song einige tausend Punkte werden, sniff :cry:

Ja, das is mir auch bereits schmerzhaft aufgefallen. So fällt beispielsweise die letzte Medium-Keys-Trainer Lesson flach, weil's eine "Hol-was-aus-den-Sustains-raus"-Lesson is.
Das Pitch-Wheel am Adapter macht da leider genau gar nix. Aber den fehlenden Overdrive muss ich dann wohl mit Talent ausgleichen... ;)

Wie isn das bei anderen Adapter-Usern? Funktioniert das Adapter Wheel durch die Bank nicht mit eigenem MIDI-Keyboard oder haben Foren-User hier auch schon gegenteilige Erfahrungen gemacht?
GH 2 : 1000/1000
GH 3 : 1000/1000
GH 5 : 1000/1000
GH:A : 1000/1000
GH:M : 1000/1000
RB2 : 1000/1000
RB3 : 1135/1250 (...and counting ;) )

Vid-Support: 400/400

XBoxLive-Status: GOLD
Benutzeravatar
HolyMoses81
Lemmy
 
Beiträge: 2772
Registriert: 7. April 2010, 11:15
Wohnort: Pernitz, NÖ, Austria
Hat sich bedankt: 263 mal
Dank erhalten: 215 mal
Plattform: XBox360
XBOX Gamertag: HolyMoses81
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: Midi Keyboards über Adapter an RB3

Beitragvon Tjaden » 26. März 2011, 16:53

Das ist auch für die Sensibilität da, z.b. bei den Drums um double Hits rauszufiltern ec...
Bild Bild Bild Bild Bild
Bild
Bild
Tjaden
Produzent
 
Beiträge: 234
Registriert: 28. Februar 2010, 20:40
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 6 mal
Dank erhalten: 10 mal
Plattform: XBox
XBOX Gamertag: Kedariodakon

Re: Midi Keyboards über Adapter an RB3

Beitragvon Eggy » 27. März 2011, 0:14

ich habn pitch bend drehrad am keyboard, klappt prima. nur overdrive per fußpedal geht nicht. btw so langsam kommt erstma die ernüchterung, keys sind verdammt schwer. ich hab noch absolut kein gespür, wo meine hand auf dem keyboard ist und vertu mich dementsprechend. leicht ist schon ne herausforderung^^"
Eggy
Manager
 
Beiträge: 460
Registriert: 14. Mai 2010, 22:48
Hat sich bedankt: 1 mal
Dank erhalten: 5 mal
Plattform: Xbox 360
XBOX Gamertag: DerWahreEGGY

Re: Midi Keyboards über Adapter an RB3

Beitragvon Sefie » 27. März 2011, 1:52

Eggy hat geschrieben:ich habn pitch bend drehrad am keyboard, klappt prima. nur overdrive per fußpedal geht nicht.

Das Fußpedal funzt bei mir auch an keinem der beiden Keyboards die ich bislang getestet habt.

Und an Stocki: Hat dein Stagepiano denn einen MIDI-In? Wenn ja könntest du da ja ein iPad oder iPhone anschließen (entweder per Line6 MIDI Mobilizer oder per Camera Conection Kit und USB-Adapter) und da ne MIDI-App laufen lassen, die in der Lage ist ein Mod-Wheel zu senden.


Würde dir jetzt ja gerne eine App empfehlen dafür, aber da meine Verision vom iPad2 3 Kunden vor mir in der Schlange ausverkauft war und ich weder 3G brauche noch ein 16GB-Modell wollte bin ich mit leeren Händen heim gegangen (nach ca 5 Stunden warten).
Aber ich melde mich, sobald ich eins hab - ist jetzt direkt bei Apple bestellt.
BildBildBildH-X BildE-X ;)BildH - Mein Trommelwerk
Bild
Benutzeravatar
Sefie
Moderator
 
Beiträge: 6643
Registriert: 13. Januar 2010, 13:42
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 263 mal
Dank erhalten: 583 mal
Plattform: PS3/PC
Ort: Zeven
PSN-ID: Nargil-san
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Midi Keyboards über Adapter an RB3

Beitragvon rstockm » 27. März 2011, 2:46

Nein, das Korg ist ausgesprochen minimalistisch - nur Midi-Out.
BildBildBildBildBildH-X
Benutzeravatar
rstockm
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 2754
Registriert: 3. Januar 2010, 11:50
Wohnort: Göttingen
Hat sich bedankt: 116 mal
Dank erhalten: 345 mal
Plattform: XBOX 360
Ort: Göttingen
XBOX Gamertag: rstockm
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Midi Keyboards über Adapter an RB3

Beitragvon Sefie » 27. März 2011, 2:50

Ok, dann ist ungünstig.
BildBildBildH-X BildE-X ;)BildH - Mein Trommelwerk
Bild
Benutzeravatar
Sefie
Moderator
 
Beiträge: 6643
Registriert: 13. Januar 2010, 13:42
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 263 mal
Dank erhalten: 583 mal
Plattform: PS3/PC
Ort: Zeven
PSN-ID: Nargil-san
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Midi Keyboards über Adapter an RB3

Beitragvon Spawnilein » 28. März 2011, 10:37

Kauf doch lieber nen Ipad1.
Ist zwar nicht ganz so schnell aber kost auch weniger.
Die einschlägigen Testberichte von neutralen Usern sagen fast alle aus, das das erste reicht.
Bild
Taylor Swift - Die einzig wahre Künstlerin !
Bild

RB 1, RB 2, RB 3, L:RB, GD:RB, TB:RB + xx-RB-DLC
GH:WT, GH 5, GH:WoR, BH[code][/code]
Benutzeravatar
Spawnilein
Spawni
 
Beiträge: 4117
Registriert: 18. Januar 2010, 11:40
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 11 mal
Dank erhalten: 72 mal
Plattform: PS3
PSN-ID: Spawnilein

Re: Midi Keyboards über Adapter an RB3

Beitragvon Sefie » 28. März 2011, 19:37

Nö.

Aber jetzt ist es eh bestellt.
BildBildBildH-X BildE-X ;)BildH - Mein Trommelwerk
Bild
Benutzeravatar
Sefie
Moderator
 
Beiträge: 6643
Registriert: 13. Januar 2010, 13:42
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 263 mal
Dank erhalten: 583 mal
Plattform: PS3/PC
Ort: Zeven
PSN-ID: Nargil-san
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Midi Keyboards über Adapter an RB3

Beitragvon Drummer Dre4k » 11. Februar 2012, 15:47

So, ich muss dieses Thema nochmal herausholen.
Wir haben im Keller ein Keyboard stehen:


yamaha_ypt210.htm


Es funktioniert wunderbar über den MIDI Adapter in RB3, allerdings hätte ich gerne die Möglichkeit die ModWheel Funktion in RB3 für ein Paar Extrapunkte zu nutzen.
Das Keyboard hat MIDI In/Out und einen 6,3Klinke Input Namens "Sustain". In diesen habe ich zum Test ein RB Pedal gesteckt. Am Keyboard selbst funktioniert es: bei gedrücktem Pedal werden alle Noten gehalten, ohne, dass man sie gedrückt halten muss. In RB gibt es allerdings keine Veränderung.

Muss ich ein anderes Pedal anschließen? (hätte noch ein Roland FD-8) Oder irgendwas über den MIDI IN?
Ich habe einen iPod touch, vielleicht gibt es ja eine passende App. Hat da jemand eine Empfehlung?

Am allerliebsten wäre mir eine Lösung mit zwei Pedalen unterm Keyboard: eines für den Overdrive-Einsatz, ein weiteres für die ModWheel Funktion. Ist das möglich?

Ich wäre sehr dankbar für jede Hilfe.
Drummer Dre4k
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1489
Registriert: 6. Juni 2010, 16:20
Hat sich bedankt: 136 mal
Dank erhalten: 165 mal
Plattform: XBOX360
XBOX Gamertag: Drummer Dreak
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Midi Keyboards über Adapter an RB3

Beitragvon Sefie » 11. Februar 2012, 17:23

Für die Pedale kenne ich noch keine Lösung um die an "normalen" Keyboards einzusetzen. Die vermutlich einfachste Lösung wäre in der Tat einen MIDI-Adapter (beliebigen USB-Midi-Adapter + Camera Connection Kit) an den iPod zu packen und da ein kostenloses MIDI-Interface drauf zu laden und dann einen X-Y-Controller oder einen Fader mit der Mod-Wheel Note zu belegen und in das KEyboard reinzuschicken. Mit etwas Glück wird die Information dann durchgeschleift. Das hängt aber von Keyboard ab. Alternativ könnte man auch den iPod zwischen Keyboard und Adapter klemmen, wenn du eine App mit MIDI-THRU-Fähigkeit und nem Mod Wheel findest (z.B. Piano Pro müsste das hinbekommen, aber das kenne ich bislang nur für das iPad).
BildBildBildH-X BildE-X ;)BildH - Mein Trommelwerk
Bild

Nutzer die sich bei Sefie für diesen Beitrag bedanken:
Drummer Dre4k
Starpower: 5.88%
 
Benutzeravatar
Sefie
Moderator
 
Beiträge: 6643
Registriert: 13. Januar 2010, 13:42
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 263 mal
Dank erhalten: 583 mal
Plattform: PS3/PC
Ort: Zeven
PSN-ID: Nargil-san
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Midi Keyboards über Adapter an RB3

Beitragvon Drummer Dre4k » 13. Februar 2012, 15:57

Danke für die Hilfe!
Schade, dass das mit Pedal nicht funktioniert :( .
Ob ich das mit dem iPod versuche, weiß ich noch nicht. Was für ein Interface wäre denn empfehlenswert?
Drummer Dre4k
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1489
Registriert: 6. Juni 2010, 16:20
Hat sich bedankt: 136 mal
Dank erhalten: 165 mal
Plattform: XBOX360
XBOX Gamertag: Drummer Dreak
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Midi Keyboards über Adapter an RB3

Beitragvon Sefie » 13. Februar 2012, 17:15

Af dem iPad verwende ich midipads lite, control und Piano pro, sind alle 3 ganz gut brauchbar.ich meine, dass es zumindest midipads und Control auch für den iPod gibt.
BildBildBildH-X BildE-X ;)BildH - Mein Trommelwerk
Bild
Benutzeravatar
Sefie
Moderator
 
Beiträge: 6643
Registriert: 13. Januar 2010, 13:42
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 263 mal
Dank erhalten: 583 mal
Plattform: PS3/PC
Ort: Zeven
PSN-ID: Nargil-san
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Midi Keyboards über Adapter an RB3

Beitragvon Electronaut87 » 1. September 2012, 10:02

Hallo Leute! ich brauche dringend Hilfe auf dem Keyboardsektor! Ich besitze ein M-Audio Keys
tation 49e Midi Keyboard mit vorhandenem midi out Ausgang. Ich besize auch ein Midi Kabel mit in out und Usb Anschluss. Den Adapter für die PS3 hab ich mir auch besorgt. Hab das midi out Ende des kabels in den Adapter gesteckt. Mein Mein Keyboard wird aber partout nicht erkannt! Durch googeln hab ich auch noch nix adäquates gefunden. Wenn ich mein Adapter auf "K" stelle zeigt er mir in RB 3 den Controller an, lässt sich aber durch Start drücken doer sonst wie nicht starten! http://www.ndolger.com/configuring-usb- ... ck-band-3/ Das hier ist eventuell Hilfreich! Hab mein Keyboard dann mal zusätzlich mit USB an mein Laptop angeschlossen und es mit dem Midi device wie ich Video beschrieben probiert. Es klappt nicht! Ich verzweifel langsam!
Victory not Vengeance!
Electronaut87
Tourbusfahrer
 
Beiträge: 22
Registriert: 1. September 2012, 9:30
Hat sich bedankt: 1 mal
Dank erhalten: 6 mal
Plattform: PS3
Ort: Hessen
PSN-ID: Electronaut87
Lieblingsinstrument: Gesang

Re: Midi Keyboards über Adapter an RB3

Beitragvon ssuchi » 2. September 2012, 21:47

Electronaut87 hat geschrieben:Hallo Leute! ich brauche dringend Hilfe auf dem Keyboardsektor! Ich besitze ein M-Audio Keys
tation 49e Midi Keyboard mit vorhandenem midi out Ausgang. Ich besize auch ein Midi Kabel mit in out und Usb Anschluss. Den Adapter für die PS3 hab ich mir auch besorgt. Hab das midi out Ende des kabels in den Adapter gesteckt. Mein Mein Keyboard wird aber partout nicht erkannt! Durch googeln hab ich auch noch nix adäquates gefunden. Wenn ich mein Adapter auf "K" stelle zeigt er mir in RB 3 den Controller an, lässt sich aber durch Start drücken doer sonst wie nicht starten! http://www.ndolger.com/configuring-usb- ... ck-band-3/ Das hier ist eventuell Hilfreich! Hab mein Keyboard dann mal zusätzlich mit USB an mein Laptop angeschlossen und es mit dem Midi device wie ich Video beschrieben probiert. Es klappt nicht! Ich verzweifel langsam!

Ich fürchte du hast ein nicht-passendes Kabel. Ich nehme an wenn du ein Kabel wie dieses hast, dann arbeitet das jeweils nur in Richtung von und zu USB. Aber nicht vom Midi in zu Midi out.
Ich würde dir empfehlen es erst mal mit einem Standard-Midi-Kabel zu versuche wie z.B. diesem hier:


the_sssnake_sk366-5_blk_midi_kabel.htm


Damit einfach Midi-Ausgang vom Keyboard und Midi-Eingang vom Adapter verbinden.
Benutzeravatar
ssuchi
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 1928
Registriert: 13. Januar 2010, 20:00
Wohnort: Göttingen
Hat sich bedankt: 610 mal
Dank erhalten: 549 mal
Plattform: PS2 (Wii)
Lieblingsinstrument: Gitarre

Nächste

Zurück zu Keyboard

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron