Projekt: rstockm spielt in einer echten Band

Wer hat es in die Folklore-Gruppe in der VHS oder schon zum Rockstar geschafft? Wie meistern Plastic Rocker Schwierigkeiten beim Band-Spiel?

Re: Projekt: rstockm spielt in einer echten Band

Beitragvon rstockm » 5. Januar 2012, 17:24

Hm. Aber es gibt eigentlich so viele "simple" Songs, die man wirklich flott auf die Kette bekommen kann ...
Aber ja, man muss auch im Bandraum klare Ansagen machen was krumm klingt, wo der Druck fehlt etc. Ich bin mir aber nicht sicher, ob das wirklich viel mit Banderfahrung zu tun hat oder mit einem eher generellen "Musikinstinkt".
Entscheidend ist dann natürlich, dass man es der Situation entsprechend ironisch, locker, wie auch immer angenehm verpackt und man nicht anfängt rumzuzicken. Und wenn man selber Murks spielt (was man ja doch meist merkt, gerade an den Drums) muss man natürlich auch sich selbst anprangern.

Besorgt Euch mal nen Gig, dann muss man sich zwangsläufig auf eine Setlist einigen...
BildBildBildBildBildH-X
Benutzeravatar
rstockm
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 2754
Registriert: 3. Januar 2010, 11:50
Wohnort: Göttingen
Hat sich bedankt: 116 mal
Dank erhalten: 345 mal
Plattform: XBOX 360
Ort: Göttingen
XBOX Gamertag: rstockm
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Projekt: rstockm spielt in einer echten Band

Beitragvon MSFett » 6. Januar 2012, 0:59

Oh je, ich glaub mit Gig warten wir noch etwas :cop:

Was die Chemie zwischen uns angeht, die stimmt, und das ist auch echt wichtig. Kritik verträgt eigentlich jeder, da sind wir uns einig.

Und ja, simple Songs gibts genug, Knockin' On Heavens Door zum Beispiel. Den bekommen wir mittlerweile relativ gut hin.

Vielleicht haben wir im Moment noch zuviel Spass am Jammen. Wenn sich das mal legt kommt das arbeiten an Songs von allein, könnte ich mir vorstellen.
Zudem haben wir in einem Jam was Witziges hinbekommen wo wir auch etwas dran arbeiten da nen Song draus zu basteln!

Show must go on! :drums:
ps3-id: msfett

GH5, GH:Metallica, RB1+2+3+AC/DC, BH, L:RB, GH:WT, TB:RB, GH:WoR
Benutzeravatar
MSFett
Moderator
 
Beiträge: 4614
Registriert: 11. Januar 2010, 14:46
Wohnort: Merchweiler
Hat sich bedankt: 680 mal
Dank erhalten: 395 mal
Plattform: ps3 pc
PSN-ID: msfett
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Projekt: rstockm spielt in einer echten Band

Beitragvon MSFett » 6. Januar 2012, 1:08

das Teil hier:

http://soundcloud.com/michaelschmidt-2/ ... -geschniet

aber wohlgemerkt, das war nur der Jam, noch nix Richtiges, nech!

8-)
ps3-id: msfett

GH5, GH:Metallica, RB1+2+3+AC/DC, BH, L:RB, GH:WT, TB:RB, GH:WoR

Nutzer die sich bei MSFett für diesen Beitrag bedanken:
ssuchi
Starpower: 5.88%
 
Benutzeravatar
MSFett
Moderator
 
Beiträge: 4614
Registriert: 11. Januar 2010, 14:46
Wohnort: Merchweiler
Hat sich bedankt: 680 mal
Dank erhalten: 395 mal
Plattform: ps3 pc
PSN-ID: msfett
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Projekt: rstockm spielt in einer echten Band

Beitragvon ssuchi » 6. Januar 2012, 2:22

MSFett hat geschrieben:aber wohlgemerkt, das war nur der Jam, noch nix Richtiges, nech!

Das klingt doch schon richtig gut! Eingedampft auf 4-5 Minuten und sauber aufgenommen steht doch euer erster Song praktisch schon. Fehlt nur noch 'ne Basslinie und ein Text. :mrgreen:

Nutzer die sich bei ssuchi für diesen Beitrag bedanken:
MSFett
Starpower: 5.88%
 
Benutzeravatar
ssuchi
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 1925
Registriert: 13. Januar 2010, 20:00
Wohnort: Göttingen
Hat sich bedankt: 610 mal
Dank erhalten: 548 mal
Plattform: PS2 (Wii)
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: Projekt: rstockm spielt in einer echten Band

Beitragvon MSFett » 6. Januar 2012, 12:43

Ja ein Basser, das wärs. Viel verschriehen die Burschen, aber leider ein wichtiger Bestandteil!
:mrgreen:

Einer meiner Bandkollegen hat gestern seinen Bass mitgebracht den er noch zuhause rumliegen hatte. War echt was ganz andres, vor allem für mich! :cop:
Erzeugt einfach diese Breite im Sound.

Müsste man nur noch so einen Gesellen finden, aber die sind recht rar diese Spezies. Ich hab mich gestern auch mal bisserl am Bass versucht, mir tun immer noch die Finger weh, leck mich fett, da spiel ich lieber Schlagzeug!

Wenn mein Kollege die Aufnahmen mit Bass auf die Box hochgeladen hat stell ich mal was rein hier.

Und eine Freundin versucht sich seit ner Weile mit Singen, klappt aber nicht so recht, etwas zu schüchtern. Aber wird vllt. noch! :)
ps3-id: msfett

GH5, GH:Metallica, RB1+2+3+AC/DC, BH, L:RB, GH:WT, TB:RB, GH:WoR
Benutzeravatar
MSFett
Moderator
 
Beiträge: 4614
Registriert: 11. Januar 2010, 14:46
Wohnort: Merchweiler
Hat sich bedankt: 680 mal
Dank erhalten: 395 mal
Plattform: ps3 pc
PSN-ID: msfett
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Projekt: rstockm spielt in einer echten Band

Beitragvon Sefie » 6. Januar 2012, 15:55

Also ich hatte in Olpe viel Spaß mit jmk's Bass. Klar, geht auf die Finger, aber das Tat Gitarre anfangs auch.
BildBildBildH-X BildE-X ;)BildH - Mein Trommelwerk
Bild
Benutzeravatar
Sefie
Moderator
 
Beiträge: 6643
Registriert: 13. Januar 2010, 13:42
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 263 mal
Dank erhalten: 583 mal
Plattform: PS3/PC
Ort: Zeven
PSN-ID: Nargil-san
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Projekt: rstockm spielt in einer echten Band

Beitragvon rstockm » 14. Oktober 2012, 14:37

So, wir haben unseren vorletzten Auftritt 2012 gegeben: diesmal vor ca. 120 Leuten im Irish Pup Göttingen, im Rahmen einer 10-Jahres Feier unserer Abteilung. Drei Sets haben wir gespielt, hier das zusammengeschnittene Video (57 min) - der Ton ist nicht optimal da aus mehreren nicht so tollen Mikros zusammengebastelt, das müssen wir beim nächsten Auftritt endlich mal besser hinkriegen:



Die Setliste:

1. Everybody needs somebody
2. Hit the Road, Jack
3. Wish you were here
4. Summertime
5. Was hat Dich bloß so ruiniert
6. Ring of fire
7. Paint it Black
8. Because the Night
9. Smells like teen spirit
10. Video games
11. Personal Jesus
12. With a Little Help from my frinds

Dazu sind unten die Videos eingebaut, die es parallel auf einer 4-Meter Leinwand zu sehen gab (um vom faden Bandgeschehen abzulenken) - es lohnt sich also, das in 720p oder 1080p laufen zu lassen.

Anspieltipps: "Video-Games" und die beste je irgendwo gespielte Fassung von "Personal Jesus" beide so ab 38:30

Mein Drumkitt läuft über BFD2 mit dem Camouflage Kit, nur den Ride-Sound habe ich - motiviert durch Blondie - auf ein Paiste umgestellt. Wir spielen leider nicht ganz so "tight" wie bei den Proben, da wir ein echtes Soundproblem auf der Bühne hatten - ich habe Bass und Gitarren kaum gehört, meinen eigenen Gesang gar nicht :-/ auch das muss noch besser werden.
BildBildBildBildBildH-X

Nutzer die sich bei rstockm für diesen Beitrag bedanken: 8
Andynamic, blondie, dr-pain82, Ice Rac3r, Mabelode, Moses2991, MSFett, ssuchi
Starpower: 47.06%
 
Benutzeravatar
rstockm
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 2754
Registriert: 3. Januar 2010, 11:50
Wohnort: Göttingen
Hat sich bedankt: 116 mal
Dank erhalten: 345 mal
Plattform: XBOX 360
Ort: Göttingen
XBOX Gamertag: rstockm
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Projekt: rstockm spielt in einer echten Band

Beitragvon rstockm » 14. Oktober 2012, 14:45

Oh, und ganz wichtig: wer uns in entspannter Atmosphäre dieses Jahr noch einmal live erleben möchte: am Samstag, 24.11. treten wir öffentlich im Rahmen der Göttinger "Nacht des Wissens" auf, und spielen vier Setzt jeweils zur vollen Stunde ab 19:00 Uhr.
BildBildBildBildBildH-X
Benutzeravatar
rstockm
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 2754
Registriert: 3. Januar 2010, 11:50
Wohnort: Göttingen
Hat sich bedankt: 116 mal
Dank erhalten: 345 mal
Plattform: XBOX 360
Ort: Göttingen
XBOX Gamertag: rstockm
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Projekt: rstockm spielt in einer echten Band

Beitragvon blondie » 14. Oktober 2012, 16:17

rstockm hat geschrieben:ich habe Bass und Gitarren kaum gehört, meinen eigenen Gesang gar nicht :-/ auch das muss noch besser werden.


cool, ich kann nicht mal daran DENKEN, gleichzeitig zu drummen und zu singen und fliege schon aus dem Takt!
GH, RB
Bild H-X Bild H-X
Benutzeravatar
blondie
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1443
Registriert: 19. September 2010, 14:30
Hat sich bedankt: 555 mal
Dank erhalten: 381 mal
Plattform: Wii
Ort: Wiesbaden
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Projekt: rstockm spielt in einer echten Band

Beitragvon ssuchi » 14. Oktober 2012, 17:00

rstockm hat geschrieben:Oh, und ganz wichtig: wer uns in entspannter Atmosphäre dieses Jahr noch einmal live erleben möchte: am Samstag, 24.11. treten wir öffentlich im Rahmen der Göttinger "Nacht des Wissens" auf.

Verdammt, ausgerechnet an dem Wochenende sind wir in Hannover. :cry:

Hat es einen bestimmten dramaturgischen Sinn, das sich der Leadgitarrist bevorzugt bei seinen Soli mit dem Rücken zum Publikum dreht? :ohno:
Benutzeravatar
ssuchi
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 1925
Registriert: 13. Januar 2010, 20:00
Wohnort: Göttingen
Hat sich bedankt: 610 mal
Dank erhalten: 548 mal
Plattform: PS2 (Wii)
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: Projekt: rstockm spielt in einer echten Band

Beitragvon ssuchi » 14. Oktober 2012, 17:47

So, alles gesehen und gehört. Sehr, sehr geil! :pray:

rstockm hat geschrieben:Anspieltipps: "Video-Games"

Das hat mir super gefallen, sehr gut dazu passende Stimme.
Mein Favorit war jetzt allerdings Ring of Fire! :singing: :drums:

Nur das Saxophon klingt irgendwie die ganze Zeit böse verstimmt. Geht das nur mir so? :opa:
Benutzeravatar
ssuchi
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 1925
Registriert: 13. Januar 2010, 20:00
Wohnort: Göttingen
Hat sich bedankt: 610 mal
Dank erhalten: 548 mal
Plattform: PS2 (Wii)
Lieblingsinstrument: Gitarre

Re: Projekt: rstockm spielt in einer echten Band

Beitragvon MSFett » 14. Oktober 2012, 18:12

ja etwas, aber ich hab mich jetzt auch nur kurz durch gezappt, hab grad keine Muse ne Stunde zu kucken :?

Aber das mit dem Rücken zum Publikum drehen kenn ich auch von nem Bekannten, wenn der bei anstrengenden Passagen ins Publikum kuckt bekommt er direkt fies Lampenfieber ....
ps3-id: msfett

GH5, GH:Metallica, RB1+2+3+AC/DC, BH, L:RB, GH:WT, TB:RB, GH:WoR
Benutzeravatar
MSFett
Moderator
 
Beiträge: 4614
Registriert: 11. Januar 2010, 14:46
Wohnort: Merchweiler
Hat sich bedankt: 680 mal
Dank erhalten: 395 mal
Plattform: ps3 pc
PSN-ID: msfett
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Projekt: rstockm spielt in einer echten Band

Beitragvon Daniiceman » 14. Oktober 2012, 18:27

Ritchie Blackmore hatte diese Marotte auch immer...
MUSIC WILL DEFEAT THE DARKEST DAY
Benutzeravatar
Daniiceman
Gott des Plastic Rock
 
Beiträge: 1728
Registriert: 12. Juli 2010, 17:18
Wohnort: Uzwil, Schweiz
Hat sich bedankt: 685 mal
Dank erhalten: 566 mal
Plattform: x-box
XBOX Gamertag: daniiceman
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Projekt: rstockm spielt in einer echten Band

Beitragvon dr-pain82 » 14. Oktober 2012, 18:49

rstockm hat geschrieben:Oh, und ganz wichtig: wer uns in entspannter Atmosphäre dieses Jahr noch einmal live erleben möchte: am Samstag, 24.11. treten wir öffentlich im Rahmen der Göttinger "Nacht des Wissens" auf, und spielen vier Setzt jeweils zur vollen Stunde ab 19:00 Uhr.

Echt schade, aber wie immer habe ich an dem Tag schon was anderes vor: http://www.lastfm.de/event/3259397+Into ... +Tour+2012

Übrigens: Personal Jesus ab ca. 45 min im Video.
Feel the endless pain
locked in metal chain
- KREATOR

[Timeline des Plastic Rock]
Benutzeravatar
dr-pain82
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 6541
Registriert: 13. Januar 2010, 13:35
Wohnort: Horstmar
Hat sich bedankt: 657 mal
Dank erhalten: 629 mal
Plattform: PS3
Ort: Münster
PSN-ID: DR-PAIN82
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Projekt: rstockm spielt in einer echten Band

Beitragvon rstockm » 14. Oktober 2012, 20:48

ssuchi hat geschrieben:Hat es einen bestimmten dramaturgischen Sinn, das sich der Leadgitarrist bevorzugt bei seinen Soli mit dem Rücken zum Publikum dreht? :ohno:


Welcher der drei?

Im Zweifel gilt aber für alle: da liegen die Noten. Traurig. Wahr. :headhammer:
BildBildBildBildBildH-X
Benutzeravatar
rstockm
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 2754
Registriert: 3. Januar 2010, 11:50
Wohnort: Göttingen
Hat sich bedankt: 116 mal
Dank erhalten: 345 mal
Plattform: XBOX 360
Ort: Göttingen
XBOX Gamertag: rstockm
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Projekt: rstockm spielt in einer echten Band

Beitragvon rstockm » 14. Oktober 2012, 20:51

blondie hat geschrieben:cool, ich kann nicht mal daran DENKEN, gleichzeitig zu drummen und zu singen und fliege schon aus dem Takt!


Ich glaube in dem Fall ist es eher hilfreich, dass ich in keiner Weise zähle, von Noten spiele o.Ä. - Zählen und Singen wäre wirklich nicht hilfreich. Ich versuche aber, während des Singens keinen komplizierten Kram zu machen, denn schwierig ist das schon.
BildBildBildBildBildH-X
Benutzeravatar
rstockm
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 2754
Registriert: 3. Januar 2010, 11:50
Wohnort: Göttingen
Hat sich bedankt: 116 mal
Dank erhalten: 345 mal
Plattform: XBOX 360
Ort: Göttingen
XBOX Gamertag: rstockm
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Projekt: rstockm spielt in einer echten Band

Beitragvon MSFett » 14. Oktober 2012, 20:54

Zählen muss ja auch nicht sein, das Gefühl muss stimmen!
ps3-id: msfett

GH5, GH:Metallica, RB1+2+3+AC/DC, BH, L:RB, GH:WT, TB:RB, GH:WoR

Nutzer die sich bei MSFett für diesen Beitrag bedanken:
Moses2991
Starpower: 5.88%
 
Benutzeravatar
MSFett
Moderator
 
Beiträge: 4614
Registriert: 11. Januar 2010, 14:46
Wohnort: Merchweiler
Hat sich bedankt: 680 mal
Dank erhalten: 395 mal
Plattform: ps3 pc
PSN-ID: msfett
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Projekt: rstockm spielt in einer echten Band

Beitragvon Sefie » 24. Oktober 2012, 19:36

Spannend finde ich, wie unglaublich viele Dinge ich im Video zu "Wish you were here" von unserer Stadt-Tour beim Hörertreffen wiedererkenne. Letztes mal, als du uns das Video als neu gezeigt hast, wenn ich mich recht erinnere, war mir das alles noch fremd.
BildBildBildH-X BildE-X ;)BildH - Mein Trommelwerk
Bild
Benutzeravatar
Sefie
Moderator
 
Beiträge: 6643
Registriert: 13. Januar 2010, 13:42
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 263 mal
Dank erhalten: 583 mal
Plattform: PS3/PC
Ort: Zeven
PSN-ID: Nargil-san
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Projekt: rstockm spielt in einer echten Band

Beitragvon rstockm » 29. Oktober 2012, 0:36

rstockm hat geschrieben:Oh, und ganz wichtig: wer uns in entspannter Atmosphäre dieses Jahr noch einmal live erleben möchte: am Samstag, 24.11. treten wir öffentlich im Rahmen der Göttinger "Nacht des Wissens" auf, und spielen vier Setzt jeweils zur vollen Stunde ab 19:00 Uhr.


So, wie es sich für eine Forschung & Entwicklung Band gehört, werden wir wohl auch technologisch Neuland betreten: so werden wir etwa als Mischpult das hier einsetzen:

http://line6.com/stagescape-m20d/

Und dahinter dann ein Stack-Array Set mit Subwoovern. Ich bin sehr gespannt.
BildBildBildBildBildH-X
Benutzeravatar
rstockm
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 2754
Registriert: 3. Januar 2010, 11:50
Wohnort: Göttingen
Hat sich bedankt: 116 mal
Dank erhalten: 345 mal
Plattform: XBOX 360
Ort: Göttingen
XBOX Gamertag: rstockm
Lieblingsinstrument: Drums

Re: Projekt: rstockm spielt in einer echten Band

Beitragvon rstockm » 21. Dezember 2012, 17:57

Den kompletten Auftritt von zwei Stunden gibt es jetzt in vier Sets hier zu bewundern:

http://www.youtube.com/playlist?list=PL ... SLLKRNomFt
BildBildBildBildBildH-X

Nutzer die sich bei rstockm für diesen Beitrag bedanken: 4
blondie, dr-pain82, MSFett, Teemaino
Starpower: 23.53%
 
Benutzeravatar
rstockm
Botschafter des PlasticRock
 
Beiträge: 2754
Registriert: 3. Januar 2010, 11:50
Wohnort: Göttingen
Hat sich bedankt: 116 mal
Dank erhalten: 345 mal
Plattform: XBOX 360
Ort: Göttingen
XBOX Gamertag: rstockm
Lieblingsinstrument: Drums

Vorherige

Zurück zu Die BAND

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron