Infos zum Spiel: GH Greatest Hits

Jetzt mit Band: Die Smash Hits aus GH I - III, Guitar Hero: Aerosmith und Guitar Hero 80s.

Infos zum Spiel: GH Greatest Hits

Beitragvon Ice Rac3r » 11. Januar 2010, 23:10

Bild

Die Songliste:
Anthrax - "Caught In A Mosh"
Extreme - "Play With Me"
Judas Priest - "Electric Eye"
Poison - "Nothin' But A Good Time"
Ratt - "Round and Round"
Twisted Sister - "I Wanna Rock"
Aerosmith - "Back In The Saddle"
Pat Benatar - "Hit Me With Your Best Shot"
Living Colour - "Cult Of Personality"
Heart - "Barracuda"
KISS - "Rock And Roll All Nite"
AFI - "Miss Murder"
DragonForce - "Through The Fire And Flames"
Priestess - "Lay Down"
Slayer - "Raining Blood"
Avenged Sevenfold - "Beast And The Harlot"
Rage Against The Machine - "Killing In The Name"
Rush - "YYZ"
Lynyrd Skynyrd - "Free Bird"
Foo Fighters - "Monkey Wrench"
Iron Maiden - "The Trooper"
Nirvana - "Heart-Shaped Box"
Lamb of God - "Laid To Rest"
The Police - "Message In A Bottle"
Wolfmother - "Woman"
Kansas - "Carry On Wayward Son"
Stone Temple Pilots - "Trippin' On A Hole In A Paper Heart"
Warrant - "Cherry Pie"
Alice in Chains - "Them Bones"
Danzig - "Mother"
Jane's Addiction - "Stop!"
Reverend Horton Heat - "Psychobilly Freakout"
The Sword - "Freya"
Mötley Crüe- "Shout At The Devil"
Pantera - "Cowboys From Hell (Live)"
Franz Ferdinand - "Take Me Out"
Queens of the Stone Age - "No One Knows"
Joan Jett & the Blackhearts - "I Love Rock N' Roll"
Incubus - "Stellar"
Boston - "More Than A Feeling"
White Zombie - "Thunder Kiss '65"
Blue Oyster Cult - "Godzilla"
Helmet - "Unsung (Live)"
Queen - "Killer Queen"
The Exies - "Hey You"
Ozzy Osbourne - "Bark At The Moon"
Deep Purple - "Smoke On The Water"
The Donnas - "Take It Off"
Twisted Sister - "I Wanna Rock"
Poison - "Nothin But A Good Time"


Features:
- die besten Songs aus GH 1-3
- 4-Spieler-Band: Gitarre, Bass, Schlagzeug, Gesang
- neuer Schwierigkeitsgrad für Schlagzeuger: Profi+
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ice Rac3r
Moderator
 
Beiträge: 5861
Registriert: 10. Januar 2010, 16:37
Wohnort: Kassel
Hat sich bedankt: 498 mal
Dank erhalten: 484 mal
Plattform: XBOX360
XBOX Gamertag: Ice Rac3r
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: Infos zum Spiel: GH Greatest Hits

Beitragvon II M3TE0R II » 23. Januar 2010, 21:05

Fand des Spiel übelst geil.Viele hatte ja daran i-was auszusetzen weis blos net was :D .Wie hatts euch gefallen??
II M3TE0R II
Bandmitglied
 
Beiträge: 55
Registriert: 20. Januar 2010, 22:01
Wohnort: Weidenberg
Hat sich bedankt: 0 mal
Dank erhalten: 0 mal
Plattform: Xbox 360

Re: Infos zum Spiel: GH Greatest Hits

Beitragvon rstockm » 24. Januar 2010, 11:36

II M3TE0R II hat geschrieben:Fand des Spiel übelst geil.Viele hatte ja daran i-was auszusetzen weis blos net was

...na zum Beispiel das sich die Top-Songs nicht in GH5 importieren lassen...
BildBildBildBildBildH-X
Benutzeravatar
rstockm
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 2754
Registriert: 3. Januar 2010, 11:50
Wohnort: Göttingen
Hat sich bedankt: 116 mal
Dank erhalten: 345 mal
Plattform: XBOX 360
Ort: Göttingen
XBOX Gamertag: rstockm
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Infos zum Spiel: GH Greatest Hits

Beitragvon II M3TE0R II » 24. Januar 2010, 14:29

ja des stimmt des is net ganz so toll aber ich mein ja des Spiel selber.Ich hoff das Activison vllt noch ein paar songs nachliefert aber ich glaub net wirklich dran :lol:
II M3TE0R II
Bandmitglied
 
Beiträge: 55
Registriert: 20. Januar 2010, 22:01
Wohnort: Weidenberg
Hat sich bedankt: 0 mal
Dank erhalten: 0 mal
Plattform: Xbox 360

Re: Infos zum Spiel: GH Greatest Hits

Beitragvon Ice Rac3r » 24. Januar 2010, 14:54

sehe ich nicht als Problem, das man die Songs nicht importieren kann.
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ice Rac3r
Moderator
 
Beiträge: 5861
Registriert: 10. Januar 2010, 16:37
Wohnort: Kassel
Hat sich bedankt: 498 mal
Dank erhalten: 484 mal
Plattform: XBOX360
XBOX Gamertag: Ice Rac3r
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: Infos zum Spiel: GH Greatest Hits

Beitragvon dr-pain82 » 24. Januar 2010, 17:26

Also ich finde es für alle Spiele wichtig, dass sie in neuere Versionen importiert werden können. Ich will nicht ständig die Scheiben wechseln müssen. Aber schlimmer finde ich wenn meine persönlichen Lieblingslieder nicht ins Bestof übernommen werden (aber das sieht ja jeder etwas anders). Folgende Lieder fehlen mir:

GH1:
"Ziggy Stardust" – David Bowie
"Iron Man" – Black Sabbath
"You've Got Another Thing Comin'" – Judas Priest
"Sharp Dressed Man" – ZZ Top
"Ace of Spades" – Motörhead
"Symphony of Destruction" – Megadeth

GH2:
"Sweet Child O'Mine" – Guns N’ Roses
"Bad Reputation" – Thin Lizzy
"Hangar 18" – Megadeth
"War Pigs" – Black Sabbath

GH3:
"Sabotage" – Beastie Boys
"Paranoid" – Black Sabbath
"Bulls on Parade" – Rage Against the Machine
"Rock You Like a Hurricane" – Scorpions
"Welcome to the Jungle" – Guns N’ Roses
"The Number of the Beast" – Iron Maiden
"One" – Metallica
"Paint It, Black" – The Rolling Stones
"The Metal" – Tenacious D

Da würde ich mir glaube ich lieber nach und nach alle Teile der Serie kaufen, anstatt nur das Halb und Halb der Greatest Hits. Wobei, man kann GH1 und GH2 nicht auf der PS3 spielen, weil es PS2-Spiele sind, oder? Also muss ich doch die Greatest Hits kaufen.

Bei meinen Recherchen ist mir übrigens aufgefallen, wie derbe die Preise seit Erscheinen von Band Hero nach oben geschnellt sind: GH1 von unter 10 Euro auf 25 Euro (kurzzeitig sogar über 40 Euro!), GH2 von 15 Euro auf 40 Euro. Preise von Idealo, siehe:

[GH1] http://img.idealo.com/folder/Product/59 ... rend90.png
[GH2] http://img.idealo.com/folder/Product/56 ... rend90.png
Feel the endless pain
locked in metal chain
- KREATOR

[Timeline des Plastic Rock]
Benutzeravatar
dr-pain82
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 6541
Registriert: 13. Januar 2010, 13:35
Wohnort: Horstmar
Hat sich bedankt: 657 mal
Dank erhalten: 629 mal
Plattform: PS3
Ort: Münster
PSN-ID: DR-PAIN82
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Infos zum Spiel: GH Greatest Hits

Beitragvon Spawnilein » 24. Januar 2010, 19:23

Hab GH GH nicht gespielt aber haben die nicht das Charting gegenüber den alten Teilen geändert ?
Bild
Taylor Swift - Die einzig wahre Künstlerin !
Bild

RB 1, RB 2, RB 3, L:RB, GD:RB, TB:RB + xx-RB-DLC
GH:WT, GH 5, GH:WoR, BH[code][/code]
Benutzeravatar
Spawnilein
Spawni
 
Beiträge: 4117
Registriert: 18. Januar 2010, 11:40
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 11 mal
Dank erhalten: 72 mal
Plattform: PS3
PSN-ID: Spawnilein

Re: Infos zum Spiel: GH Greatest Hits

Beitragvon Ice Rac3r » 24. Januar 2010, 19:28

Ja, das auch.
Außerdem kann man erstmals zu den Songs Schlagzeug spielen und singen.
Und für die Wii-Nutzer sind die Songs ganz neu, weils die voherigen Teile nicht für die Wii gab.

Also ist ein gewisser Fortschritt schon zu erkennen xD
Und Throgh the Fire and Flames auf den Drums auf Schwer macht schon Spass...
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ice Rac3r
Moderator
 
Beiträge: 5861
Registriert: 10. Januar 2010, 16:37
Wohnort: Kassel
Hat sich bedankt: 498 mal
Dank erhalten: 484 mal
Plattform: XBOX360
XBOX Gamertag: Ice Rac3r
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: Infos zum Spiel: GH Greatest Hits

Beitragvon Spawnilein » 24. Januar 2010, 19:57

Isses noch genau so schwer wie bei GH3 ? ;)
Bild
Taylor Swift - Die einzig wahre Künstlerin !
Bild

RB 1, RB 2, RB 3, L:RB, GD:RB, TB:RB + xx-RB-DLC
GH:WT, GH 5, GH:WoR, BH[code][/code]
Benutzeravatar
Spawnilein
Spawni
 
Beiträge: 4117
Registriert: 18. Januar 2010, 11:40
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 11 mal
Dank erhalten: 72 mal
Plattform: PS3
PSN-ID: Spawnilein

Re: Infos zum Spiel: GH Greatest Hits

Beitragvon Rand » 24. Januar 2010, 20:15

dr-pain82 hat geschrieben:GH1:
"You've Got Another Thing Comin'" – Judas Priest
"Ace of Spades" – Motörhead

GH2:
"Bad Reputation" – Thin Lizzy
"War Pigs" – Black Sabbath (nur als cover)

GH3:
"Sabotage" – Beastie Boys
"Paranoid" – Black Sabbath (auch als cover, nicht nach RB2 exportierbar)
"The Number of the Beast" – Iron Maiden
"The Metal" – Tenacious D


Bei diesen liedern Kann dir RockBand bzw der zugehörige DLC helfen, schau dich doch mal um:
http://en.wikipedia.org/wiki/Complete_list_of_downloadable_songs_for_the_Rock_Band_series
HARMONIX Fanboy
Last.fm: http://www.last.fm/user/Rand666
Ich besitze: RB2 (mit den RB1 & Lego Songs, insgesammt >320 Songs) & Beatles:RB
Liste DLC: http://myrockbandsongs.com/Rand667/songs/

Sefie hat geschrieben:Bin doch kein 7353, sondern ein 1337 ;)


Bild
Benutzeravatar
Rand
Label-Chef
 
Beiträge: 711
Registriert: 11. Januar 2010, 14:02
Wohnort: Mainz
Hat sich bedankt: 0 mal
Dank erhalten: 3 mal
Plattform: PS3
Ort: Mainz
PSN-ID: Rand667

Re: Infos zum Spiel: GH Greatest Hits

Beitragvon K_Oz829 » 24. Januar 2010, 20:44

Spawnilein hat geschrieben:Isses noch genau so schwer wie bei GH3 ? ;)


Naja, bisher gibts jedenfalls nur einen FC von Danny und das is seit Ewigkeiten der einzige (bekannte). Finde dieses Umcharting machts schon irgendwie reizvoll, genauso wie die Implementierung der anderen Instrumente, was es ja vorher schlicht nich gab.
Games: GHIII, WT, 5, M, VH, BH, WoR, RB3 (360)

Guitar X FCs:
GH3: 26/70; M: 17/49; WT: 33/86; SH: 8/48; GH5: 33/85, VH: 12/49, BH: 57/65 WoR 41/93
Latest FCs: The Metal, Cities OFWR&R, La Grange (GH3), Fuel (M), Cathedral (VH)
Benutzeravatar
K_Oz829
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1686
Registriert: 20. Januar 2010, 10:31
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 106 mal
Dank erhalten: 63 mal
Plattform: PS2, XBox 360
XBOX Gamertag: K Oz829

Re: Infos zum Spiel: GH Greatest Hits

Beitragvon dr-pain82 » 24. Januar 2010, 20:45

Ja danke, Rock Band 2 ist bei mir auch ein heißer Kandidat für den nächsten Kauf. Das Konzept "DLC" finde ich schon klasse, kein nerviges Scheibchenwechseldich mehr beim spielen. Noch besser wäre ein Importfunktion von GH-Liedern ;)
Feel the endless pain
locked in metal chain
- KREATOR

[Timeline des Plastic Rock]
Benutzeravatar
dr-pain82
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 6541
Registriert: 13. Januar 2010, 13:35
Wohnort: Horstmar
Hat sich bedankt: 657 mal
Dank erhalten: 629 mal
Plattform: PS3
Ort: Münster
PSN-ID: DR-PAIN82
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Infos zum Spiel: GH Greatest Hits

Beitragvon Spawnilein » 24. Januar 2010, 20:48

Das wäre der Hammer wenn man das GH Zeugs noch in RB importieren könnte ;)
Bild
Taylor Swift - Die einzig wahre Künstlerin !
Bild

RB 1, RB 2, RB 3, L:RB, GD:RB, TB:RB + xx-RB-DLC
GH:WT, GH 5, GH:WoR, BH[code][/code]
Benutzeravatar
Spawnilein
Spawni
 
Beiträge: 4117
Registriert: 18. Januar 2010, 11:40
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 11 mal
Dank erhalten: 72 mal
Plattform: PS3
PSN-ID: Spawnilein

Re: Infos zum Spiel: GH Greatest Hits

Beitragvon Ice Rac3r » 24. Januar 2010, 21:09

K_Oz829 hat geschrieben:
Spawnilein hat geschrieben:Isses noch genau so schwer wie bei GH3 ? ;)


Naja, bisher gibts jedenfalls nur einen FC von Danny und das is seit Ewigkeiten der einzige (bekannte). Finde dieses Umcharting machts schon irgendwie reizvoll, genauso wie die Implementierung der anderen Instrumente, was es ja vorher schlicht nich gab.


Mittlerweile gibts 4 Fcs von TTFAF auf GH3, wies auf GHGH aussieht, weiß ich nicht.
Das Lied ist aber etwas leichter geworden, weil durch die Tappings man nicht mehr die nächste Note anschlagen muss, wenn man die davor nicht getroffen hat.
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ice Rac3r
Moderator
 
Beiträge: 5861
Registriert: 10. Januar 2010, 16:37
Wohnort: Kassel
Hat sich bedankt: 498 mal
Dank erhalten: 484 mal
Plattform: XBOX360
XBOX Gamertag: Ice Rac3r
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: Infos zum Spiel: GH Greatest Hits

Beitragvon Spawnilein » 24. Januar 2010, 21:34

Naja... mal kaufen wenns das billig gibt ;)
Bild
Taylor Swift - Die einzig wahre Künstlerin !
Bild

RB 1, RB 2, RB 3, L:RB, GD:RB, TB:RB + xx-RB-DLC
GH:WT, GH 5, GH:WoR, BH[code][/code]
Benutzeravatar
Spawnilein
Spawni
 
Beiträge: 4117
Registriert: 18. Januar 2010, 11:40
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 11 mal
Dank erhalten: 72 mal
Plattform: PS3
PSN-ID: Spawnilein

Re: Infos zum Spiel: GH Greatest Hits

Beitragvon K_Oz829 » 24. Januar 2010, 21:38

Auf Scorehero gibts bei GH3 mittlerweile von 12 (!!!) Leuten FCs von TTFAF, alle bis auf einen mit Beweisfoto und/oder -video. Nur bei Smash Hits gibts halt nur den einen von Danny.
Und obs fürs FCen leichter geworden is, weiß ich nich, da da ja eh Anspruch is, keine Note zu versemmeln. Aber für den Ottonormalspieler ist es definitiv leichter geworden, da geb ich dir absolut Recht.
Games: GHIII, WT, 5, M, VH, BH, WoR, RB3 (360)

Guitar X FCs:
GH3: 26/70; M: 17/49; WT: 33/86; SH: 8/48; GH5: 33/85, VH: 12/49, BH: 57/65 WoR 41/93
Latest FCs: The Metal, Cities OFWR&R, La Grange (GH3), Fuel (M), Cathedral (VH)
Benutzeravatar
K_Oz829
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1686
Registriert: 20. Januar 2010, 10:31
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 106 mal
Dank erhalten: 63 mal
Plattform: PS2, XBox 360
XBOX Gamertag: K Oz829

Re: Infos zum Spiel: GH Greatest Hits

Beitragvon Ice Rac3r » 24. Januar 2010, 23:11

ja, auch einige von meinen "Pro-Gamer" Freunden haben Probleme mit den Tap-Noten, die spielen viel lieber die ganz normalen HO und PO. Ich denke mal da liegt der größste Unterschied zwischen den Charts
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Ice Rac3r
Moderator
 
Beiträge: 5861
Registriert: 10. Januar 2010, 16:37
Wohnort: Kassel
Hat sich bedankt: 498 mal
Dank erhalten: 484 mal
Plattform: XBOX360
XBOX Gamertag: Ice Rac3r
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: Infos zum Spiel: GH Greatest Hits

Beitragvon K_Oz829 » 25. Januar 2010, 4:36

Naja, es sind nicht nur die Tapnoten. Habs mir jetzt nochmal mehrfach durchgeschaut und verglichen. Im Grunde genommen ist es n vollkommen anderer Song. Es wurd so massiv viel verändert, gerade in den ganzen HOPO-Serien, das sitzt kein Stein mehr auf dem anderen. Wenn ihr euch einfach mal den Anfang der Bridge vorm Solo und die berühmt-berüchtigte Red Snake anschaut, is es ein ähnlich komplexer Bewegungsablauf wie bisher, aber einfach vollkommen anders. Der Trill-geprägte Einstieg ins Solo wurde zu ner grundverschiedenen eigenständigen HOPO-Abfolge umfunktioniert, während die Red Snake eher zu nem Triplet-Gebilde verkommen is.
Und das sind nur Beispiele. Da is wirklich jede HOPO-Serie verändert worden. Bedeutet letztendlich: Du hast nen Song auf gleichem Niveau, musst allerdings alle HOPOs und Soli wieder neu einstudieren, massivst üben, um das Ganze FCen zu können und da sich SH nicht annähernd der Beliebtheit von 3 erfreuen kann, ist es das möglicherweise einigen Leuten nicht wert, wieder Wochen und Monate in die Arbeit zu investieren (wenn sie's überhaupt spielen; von den 11 neben Danny, die es bei GH 3 geschafft haben, spielen nur 5 GHSH).
Games: GHIII, WT, 5, M, VH, BH, WoR, RB3 (360)

Guitar X FCs:
GH3: 26/70; M: 17/49; WT: 33/86; SH: 8/48; GH5: 33/85, VH: 12/49, BH: 57/65 WoR 41/93
Latest FCs: The Metal, Cities OFWR&R, La Grange (GH3), Fuel (M), Cathedral (VH)
Benutzeravatar
K_Oz829
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1686
Registriert: 20. Januar 2010, 10:31
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 106 mal
Dank erhalten: 63 mal
Plattform: PS2, XBox 360
XBOX Gamertag: K Oz829

Re: Infos zum Spiel: GH Greatest Hits

Beitragvon K_Oz829 » 12. Juni 2010, 1:56

So... Hab et zum Geburtstag geschenkt gekriegt (juhuuuuuu :) ) und bin mehr als begeistert. Find es absolut genial und bin geneigt, dazu bei Gelegenheit auch nochmal ausführlicher was zu schreiben. Ist denke ich deutlich unterbewertet, da die Meinung "Gibts doch alles schon" reichlich dogmatisch wirkt, wenn man sich mal mit dem Game befasst. 4 Punkte vorab. Hauptpunkt 1: Endlich mal ein GH-Teil, der bei schwierigen Sachen diesen Mittelweg zwischen hammerschwer und recht einfach praktisch verkörpert. Keiner der anderen 5 GH-Teile, die ich hab, ist so gut dafür geeignet, HOPOs UND Altstrums zu üben wie GHGH. Hauptpunkt 2: Die ganzen tollen Sachen von GH 1 (nicht spielbar) und GH2 (nur bedingt spielbar) sind endlich mal in Versionen da, mit denen man was anfangen kann und für die man ein Spielgefühl entwickeln kann, gerade für Späteinsteiger, die erst nach GH2 zu GH gefunden haben. Nebenpunkt 1: Die Tracklist ist der absolute Hammer. Klar muss man dafür n bisschen rocklastiger sein, aber wenn man das ist, wird man den Teil erstmal nicht mehr aus der Konsole legen. Nebenpunkt 2: Der Schwierigkeitsgrad ist sehr hoch. Alle Kracher aus den ersten 3 GH-Teilen plus den ersten zwei Ablegern versammeln sich hier (Bark At The Moon, Cowboys From Hell, Psychobilly Freakout, Laid To Rest, Beast And The Harlot, Free Bird, The Trooper, Raining Blood, Through The Fire And Flames, Play With Me) und sorgen für ne sehr hohe Langzeitmotivation. Während man bei den jeweiligen Teilen ein bis drei Brecher zu knacken hatte, um "fertig" zu werden, sind es hier mindestens 7 bis 10.
Ich bin momentan sogar am überlegen, obs möglicherweise besser als GHM und GH3 ist, aber da bin ich mir noch nicht ganz schlüssig. Fühlt sich auf jeden Fall sehr gut beim Spielen an. Ausführliches Review innerhalb eines Monats, das sollt denk ich erstmal Aussage genug sein.
Games: GHIII, WT, 5, M, VH, BH, WoR, RB3 (360)

Guitar X FCs:
GH3: 26/70; M: 17/49; WT: 33/86; SH: 8/48; GH5: 33/85, VH: 12/49, BH: 57/65 WoR 41/93
Latest FCs: The Metal, Cities OFWR&R, La Grange (GH3), Fuel (M), Cathedral (VH)
Benutzeravatar
K_Oz829
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1686
Registriert: 20. Januar 2010, 10:31
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 106 mal
Dank erhalten: 63 mal
Plattform: PS2, XBox 360
XBOX Gamertag: K Oz829

Re: Infos zum Spiel: GH Greatest Hits

Beitragvon CheckNorris » 12. Juni 2010, 3:36

Bei allem Verständnis für deine Freude, aber wen juckt denn das game noch? Hast dein Gebutstagsgeld wohl falsch angelegt; hättst dir gleich für ne 360 + RB2 zurücklegen sollen um schließlich den Plastic Rock Spaß irgendwann zu maximieren ;) (Idealerweise mit einer songbibliothek von 1.500 Liedern ^^)
Sometimes you eat the bear and sometimes... well, he eats you
Benutzeravatar
CheckNorris
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1853
Registriert: 28. Februar 2010, 6:11
Hat sich bedankt: 55 mal
Dank erhalten: 115 mal
Plattform: XBOX360
XBOX Gamertag: CheckNorris
Lieblingsinstrument: Drums

Nächste

Zurück zu Guitar Hero: Greatest Hits

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron