Medien Inhalte vom PC/Laptop zum TV streamen per Wlan

Für des Plastic Rockers technische Angelegenheiten - wenn es mal nicht nur um Modding und Instrumente-Basteleien geht.

Re: Medien Inhalte vom PC/Laptop zum TV streamen per Wlan

Beitragvon Bigberta888 » 18. Februar 2011, 12:31

da habe ich auch schon wieder Hass auf AMD
Ich habe ne Ati Mobility radeon HD 5470 drin
hab gestern mir schon die CCC Suite von AMD geladen (vom 15.02.11) da war noch nicht mal ein Treiber der aktualisiert wurde dabei nur ein neues Catalyst Control Center.
Ich kann ja hier an dem Laptop ohne gewissen rumfummeln, bevor der weggeschickt wird mache ich wieder Werksrest.

Mir ist auch aufgefallen das meine Schrift im Firefox / Windos extrem hässlich ist, grob pixlig irgendwie.
Das hatte ich auch schon bei meinem alten Laptop nachdem ich dem am TV hatte.
Auflösung stimmt, mit dem Clear Typ haut auch alles hin, keine Ahnung wie ich das wieder hin bekomme. Noch schlimmer wird es wenn ich beim FF4 beta 11 die Hardwarebeschleunigung anschalte da kann ich fast nix mehr lesen.
Bild
Benutzeravatar
Bigberta888
Lemmy
 
Beiträge: 2296
Registriert: 5. Mai 2010, 14:26
Wohnort: Querfurt
Hat sich bedankt: 187 mal
Dank erhalten: 97 mal
Plattform: Xbox 360
Ort: Im letzten Level
XBOX Gamertag: Bigberta888
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Medien Inhalte vom PC/Laptop zum TV streamen per Wlan

Beitragvon rstockm » 18. Februar 2011, 14:19

Das AppleTV hat direkt einen Youtube-Client eingebaut:

Bild
BildBildBildBildBildH-X

Nutzer die sich bei rstockm für diesen Beitrag bedanken:
Bigberta888
Starpower: 5.88%
 
Benutzeravatar
rstockm
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 2754
Registriert: 3. Januar 2010, 11:50
Wohnort: Göttingen
Hat sich bedankt: 116 mal
Dank erhalten: 345 mal
Plattform: XBOX 360
Ort: Göttingen
XBOX Gamertag: rstockm
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Medien Inhalte vom PC/Laptop zum TV streamen per Wlan

Beitragvon Spawnilein » 18. Februar 2011, 15:12

@Bigberta: Hast du am TV "Nur Scan" oder "Just Scan" eingestellt ?
Das sorgt dafür, das die Pixel die deine graka durch den HDMI Ausgang raushaut, 1:1 auf deinen TV übertragen werden.
Da wird dann nix gestreckt oder gestaucht oder gezoomt oder sonst wie verändert.
Bild
Taylor Swift - Die einzig wahre Künstlerin !
Bild

RB 1, RB 2, RB 3, L:RB, GD:RB, TB:RB + xx-RB-DLC
GH:WT, GH 5, GH:WoR, BH[code][/code]
Benutzeravatar
Spawnilein
Spawni
 
Beiträge: 4117
Registriert: 18. Januar 2010, 11:40
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 11 mal
Dank erhalten: 72 mal
Plattform: PS3
PSN-ID: Spawnilein

Re: Medien Inhalte vom PC/Laptop zum TV streamen per Wlan

Beitragvon Bigberta888 » 19. Februar 2011, 2:18

ach Mensch ich sitze hier schon die ganze Zeit vor 2 Laptops, auf beiden die selben Probleme und ich weiß nicht was fehlt.
Überall sieht das Bild sehr schlecht aus, Bilder im Internet sind ziemlich pixlig, Videos mit dem VLC kann man vergessen die sehen schrecklich aus, irgendwas fehlt aber was kann das nur sein?

Wegen Scan hatte ich nix am TV eingestellt, wüsste ich auch nicht wo ich das machen müsste.
Fakt ist das ich gerade zwei Laptops in der Hand habe die nach dem Benutzen am TV totaler Müll sind, als ob irgendwas mit der Graka nicht hinhaut.... Hrrrrrrr
Bild
Benutzeravatar
Bigberta888
Lemmy
 
Beiträge: 2296
Registriert: 5. Mai 2010, 14:26
Wohnort: Querfurt
Hat sich bedankt: 187 mal
Dank erhalten: 97 mal
Plattform: Xbox 360
Ort: Im letzten Level
XBOX Gamertag: Bigberta888
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Medien Inhalte vom PC/Laptop zum TV streamen per Wlan

Beitragvon Bigberta888 » 19. Februar 2011, 12:42

Hat Net Framework eventuell was damit zu tun?
Oder kann ich das komplett ausschließen?
Ich bilde mir ein das nach dem Update auf Net Framework 4 ... mein Laptop auf Arbeit besser aussieht als vorher.
Bild
Benutzeravatar
Bigberta888
Lemmy
 
Beiträge: 2296
Registriert: 5. Mai 2010, 14:26
Wohnort: Querfurt
Hat sich bedankt: 187 mal
Dank erhalten: 97 mal
Plattform: Xbox 360
Ort: Im letzten Level
XBOX Gamertag: Bigberta888
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Medien Inhalte vom PC/Laptop zum TV streamen per Wlan

Beitragvon dr-pain82 » 19. Februar 2011, 13:12

Ich glaube nicht, dass das .NET-Framework 4 jetzt gerade die Grafik verbessert. Das .NET-Framework ist die Grundlage für Anwendungsprogramme, nicht für Grafikkartentreiber.

Ansonsten ist ein TV-Bildschirm auch ungeeignet für ein Laptop-Bild: Der TV ist auf bewegte Bilder bei niedriger Auflösung spezialisiert, während dein Laptop besserer unbewegte Bilder bei hoher Auflösung darstellen kann. Eine Anzeige des Laptopbilds auf dem TV ist daher immer mit Kompromissen behaftet.

Wenn es das reine Laptop-Bild auf dem Laptop ist: Passende Grafiktreiber installieren und native Auflösung einstellen, also die Auflösung, die für dein Display ohne Umrechnung pixelgenau ist.
Feel the endless pain
locked in metal chain
- KREATOR

[Timeline des Plastic Rock]
Benutzeravatar
dr-pain82
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 6541
Registriert: 13. Januar 2010, 13:35
Wohnort: Horstmar
Hat sich bedankt: 657 mal
Dank erhalten: 629 mal
Plattform: PS3
Ort: Münster
PSN-ID: DR-PAIN82
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Medien Inhalte vom PC/Laptop zum TV streamen per Wlan

Beitragvon Bigberta888 » 19. Februar 2011, 18:21

alles schon gemacht, das ändert bei mir definitiv nix, das kann dann eigentlich nur noch an der Ati selber liegen, oder ich hab Hallis.

Sagt mal irgendjemand hat doch bestimmt auch den FF4 Beta 11 drauf, wenn ihr die Hardwarebeschleunigung an habt sieht das bei euch gut oder eher schlechter aus?
Was bringt diese Hardwarebeschleunigung eigentlich und wieso ändert sich da die Grafische Darstellung...

Was bringt diese
Bild
Benutzeravatar
Bigberta888
Lemmy
 
Beiträge: 2296
Registriert: 5. Mai 2010, 14:26
Wohnort: Querfurt
Hat sich bedankt: 187 mal
Dank erhalten: 97 mal
Plattform: Xbox 360
Ort: Im letzten Level
XBOX Gamertag: Bigberta888
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Medien Inhalte vom PC/Laptop zum TV streamen per Wlan

Beitragvon Sefie » 19. Februar 2011, 21:28

3D-Grafik in Echtzeit bringt diese. Z.B. auf http://bodybrowser.googlelabs.com/
BildBildBildH-X BildE-X ;)BildH - Mein Trommelwerk
Bild
Benutzeravatar
Sefie
Moderator
 
Beiträge: 6643
Registriert: 13. Januar 2010, 13:42
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 263 mal
Dank erhalten: 583 mal
Plattform: PS3/PC
Ort: Zeven
PSN-ID: Nargil-san
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Medien Inhalte vom PC/Laptop zum TV streamen per Wlan

Beitragvon dr-pain82 » 3. Dezember 2011, 12:22

Hey Sefie, was macht das Projekt "home server"? Jetzt im Winter hat man ja wieder viel Zeit, um seine Pläne weiter zu schmieden. Hast du schon eine schlanke Hardwareausstattung konkretisiert? Ich würde mir ja gerne neben meine NAS noch einen Nettop stellen, auf dem Ubuntuserver o. Ä. laufen wird. Aber da ich ein ziemlicher Hardware-Noob bin, muss ich mich mal beraten lassen.
Feel the endless pain
locked in metal chain
- KREATOR

[Timeline des Plastic Rock]
Benutzeravatar
dr-pain82
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 6541
Registriert: 13. Januar 2010, 13:35
Wohnort: Horstmar
Hat sich bedankt: 657 mal
Dank erhalten: 629 mal
Plattform: PS3
Ort: Münster
PSN-ID: DR-PAIN82
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Medien Inhalte vom PC/Laptop zum TV streamen per Wlan

Beitragvon Sefie » 3. Dezember 2011, 14:34

Nach meinem plattencrash letzte Woche hab ich erst mal andere Pläne und Wünsche. Ne Backup HDD für meine Medien z.B. Und ich will noch immer nen alesis multimix 12 USB haben (der Mischer, den stocki auch hat).

Darum lasse ih derzeit einfach den Festrechner laufen und stremme per UPNP oder smb von dem auf Laptop, ps3 und iPad.
BildBildBildH-X BildE-X ;)BildH - Mein Trommelwerk
Bild
Benutzeravatar
Sefie
Moderator
 
Beiträge: 6643
Registriert: 13. Januar 2010, 13:42
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 263 mal
Dank erhalten: 583 mal
Plattform: PS3/PC
Ort: Zeven
PSN-ID: Nargil-san
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Medien Inhalte vom PC/Laptop zum TV streamen per Wlan

Beitragvon dr-pain82 » 3. Dezember 2011, 14:39

Dann muss ich wohl mal demnächt in Linux-Foren nach passender Server-Hardware fragen. Wird schon :-)
Feel the endless pain
locked in metal chain
- KREATOR

[Timeline des Plastic Rock]
Benutzeravatar
dr-pain82
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 6541
Registriert: 13. Januar 2010, 13:35
Wohnort: Horstmar
Hat sich bedankt: 657 mal
Dank erhalten: 629 mal
Plattform: PS3
Ort: Münster
PSN-ID: DR-PAIN82
Lieblingsinstrument: Drums

Vorherige

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron